Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mindermengenzuschlag

Der Mindermengenzuschlag - was ist das?

Für Bestellungen bis zu einem Wert von CHF 50.- berechnen wir bei gewissen Produktkategorien einen Mindermengenzuschlag von pauschal CHF 9.-. Dank des Mindermengenzuschlags profitieren unsere Kunden von günstigeren Preisen bei Kleinprodukten.

Wie funktioniert das und warum und wann profitiere ich als Kunde davon?

Von speziell günstigen Artikeln werden meistens gleich mehrere Stück aufs Mal gekauft oder sie werden zusammen mit einem teureren Produkt erstanden (z.B. mehrere Weingläser zusammen, ein Küchengerät mit Zubehör, eine Wärmeleitpaste mit einem Prozessor). Für die Ausführung solcher Bestellungen fallen weniger interne Kosten an, da der anteilsmässige Bearbeitungsaufwand mit zunehmender Anzahl Produkte in derselben Bestellung gegenüber einer Einzelbestellung der Produkte abnimmt.
Darum wurde entschieden, den Preis betreffender Produkte zu senken. Gleichzeitig musste dabei aber für diese Produkte zwangsläufig ein Mindermengenzuschlag eingeführt werden für Bestellungen bis 50 Franken. Denn bei diesen günstigen Produkten ist der Bearbeitungsaufwand überproportional hoch.

Es lohnt sich also, diese Produkte mehrfach oder zusammen mit anderen Produkten zu kaufen.