digitec

Lieferung der Artikel

Guten Abend
Ich wollte mal bei euch nachfragen, ob das normal ist:
Die Post liefert die Pakete. Wenns ins Ablagefach passt, okay geht in Ordnung. Aber wenns nicht passt stellen sie es einfach auf den Briefkasten. Ich wohne in einem Block wo es ca. 20-25 Wohnungen gibt. Die Briefkasten sind draussen und von jedem zugänglich. Früher wurden Abholscheine reingelegt. Seit längerer Zeit wird es einfach auf den Briefkasten oder vor die Türe, wo es jeder sehen kann, abgelegt. Ist das normal geworden?
Es wurde schon ein Navi so geklaut, zum Glück hat Digitec mir nochmals ein neues geschickt.
Heute war der Laptop auf die Briefkästen gelegt worden, bei kalten Temperaturen und mit Risiko dass er geklaut wird. Ich habe gestern sogar noch den Auftrag online gegeben, das Paket erst am Freitag zu liefern, hat nicht geklappt.
Vielen Dank für Rückmeldungen und Tipps.
LG Fassi
fassi94publié dans digitec il y a 2 moisdernière activité il y a 20 jours12
publié dans digitec il y a 2 moisdernière activité il y a 20 jours12
1 Follower
Nein. Bei uns werden Pakete entweder beim Nachbaren abgegeben oder es wird ein Abholeinladung hinterlegt. Ich würde das nicht so gut finden wenn die Post einfach Pakete auf den Briefkasten legt, wo sie für alle sichtbar sind.
Meigimost99publié il y a 2 mois
publié il y a 2 mois
Mach dir einen Post.ch Account wen du den noch nicht hast.
Die Bestellungen von Digitec/Galaxus werden dann Automatisch mit deinem Account verbunden über dein Name / Adresse. Somit hast du da eine Schöne Übersicht.
Du kannst zu Jedem Paket zu jedem Auftrag Anweisungen für die Post schreiben!
Du kannst genau bestimmen wie sie sich zu verhalten haben. (hast zusätzlich ein Text Feld, so was wie: Pakete nicht im Ablagefach hinterlegen, Abholschein Bitte in den Briefkasten)
Wen du nix anmerkst, ist regulär das mit dem Briefkasten bzw. "Milchkasten"/Ablagefach Hinterlegen Standard!
Ich bin jetzt nicht ganz sicher, aber statt zu jedem Paket eine Anweisung zu schreiben, kannst du die Anweisung auch in deinem Post.ch Account hinterlegen!
Sonst ruf sie einfach mal an falls diese Funktion nicht vorhanden ist und mach sie drauf aufmerksam das dies Fehlt sonst kläre ab ob du diese Generelle Anweisung für dich mit ihnen gleich Telefonisch klären kannst.
sonariuspublié il y a 2 mois
publié il y a 2 mois
Leider ist das der Normalfall. Auch bei uns liegen die Päckli teils gestapelt vor der Haustüre. Hab mir schon paarmal gedacht, ein Wunder das da nicht mehr geklaut wird. Leider sind wir aber aktuell auch betroffen. Paket wurde laut Digitec und Post versendet. Jedoch war nix im Briefkasten. Das ist übrigens ein Fall für die Hausratsversicherung, die muss das übernehmen ;)
JazzSampublié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Ich habe der Post einen Auftrag erteilt keine Pakete mehr zuzustellen bei mir Zuhause, weil auch schon geklaut wurde.
Die Pakete sollten nur noch an die Abholfächer geliefert werden. Unsere Profesionelle Post ignoriert diesen Auftrag aber gekonnt ;-) ich hole nur noch selber im Digitec ab. Die sind auch immer freundlich und beantworten allfälige Fragen zum Produkt.
[Anonymous]publié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Falsch, die Post ist für den Verlust verantwortlich wenn kein Deponierungsvertrag abgeschlossen wurde. Einfach weiterfahren wie gehabt und wenns wegkommt rechtschutz einschalten und auf die Post losgehen!
[Anonymous]publié il y a 1 mois
publié il y a 1 mois
Wir sind auch betroffen. 1.200CHF Bildschirm mit 22kg in den Eingangsbereich eines Komplexes mit 120 Wohnungen gelegt/‘deponiert’. Als ich von der Arbeit kam war es (natürlich?) weg.
Die Post meinte DigitecGalaxus hat das so erlaubt und selbst wenn die Post haften würde dann bis 500CHF, so meinten sie. Ich werde morgen bei Galaxus anrufen. Aber wer haftet? Wie sind entsetzt dass Galaxus keine Lieferung gegen Signatur/Beleg macht. Wir haben keine Hausratversicherung. Was sollen wir nun tun? Bitte um Rat
Édité le 29.01.2020 19:52
socialpublié il y a 21 jours
publié il y a 21 jours
Die Lösung mit der Post ID funktioniert auch nicht, die Einstellungen werden von den Postboten meistens nicht gecheckt...
JazzSampublié il y a 21 jours
publié il y a 21 jours
Was? Keine Hausratversicherung? Wenigstens ne Rechtsschutzversicherung? Falls nein, definitiv selbst schuld und am falschen Ort gespart. Sorry, kein weiterer Kommentar nötig. Da bist ganz klar selbst schuld. Keine Hausratversicherung, ich schmeiss mich weg!! hahaha
[Anonymous]publié il y a 21 jours
publié il y a 21 jours
Danke, sehr hilfreich und menschlich dein Kommentar. Wir werden sie für die Zukunft abschließen aber traurig, dass die Konsumenten so etwas überhaupt brauchen. Hat jemand sonst einen Rat oder Erfahrung ob Galaxus für seinen Fehler aufkommt oder uns hängen lässt?
socialpublié il y a 21 jours
publié il y a 21 jours
es geht jetzt darum ob das packet korrekt zugestellt wurde. passt ein packet nicht in den briefkasten dürfte das packet nicht einfach draussen abgestellt werden. post sagt glaube ich dass im hauseingang erlaubt sei. frag bei der post nach. galaxus ist der auftraggeber für dieses packet, sie kann bei der post eine verlustanzeige aufgeben damit die post nachforschungen beginnen kann.
[Anonymous]publié il y a 20 jours
publié il y a 20 jours
10 contributions sur 12

Contribuez à cette discussion