On-Site Garantieerweiterung von Sertronics

Eine Erweiterung der Garantie auf die Option «Premium Onsite Service» bietet dir maximalen Komfort: Autorisierte Servicefachkräfte versuchen, das defekte Gerät bei dir vor Ort wieder funktionstüchtig zu machen. Bei einem Fernseher ab 32 Zoll steht dir ein Ersatzgerät zu, falls die Servicekräfte diesen zur Reparatur mitnehmen müssen. Nach der Reparatur installieren die Spezialisten das Originalgerät wieder vor Ort. Die Reaktionszeit beträgt normalerweise maximal zwei Arbeitstage. Gleichzeitig kann die Garantie eines Geräts auf bis zu 5 Jahre erweitert werden. Es gelten die gleichen Bedingungen wie bei der Herstellergarantie. 

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Überprüfung und allfällige Reparatur des Gerätes vor Ort*
  • Deinstallation und Verpackung des Gerätes
  • Installation eines Ersatzgerätes auf Wunsch (bei TV-Geräten ab 32 Zoll)
  • Transport zur Servicestelle
  • Reparatur durch Schweizer Servicestelle
  • Rücktransport des Geräts
  • Installation und Funktionskontrolle
  • Übernahme der Gebühren für den Kostenvoranschlag, falls die Herstellergarantie abgelehnt wird

*Aufgrund von Bestimmungen verschiedener Hersteller hat die Firma Sertronics nicht immer die Möglichkeit, eine Reparatur vor Ort durchzuführen. In diesem Fall wird das Produkt mitgenommen und kostenfrei an die entsprechende Servicestelle gesendet.

Kontaktdaten Sertronics AG:
Hotline: +41 56 417 79 00
Mail: garantie@sertronics.ch

 

Garantiebestimmungen für Garantieerweiterungen von Setronics AG

Die genannten Garantie- und Serviceerweiterungen sind gültig in der Schweiz und Liechtenstein. Garantieverlängerungen (zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie) kannst du direkt beim Kauf oder bis Ablauf der Herstellergarantie erwerben.

Garantie-Upgrades wie On-Site oder Express (Vertrieb eingetellt per31.12.2018) kannst du direkt beim Kauf oder bis 30 Tage ab Kaufdatum (digitec/Galaxus-Rechnung) abschliessen. Die Garantieerweiterung ist nur dann gültig, wenn zum Zeitpunkt des Abschlusses noch kein Defekt vorliegt. Stellt sich heraus, dass das Gerät zum Zeitpunkt des Abschlusses bereits defekt war, kann die Servicestelle die genannten Leistungen verweigern.

Die Garantie- und Serviceerweiterungen werden nicht durch die Digitec Galaxus AG erbracht, sondern durch Servicepartner. Die Erweiterung wird gültig mit dem Erhalt des Kaufbeleges. Der Kaufbeleg steht nach bestätigter Zahlung im Kundenkonto zur Einsicht und Download zur Verfügung.

Die Digitec Galaxus AG kann den Abschluss einer Garantieerweiterung ohne Angabe von Gründen ablehnen. In diesem Fall informiert die Digitec Galaxus AG den Käufer über die Ablehnung. In diesem Fall ist der Abschluss hinfällig. Allfällig bereits bezahlte Beträge werden folglich zurückerstattet. 

Die Leistungen erfolgen für nachweislich ersichtliche Mängel aufgrund von Fabrikations- und/oder Materialfehlern gemäss den Bestimmungen der jeweiligen Herstellergarantie. Weitergehende Sach- und Gewährleistungsansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen, insbesondere bei:

  • Schäden, welche durch Fehlbedienung, unsachgemässe Handhabung, Änderungen, Fremdeingriffe, Sturz, Blitzschlag, Feuchtigkeit oder Überspannung erfolgen
  • Defekt eines Systems, in welches das Gerät eingebaut wurde
  • Bei Displays und TVs: Einbrennung und Abnützung sowie durch Einbrennung verursachte Fehler
  • Mangelfolgeschäden
  • Betrieblicher Ertragsausfall als Folge eines defekten Gerätes
  • Bei ändern, löschen, unleserlich machen oder entfernen der Modell- oder Seriennummer
  • Mitgeliefertes Zubehör- und Verbrauchsmaterial (z.B. Fernbedienung, Akku oder Kopfhörer) sind von der Garantieerweiterung ausgeschlossen
  • Bei Set-Angeboten ist jeweils nur das Hauptprodukt von der Erweiterung betroffen

In erster Linie erfolgt die Reparatur des defekten Gerätes. Ist die Reparatur des Gerätes aufgrund wirtschaftlicher oder tatsächlicher Unmöglichkeiten (z.B. Verlust) nicht durchführbar, so liegt es im Ermessen des Leistungserbringers, die weitere Abwicklung zu bestimmen. Der Käufer hat keinen Anspruch auf Geldersatz.

Kann das defekte Gerät nicht repariert werden,  erfolgt der Austausch gegen ein alternatives, gleichwertiges Gerät (ggf. auch eine Gebrauchtgerät). Sollte weder eine Reparatur noch ein gleichwertiger Ersatz zur Verfügung stehen, erstatten wir dir den Gerätekaufpreis in Abhängigkeit des Zeitwerts des Gerätes. In diesem Fall erhältst du in den ersten beiden Jahren ab dem Kaufdatum 100 %, im 3. Jahr 80%, im 4. Jahr 60% und im 5. Jahr 40% des Gerätekaufpreises zurückerstattet.

Stand: Januar 2019