Téléviseurs

QLED oder OLED?

Könnt ihr mir helfen? Suche einen Fernseher für Zuhause, sollte 3200fr. Nicht überschreiten und ein richtig gutes Bild haben. Aber ich kann mi h einfach für keinen entscheiden. Tipps, Vorschläge?
paladin90publié dans Téléviseurs il y a 1 moisdernière activité il y a 22 jours9
publié dans Téléviseurs il y a 1 moisdernière activité il y a 22 jours9
1 Follower
Für gutes Bild empfehle ich dir OLED. Den einzigen Nachteil den du hast ist das einbrennen der LEDs. Solltest einfach aufpassen das ein Bild nicht länger als 2 Stunden gleich bleibt z.B SRF Logo etc.
Samsung hat einen sehr guten Betriebssystem. Bild ist auch nicht schlecht aber OLED ist ein tick besser.
Ich selber habe zurzeit einen Sony AG8 und bin zufrieden damit. Wenn du was wirklich gutes willst dann den AG9 oder den Q90 von Samsung.
rinor.balajpublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Kommt ein bisschen auf deine Anforderungen an, sowie auch wo du ihn aufstellen willst. Hier einige Punkte:

- OLED hat das bessere Bild, v.a. Schwarzwert ist beeindruckend
- Die meisten OLED's haben einen niedrigeren Input-Lag, v.a. die LG's ab C9
- Technisch bedingt ist die Bauweise von OLED sehr elegant (Extrem dünnes Panel)
- Wie rinor.balaj schon schrieb, KANN OLED zum einbrennen tendieren, MUSS aber nicht, da gut Gegenmassnahmen wie Pixel-Shift mit an Board sind
- QLED hat eine höhere Maximalhelligkeit

Habe hier einen LG OLED C9 und würde persönlich nicht wieder zu einem LED-TV wechseln wollen. WebOS auf den LG Geräten ist sehr schnell und gefällt mir besonders gut.
andybaecherpublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Sind die neuen QLED von Samsung bei den Schwarzwerten nicht nahe an den OLED's dran?
Fernseh ist im Wohnzimmer und wird für 4K Filme und Streaming verwendet.
paladin90publié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Nahe ja aber es sind halt doch eben "nur" LCDs mit einer LED Hintergrundbeleuchtung. Mit FALD und genügend Dimming-Zonen, sieht das schon relativ gut aus, aber kommt halt nicht an einen OLED ran. Ich sags mal so, wenn du den TV immer nur tagsüber, oder generell bei Helligkeit von aussen oder Zimmerhelligkeit (Lampen) nitzt und den Raum nie abdunkelst oder dimmst, wirst du mit dem QLED zufrieden sein. Den perfekten schwarzwert eines OLEDs sieht man halt am besten, wenn der Raum dunkel ist, heisst aber nicht, dass man es tagsüber nicht sehen kann, wenn man beide nebeneinander hat, oder genau weiss, wie ein LED aussieht.
andybaecherpublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Danke, du hast nir mit deinem Link sehr gholfen. Wird wohl ein Samsung TV;-)
paladin90publié il y a 22 jours
publié il y a 22 jours
Naja, der Link ist von Samsung...Sie selber wollen / können keine OLED's bauen, demnach ist klar, dass sie ihre eigene QLED-Technologie favorisieren und die Nachteile von OLED aufzeigen...Aber das machen Konkurrenten normalerweise auch, von daher würde ich ein kaufentscheidendes Argument eher auf Basis einer unabhängigen Quelle bevorzugen.
andybaecherpublié il y a 22 jours
publié il y a 22 jours
Haben Sie denn so eine Quellangabe? Was ist denn Ihre Meinung?
paladin90publié il y a 22 jours
publié il y a 22 jours
Diese Quelle hier beschreibt sehr schön die Vor- und Nachteile der jeweiligen Technologie:

trendblog.euronics.de/tv-streaming/qled-vs-oled-welche-ferns...

Zudem habe ich in Post 2 und 4 noch etwas darüber geschrieben. Für mich persönlich bevorzuge ich OLED, Hauptkriterien sind: Schwarzwert, extrem niedriger Input-Lag und die technikbedingten, dünnen Panels. Als Beilage mag ich WebOS von LG sehr gut.
andybaecherpublié il y a 22 jours
publié il y a 22 jours

Contribuez à cette discussion