Processors

7 Gründe wieso ich Digitec immer mehr meide.

1.) Preislistung
Digitec listet JACOB als erster, obwohl er doppelt so teuer ist.

Ich nehme an das liegt an der Lieferzeitangabe, aber da ist auch nichts an Lager.
Listet alle Preise, oder den günstigsten, oder nur euren. Wer auf dieser Welt listet freiwillig den teuersten Preis in seinem Shop?

In euerem Filter-System ist ebenfalls jeweils nur der Teuerste Preis gelistet, anstatt der günstigste. Das zerstört das ganze Filter-System Prinzip. Dem Kunden wird somit das absolut schlimmste Angebot angezeigt, und das eigentlich "korrekte/faire" regelrecht verschwiegen und versteckt.

Das Problem ist hier nicht Jacob sondern Digitec.

2.) Hardware die ohne Polsterung versendet wird.
- Faustgrosse seitliche Löcher wo Produkte rausfallen und der Pöstler dir das Produkt ohne Karton in die Hand drückt.
- Zerquetschte Produkte da Karton weich ist und Luft nun mal kein Schutz bietet wenn ein anderes Paket darauf liegt.
- Defekte Produkte da das seitliche herumfliegen einfach einmal Zuviel des guten war.
- Verbogene Produkte, da dass Paketierungssystem mehrere Produkte mit einem Plastikband fest zuzieht.
- QR-Code direkt auf das Produkt geklebt, auch immer toll wenn die Verpackung zu einem Sammlerstück gehört.

3.) Beschädigte Produktverpackungen werden von Digitec nicht als wichtig anerkannt.
Auf Support Anfragen bekommt man dann nur zu hören. "Haben Sie das Produkt den getestet?"
Bei einem geöffneten Produkt bezahlt man dann aber Bares.

4.) Willkürliche Lieferzeit-Angaben. Offensichtlich basieren diese nicht auf Angaben der Lieferanten, sondern einem automatisierten System das Sadismus nicht nur kennt sondern auslebt. Sogar Produkte die auf Lager bestellt wurden wechseln dann gerne mal auf 2-3 Monate warten.

5.) Unvollständige Artikel Details und falsche Infos an jeder Ecke, ihr könnt das Vergleichstool getrost wieder löschen, das ist zu 100% unbrauchbar. Habt ihr jemals etwas verglichen, und 19 von 20 Angaben passen nicht überein, sind doppelt, fehlen?
Das ist ja nur das Sahnehäubchen, denn wenn man die Daten dann mit der Herstellernummer beim Hersteller vergleicht sind sie zudem komplett falsch.

Man kann Digitec bei den Produktdetails meist nicht mehr trauen.

6.) Support der vergessen hat was Hardware ist. Dumme Antworten häufen sich auf Produkt-spezifische Fragen. Nicht nur das diese an der Frage vorbeischiessen, sondern auch in sich selbst keinen Sinn ergeben. Traurig wenn man als Kunde dem Kunden helfen muss weil der Verkäufer nicht weiss was er eigentlich verkauft. Ganz ehrlich, dann sagt lieber nichts.
Ich nehme an, das hat damit zu tun dass so viele neue Leute angestellt wurden, aber das ist reine Spekulation.

7.) Community Representatives, die zwar nett antworten und dem Kunden zunicken und ja, ja sagen.
Aber wo sind die Taten?

Euere Plattform ist super, aber die Firmenpolitik lässt immer mehr nach.


Wir wollen Taten sehen, und zwar vorgestern.

~~~~~~
Meinung basierend auf langjähriger, persönlicher Erfahrung.
Ich mochte Digitec auch mal.
Everadeposted in Processors 2 months agolast Activity 1 month ago13
posted in Processors 2 months agolast Activity 1 month ago13
2 Follower
Und was ist deiner Meinung nach eine bessere Alternative?
[Anonymous]posted 1 month ago
posted 1 month ago
@Everade ich bin langjähriger Kunde von digitec, schon beim Vorgänger-Shop vor Ort in Technopark ZH einkaufen und ich kann viele Deiner Punkte nicht nachvollziehen.
1) Jacob.de ist ein Ärgernis, würde hier auch eine Reaktion von digitec erwarten/wünschen, dass dieser Shop rausgenommen wird.Doch Niemand ist gezwungen diese Produkte zu kaufen. Wie mit den Scalper, solange jemand die überteuerten Produkte kauft, solange machen die es. Schuld am Ende ist der, der kauft. Keine Käufer, keine Angebote Period.
2) Hatte ich ehrlich noch nie. Ja, einige Kartons waren leicht beschädigt, die Produkte immer einwandfrei, nie eine RMA. Denke hier muss man auch ganz klar eine Schuldzuweisen des Paketlieferanten machen, hier in der CH die Post. Da hat digitec keinen Einfluss wie diese Pakete behandeln. Ist sehr vom Paketboten abhängig und dort hat es schwarze Schafe. Schreib doch mal der Post.
3) Wenn du ein beschädigtes Produkt hast, kann man es tauschen, ärgerlich aber kommt vor. Wie gesagt, bei über hunderten von bestellten Produkten, privat wie geschäftlich, nie vorgekommen.
4) das ist eine pure frustaussage von Dir. Was im Moment ab geht im ganzen Markt hab ich vorher noch nie so erlebt. Da kommen sehr viele Ursachen zusammen. digitec ist da am Ende dieser Kette, muss aber die ganze Kritik nehmen? Wenn du als Firma einen Lieferanten hast, der sagt dir du bekommst die Ware in 5 Tagen, aber nach 5 Tagen kommt nix, was willst du machen? digitec hat zB. bei den Grafikkarten reagiert und alles auf "rot" gesetzt. Aber das passt ja vielen Kunden auch nicht. Es Allen recht zu tun ist eine Kunst die niemand kann. Es muss dir aber klar sein, dass praktisch alle Shops, weltweit solche Probleme haben. Ich verstehe sehr wie mühsam das ist, brauchte auch fast 2 Monate einen PC zusammen zu bekommen. War nicht nur schwierig mit digitec, auch bei EK als Bsp. Stock weg innert Minuten... naja, ist einfach so im Moment.
5) wenn man sich das Sortiment anschaut, das ist ja riesig über alles mögliche. Ja, da kommen Fehler vor und sie sind sehr ärgerlich. digitec müsste da etwas mehr in die Qualität investieren. Habe auch schon oft falsche Angaben gemeldet. Feel free to do the same, dann wirds auch besser. Man sollte sowieso immer die Herstellerseite besuchen. Ich vergleiche viel & finde auch immer wieder mal Fehler, aber deine 19 von 20 kann ich bei weitem nicht nachvollziehen. Grundsätzlich sind die Produkteangaben zuverlässig, aber nicht immer komplett. Ja, digitec müsste hier etwas mehr tun wie oben erwähnt, aber es ist nicht so schwarz wie du es malst.
6) Auch hier kann ich die Kritik nicht nachvollziehen, viele Antworten machen Sinn, viele Fragen aber nicht. Man darf von den Leuten schon erwarten selber Antworten zu suchen. Ich kenne nur wenige Verkäufer der alles über das ganze Sortiment wissen
7) Verstehe die Aussage nicht. Community ist von Kunden für Kunden & echt cool von digitec das zu machen.
Du hast berechtigte Kritik geäussert, aber etwas überschossen.
Paolo Berwertposted 1 month ago
posted 1 month ago
@Paolo Berwert
1.) Wie bereits erwähnt, das Problem ist nicht Jacob, das Problem ist das der Preis bei der Suche, sowie auf dem Produkt direkt so gelistet ist. Digitec Preis ist im Filtering unsichtbar, und auf der Produktseite selbst gut versteckt. Hier geht's nicht um eine Kaufentscheidung, hier geht's darum wie Digitec die Preise listet.

2.) Ein Lieferant ist nicht schuld wenn ein Paket über keine Polsterung verfügt, Punkt. Toll wenn du das nie oder nur selten hast. Bei mir ist das bei jedem zweiten Paket der Fall.

3.) Dito, toll für dich. Meine letzte Bestellung zB war eine GPU Back Plate und ist mit einem 30 Grad gebogenen Winkel angekommen. CPU war oben durchgehend eingeschnitten. Eine Wallmount habe ich als Neu gekauft, war aber geöffneter gebrauchter Artikel. Könnte hier 10 weitere Produkte auflisten und das alleine in den letzten 3 Monate.

4.) Nein ist es nicht, ich hatte tatsächlich Artikel bestellt die als "an Lager" gelistet waren, am nächsten Tag wurde anstatt der Artikel versendet, einfach verschoben, und dann weiter verschoben, bis ich storniert hatte.
Und nochmals nein, es handelt sich nicht um einen Einzelfall.

5.) Ja es ist gross, aber ich habe keine Zeit bei jedem Produkt falsche oder fehlende Daten zu melden. Bei PC Hardware ist es wirklich extrem. Zudem ist das Vergleichstool nicht mehr brauchbar. Das hat früher eigentlich ganz gut geklappt, kann man heute schlicht und einfach vergessen. Schon möglich das Angaben bei kleinen Produkte eher richtig sind. Keine Malerei, reine Wahrheit.

Bitte zeige mir einen einzigen RAM Riegel der Latenzzeiten vollständig und korrekt aufweist.
Selbst der Produktename ist unvollständig!

6.) Habe hier 2 Beispiele wo ich kürzlich nicht zusehen konnte...
www.digitec.ch/de/s1/QuestionAndAnswer/ist-das-produkt-auch-...

www.digitec.ch/de/s1/QuestionAndAnswer/was-ist-der-unterschi...

Möchte darauf hinweisen das ich nichts gegen Lara selbst habe, sind einfach die 2 aktuellsten Beispiele auf die ich reagiert habe.

7.) Was gibt es an der Aussage nicht zu verstehen? Man sieht viele Beschwerden, die Community Representatives von Digitec geben gute, nette Antworten. Aber 1 Jahr später und alles ist wie vorher.

Wie gesagt, es ist meine eigene Erfahrung.
Wenn deine so goldig ist, toll für dich, wirklich!
Meine leider schon lange nicht mehr. Das hat nichts mit überschiessen zu tun, sondern mit der erlebten Erfahrung.


@[Anonymous]
Alle Shops die die oben erwähnten Probleme nicht, oder nur teilweise aufweisen.
Aktuell weiche ich zB. häufig auf Deutschland aus, oder bestelle direkt vom Hersteller. Da bist du in den meisten Fällen sogar günstiger unterwegs.

Ich bin ja nicht hier um Werbung für Andere zu machen, ich bin hier um Digitec in den Arsch zu treten damit ich in 2 Jahren vielleicht wieder hier einkaufen kann.


Everadeposted 1 month ago
posted 1 month ago
wall of text hits critical ^^

will ich doch auch noch kurz meinen Senf dazu geben:

1. Jacob de und andere versuche ich zu meiden. ärgerlich ist das man darauf achten muss wo das ganze bestellt wird und nicht einfach Digitec first ist auch wenn der Artikel momentan nicht lieferbar ist. Zu Jacob de gibts ja einen community Beitrag der von digitec kommentiert wurde .... mal schauen was sich tut.

2. hatte ich auch noch nie - aber natürlich sehr ärgerlich.

3. Ich habe erst gerade ein Produkt gekauft welches als gebraucht/geprüft gekennzeichnet war. Dazu der Hinweis die Packung sei beschädigt - habe ich trotzdem gekauft. Das Produkt war dank der Schäden an der Verpackung 100.- günstiger. das Gerät selber hat 0 Probleme. aber ja es wird wohl bei dem grossen Sortiment manchmal was durchgehen was so nicht sein sollte.

4. ist so ja - habe jedoch das Gefühl das es bei anderen Shops nicht besser ist, vor allem bei dem ganzen newgen grakas und PS / xbox debakel dieses Jahr war das zu beobachten

5 das ist auch wahr gehe die Angaben immer auf den Hersteller Seiten überprüfen. was doch ziemlich ärgerlich ist und viele community fragen direkt lösen würde - meist werden gerade bei den Produkt Dimensionen auch breite länge Höhe vertauscht vor allem bei den PC cases ist dies zu beobachten.
auch ist Menge der Angaben nicht bei jedem Produkt dieselbe - was ein vergleichen verunmöglicht, den Filter useless macht und ein Mehraufwand für recherche bedeutet.

Auch werden durch eher manuelle suche Produkte gefunden welche beim Filtern einfach durchfalle, nur weil der Algorithmus - logisch Weise weil fehlend oder falsch - die Produkte nicht findet.

6. Das ist nicht nur bei den antworten so - auch bei dem Artikel/Blogposts die Digitec manchmal veröffentlichen. Musste auch schon feststellen das die englischen Artikel sich vom deutschen unterscheiden. ich erwarte ja schon ein gewisses Maas an Professionalität die Autoren wurden ja wohl nur für das angestellt. - betrifft natürlich nicht jeden Artikel und unterscheiden sich auch von Autor zu Autor.

erwarte ja keine Doktorarbeit aber für eine Techseite sollte das schon ein gewisses Niveau haben

was mich persönlich nervt ist das sie klangheimlich die Telefonnummer entfernt haben - oder ich finde sie einfach nicht mehr ;D (mag am Corona liegen).

7. ja davon merkt man nicht viel. die Seite wird aber wohl mittlerweile so komplex sein das gewisse Änderungen einfach Zeit brauchen? bzw. zu viel Zeit das es sich für Digitec lohnt?

kleiner nachtrag meinerseits:
Bin auch oldschool kunde von digitec und habe bereits bei ihnen eingekauft als ich noch in die Lehre ging (in der Nähe vom technopark)
Kaufe und supporte gerne Schweizer Shops und kaufe Artikel selten bis nie in De oder anderswo.
zu 90% ist das packet am nächsten Tag im Briefkasten und hatte, soweit ich mich erinnere, noch nie ein Problem mit beschädigter wahre, Wenn ich Schweizer alternativen anschaue ist Digitec hald trotz der Mängel immer noch

Grüsse
Slicedposted 1 month ago
posted 1 month ago
teil 2 weil kein platz mehr.

top und ich kaufe aufgrund der Einfachheit gerne hier ein - auch wenn ich vielleicht einen oder 2 Franken mehr bezahle.
natürlich vergleiche ich die Preise auch auf toppreise und falls der Unterschied zu gross ist gibts auch mal was von der Konkurrenz; D ist ja ein freier Markt.

Auch dürfte Digitec etwas mehr Transparenz bieten bzw. offener kommunizieren - würde wohl auch den eint oder anderen Kunden etwas besänftigen ;D
Slicedposted 1 month ago
posted 1 month ago
Digitec ist nicht zufällig ganz vorne. Unglaublich, was die alles investieren. Besser kann man's fast nicht machen. Aber Fehler findet man immer und überall und zu kritisieren gibt es immer eine Menge. Von mir bekommt Digitec einfach einen fetten 'Daumen hoch'! Vielen Dank und weiter so Digitec!
karlhuber2posted 1 month ago
posted 1 month ago
@karlhuber2 Denkst du ich nehme mir die Zeit soviel zu schreiben weil Digitec alles falsch macht?
Nein, ich will nur das es sich wieder zum guten wendet wie es früher einmal war.

Digitec macht vieles richtig, aber leider häufen sich die Probleme.

Digitec wird auch vorne bleiben wenn die Qualität weiter abnimmt, einfach aus dem Grund das Digitec viel zu Gross geworden ist als das es wieder umschlagen könnte. Kurz gesagt, sie können sich auch grobe Fehler leisten und Kunden beissen weiterhin an. Das ist normal.

Das heisst aber nicht das an den Problemen nicht mehr gefeilt werden sollte.

Ganz klar Daumen runter.
Mit Honig um den Mund schmieren bessert sich nichts.
Everadeposted 1 month ago
posted 1 month ago
@Everade hab gerade die zwei links von 6) angeschaut, re Corsair RAM, die Antwort von digitec ist wirklich der Brüller, aber ich glaube sie glaubt das wirklich und wenn man sich die Corsair specs anschaut ein wenig berechtigt. Man muss schon genau hinschauen um den Unterschied zu sehen. Nun ja, zumindest stimmen die tested latency ;)
Wegen dem Monoblock bin ich immer noch am lachen, aber auch hier, zumindest passt der Hero block auf auf das Dark Hero ;). Aber du hast recht, die Antworten sind nicht der Brüller, aber wer weiss, vielleicht ist sie ganz neu und sehr nervös oder etwas überfordert?
Aber ehrlich, wenn digitec alles so perfekt machen würde, was hätten wir den noch für Senf zu verteilen?

Wie schon oben gesagt, ich finde viel deiner Kritik berechtigt und finde es auch gut, dass du sie kund tust. Denke aber auch, dass es gut ist, wie überall, dass man verschiedene Perspektiven sieht und hat, denn dann ist allen immer besser geholfen.
Paolo Berwertposted 1 month ago
posted 1 month ago
Habt ihr schonmal was von Mediamarkt bestellt ich habe vorausbezahlt es hiess ich soll warten und wurde so über 2 monate hingehalten und erst danach hat man mir mein geld rückerstattet weil angeblich das produkt nicht lieferbar war. Digitec war bis jetzt immer zuverlässig und naja über ein paar eingeknickte kartons kann man ja wohl hinwegsehen.
OzanP95posted 1 month ago
posted 1 month ago
@Everade

Glaubst Du, ich schreibe 'Digitec ist top', weil ich mir das aus den Fingern sauge?!
Von Deinen 'Problemen' habe ich selber bisher wenig bis gar nichts wahrgenommen. Ich bin seit bald 20 Jahren, zusammen mit meiner Frau, zufriedener Digitec Kunde. Wir bestellen fast im Wochentakt und sind beide happy mit Digitec. Und jetzt lies das folgende bitte genau: Ich kann mich an keine einzige Lieferung erinnern, die beschädigt war. Ich habe die bestellten Waren fast immer termingerecht erhalten, oder dann wurden mir Verzögerungen umgehend mitgeteilt und ich hatte die Möglichkeit zu stornieren. Die Hotline habe ich immer schnell erreicht und ich habe immer eine befriedigende Auskunft erhalten. Die Preise waren immer mit von den besten. Garantiefälle wurden immer rasch und unbürokratisch abgewickelt. Und und und ..... Dass es Probleme gibt, bestreite ich nicht, aber ich sehe das eher so wie @Paolo Berwert .

Ganz klar Daumen runter zurück ;-)
karlhuber2posted 1 month ago
posted 1 month ago
10 of 13 contributions

Write a new post in this discussion