PC Komponenten

Diskussion über PC Komponenten

Gaming PC Komponente

Hey Leute o/

Ich möchte mir in der näheren Zukunft meinen ersten eigenen von mir zusammengebauten PC bauen. Der PC ist rein zum zocken da. Da ich einen 4K Monitor und eine VR Brille habe, sollte er Leistung haben. Damit ich mir in Zwei Jahren nicht wieder upgraden muss, habe ich etwas neuere Komponenten gewählt, weis aber nicht ob dass das beste ist. Darum frage ich jetzt die nette Digitec Community um Ratschlag. Soll ich alles so lassen oder gibt es Verbesserungen? Hier ist meine Komponenten Liste: https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=59B7FE8F761757F3F85C6A81AD2A6D00

Danke schonmal
Marvin aka Maroni

-.MaroniPlays.-gepostet in PC Komponenten vor etwa einem Monatletzte Aktivität vor etwa einem Monat11
gepostet in PC Komponenten vor etwa einem Monatletzte Aktivität vor etwa einem Monat11

Prozessor und Grafikkarte sind das beste was Du derzeit kaufen kannst. Da Geld keine Rolle zu spielen scheint und Langlebigkeit ein Thema ist, würde ich grössere SSD (mind. 512) und mehr RAM (2x16GB) einbauen. Das Netzteil ist überdimensioniert für die eine Grafikkarte.

sheldon71gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Also würde ein 850 Watt Netzteil ausreichen ?

-.MaroniPlays.-gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Junge, junge. 15 Lappen für ne graka, aber nicht einen für die SSD ausgeben wollen?! Nimm da lieber mind. eine 500gb, bei deinem Budget eventuell sogar ne 1tb. Sind ja gerade Aktion.

Stehst du auf Corsair? Falls es auch was anderes sein darf, Seasonic hat noch Aktion auf Netzteile sogar mit 80+ Platin.
https://www.digitec.ch/de/s1/product/seasonic-focus-plus-platinum-850w-pc-netzteil-6412484?tagIds=76
https://www.digitec.ch/de/s1/product/seasonic-prime-ultra-platinum-850w-pc-netzteil-6078691?tagIds=76

280.- für ein z370 board sind rausgeschmissenes Geld. Dieser chipsatz war nur ein Neuaufguss des z270, einfach damit man die 8.gen CPUs überhaupt nutzen konnte. Wenn dann kommt nur ein moderneres z390 board in Frage.

Wieso eine Wakü von Cooler Master, wenns brandneue Produkte von Corsair gibt? Mit voller RGB Beleuchtung. Stehst ja offenbar riesig auf RGB.
https://www.digitec.ch/de/s1/product/corsair-h100i-rgb-platinum-550cm-cpu-kuehler-9923488?tagIds=76-526
https://www.digitec.ch/de/s1/product/corsair-h115i-rgb-platinum-cpu-kuehler-9923490

sam_fishergepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Und ja, was im Bereich 800-850W reicht für dein System. Investier da lieber in die Effizienz.

sam_fishergepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

1000 Watt falls Du Dir SLI offen halten willst. Ansonsten reichen 700W

sheldon71gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Danke für eure Antworten :). Da mein Budget lange zusammen gesparrt wurde, möchte ich dementsprechend auf High end und schönes Design ausgehen. RGB ist bei mir fast schon Pflicht ^^.

Mit der M.2 hab ich mir auch gedacht eine Samsung evo740 500Gb und eine vlt eine 1TB SSD einzubauen. Ich hab hier noch ne 2TB HDD rum liegen also wirds mir an Speicher ausreichen.

Das mit dem z370 wusste ich z.B auch nicht und danke dir für die Info :). Ich werde mich mal auf die suche nach einem z390 machen oder kannst du mir ein gutes vorschlagen?

Die Corsair WaKü‘s waren bei mir (warum auch immer) voll unter dem Radar, werde aber eher auf einen Radiator mit 3x120mm Lüftern gehen, da ich ihn vorne an der Case montieren möchte.

Die Angebote werd ich leider alle verpassen, da ich die sachen frühestens im Februar bestellen würde.

-.MaroniPlays.-gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Zum Mainboard vielleicht der: Asus ROG Strix Z390-F oder Z390-E

Der Intel Prozessor ist momentan wegen lieferengpässe überteuert. Ich würde der AMD Ryzen 7 2700X empfehlen.
Der 3xxx kommt 2019, da würde sich das warten lohnen!!

Netzteil von 1000 Watt ist viel zu viel und 2x 2080Ti für Fr.2800+ liegen wohl eh nicht im Budget.
Zum Stromverbrauch:
CPU i9-9900K 5.0Ghz + extra Reserve: 200W
GPU OC 123% Power + extra Reserve: 350W
SSD: 10W
HDD: 10W
Alles andere
+ übrige Reserve
Total: weniger als 650W mit alles OC auf Max. Die 650W wirst du so nicht erreichen.

Da wäre der Seasonic Prime 650W Platinum der bessere Wahl und hat eine bessere Gehäuse verarbeitung als Corsair (Eigene Erfahrung).

Das Gehäuse hat Problemen mit die Ansaugung von Luft weil die Glasplatte vorne eine recht niedrige Abstand hat zum Gehäuse, weswegen die Fans sehr viel Aufwand betreiben müssen um Luft anzusaugen. Besser wäre folgender: Cooler Master MasterCase H500P Mesh (inkl. RGB Lüftern vorne). Unbedingt der "Mesh" Variante wählen.

Meine Merkliste hat al dies und dazu das beste Mainboard. Meiner Meinung nach bist du hier besser aufgehoben: https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=26F0971EF7E018AE3D5DA1B7579A75AE

RAM: Weniger Latency
Netzteil: Bessere Verarbeitung und effizient auf das System zugeschnitten
SSD: 500GB und bessere Performance als das 250GB Modell
Extra Fans: Brauchts keine mehr
Mainboard: Das beste (Wechsel auf günstigeres für Fr.80 weniger)
CPU Kühler: Viel besser inkl. gute Wärmeleitpaste und RGB auf Pumpe. Ansteuerung per Software (Sehr gute Software)
Gehäuse: RGB und bessere Kühlung

Jacco011gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

Ich denke dass das mit den Lieferengpässen bis Februar weniger sein werden.

https://www.digitec.ch/de/s1/product/asus-rog-strix-z390-e-gaming-lga-1151-intel-z390-atx-mainboard-9854180?gclsrc=aw.ds&gclid=Cj0KCQiAurjgBRCqARIsAD09sg-DqH0TBJ_RpgHzsENpA6oAEr9myC8xi2CRjAxtXjKa537wFUkR8P4aAi3VEALw_

Dieses MB würde ich deswegen für den I9 nehmen. Das mein PSU overpowerd ist hab ich jetzt verstanden ;D.

Ich habe das gefühl das wegen meiner ersten Konfiguration alle denken das ich unbegrenztes Budget habe ^^. Die Konfig war vom Preis so ziemlich das Maximum an Budget :).

@Anonymous Deine Case find ich garnicht schlecht. Wen das mit dem Airflow vorne stimmt werde ich mir warscheinlich die hohlen. Wen in der Case oben mehr Platz zwischen Radiator und RAM ist wäre die Perfekt.

-.MaroniPlays.-gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat

@-.MaroniPlays.- Der H500p bietet oben Platz für ein 360mm Radiator wobei die höhe max 35mm betragt (Radiator+Fans). Der Kraken X72 (360mm) oder der X62 (220mm) sind beide 27mm hoch. Platz zum Arbeitsspeicher wirt vermutlich nicht das Problem sein.

32gb Arbeitsspeicher hätte ich noch privat zum verkauf wenn du Interesse hast (halt kein RGB).

Ich würde aber warten auf Ryzen Gen.3xxx was sich da bewegt. Der i9-9900k wird vermutlich halt immer teuer bleiben, mal schauen.

Jacco011gepostet vor etwa einem Monat
gepostet vor etwa einem Monat