• TLKR T82 Extreme Quadpack TLKR T82 Extreme (10km)
  • TLKR T82 Extreme Quadpack TLKR T82 Extreme (10km)
  • TLKR T82 Extreme Quadpack TLKR T82 Extreme (10km)
CHF 165.–
Motorola TLKR T82 Extreme Quadpack TLKR T82 Extreme (10km)

La tua domanda alla Community

Si applicano le Condizioni generali della Community
In caso di domande sull'ordine, puoi contattare il Servizio clienti.

58 risposte su Motorola TLKR T82 Extreme Quadpack TLKR T82 E ...

User Adillson

Wie aktiviert man die Funkkanäle 9-16?

23.01.2019
2 risposta/e
User Anonymous
Risposta accettata

Ganz einfach.
In die Kanalwahl gehen. (1x Menütaste drücken)
Kanalnummer fängt an zu blinken
3 sekunden lang "+" und "-" Tasten gleichzeitig gedrückt halten.
nach ca 3 Sekunden erschtint zahl 16. Dann ist das Gerät im 16 Kanelmodus.
16 Kanäle dürfen nur in Ländern verwendet werden, wo 16 Kanäle auch erlaubt sind.

zB. In Russland ist es verboten.

24.01.2019
User weberreto

Was ist im Duopack denn alles dabei?

Questa domanda è già stata posta per un'altra variante: TLKR T82 Extreme Duopack (10km)

13.07.2018
1 risposta
User Brimstone
Risposta accettata

Lieferumfang:
2 Motorola T82 Extreme Funkgeräte
1 profesioneller Tragekoffer
2 Mikrokopfhörer
2 Packs wiederaufladbare NiMH-Batterien
2 Gürtelclips
2 Riemen
1 USB-Dualladekabel
16 Personalisations-Aufkleber
Bedienungsanleitung

13.07.2018
User bechtenruetihof
User laende11
User till.kansy
Risposta accettata

Ja das geht e gibt so weit ich weiss keine Maximal anzahl von Geräten da diese nicht gepaart werden sondern sie übernehmen nur die Kanaleinstellungen von dem Hauptgerät.
Es hat einen 2.5mm Klinken-Anschluss der kleiner ist als der normale Klinken-Anschluss wie z.B. beim Iphone also gehen normale Kopfhörer nicht. Im Quadpack sind allerdings 4 Headsets vorhanden.

24.11.2018
User Anonymous

Können auch beim T82 normale Batterien verwendet werden, wie bei den anderen TLKRs?

18.03.2018
1 risposta
User Christian Walker
Risposta accettata

Gemäss Hersteller können auch drei AA Batterien verwendet werden.

19.03.2018
User marc-furrer
User Anonymous
Risposta accettata

Theoretisch schon... Aber dadurch wird jeder im Umkreis von 10km mithören können, da die Übertragung auf keine Weise verschlüsselt ist. Zudem blokierst du den Kanal für andere Menschen in deiner Umgebung. Und ja.. für die dauerhafte Übertragung wirst du etwas basteln müssen, was den PTT-Knopf immer gedrückt hält. iVOX (automatische Spracherkennung) funktioniert nach meiner Erfahrung nicht gut. Zudem muss das Ding immer am USB-Ladegerät angeschlossen sein. Das funktioniert zwar schon, aber irgendwie startet das Gerät alle 5-10 Minuten, aus irgendeinem Grund, neu... Ich empfehle dadurch einen "echten Babyphone".

01.10.2018