• GXT 252 Emita (Studio, Podcasting)
  • GXT 252 Emita (Studio, Podcasting)
  • GXT 252 Emita (Studio, Podcasting)
–16%
CHF 86.90statt 103.–
Trust GXT 252 Emita (Studio, Podcasting)

Frage zu Trust GXT 252 Emita (Studio, Podcasting)

User Richbacca

Frage:

1* Trust GTX 252 = ((Studio, Podcasting)), (Ohne Arm) (mit Mic-überzug)

2* Trust GTX 252 Emita Plus = ((Büro, Podcasting)) (Mit Arm und einem Aufkleber und Mic-überzug).

Beide mit Popup Filter.

was ist der unterschied zwischen den beiden Mikrofonen? Bin ein bisschen Konfuse :)

beim 1* steht: für Studio, Podcasting
beim 2* steht: für Büro, Podcasting
wieso ist es beim beidem nicht gleich?
Kann man beide für Gesangs-aufnahmen brauchen oder was wären alternative für ein (Studio). lg :)

16.04.2021
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User chriskfreeze

Soweit ich das verstehe, handelt es sich hierbei um das gleiche Mikrofon. Jedoch wird beim 1 noch ein zusätzlicher Mikrofonarm mitgeliefert, um das Mikrofon in der Luft zu halten.
Ich persönlich besitze das Trust GXT 252 (Studio, Podcasting) und bin zufrieden weil ich es zum Gamen benütze. Für Gesang würde ich aber ziemlich sicher zu einer teureren Alternative greifen.
Ist meine Meinung, bin kein Spezialist in Sachen Tongeräten.

20.04.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Qbaner

Ich bin der gleiche Meinung wie Chris, es handelt sich um das gleiche Mic, einmal mit Stand andermal mit Arm. Fürs Studio (Gesang oder Voice-Over) würde ich mich eher in der gleiche Preissegment für der AKG P120, das 990 von MXL oder ähnliches entscheiden. Für solche Großmembran-Kondensatormikrofone braucht man ebenfalls eine Audio-Interface, gibt es viele unter die 80 Franken (Behringer U-Phoria UMC22, UM2 U-Phoria, Miditech Audiolink light, usw.)
Aber wenn knapp mit dem Budget bist, kann man vieles in Post-Produktion aus den GTX 252 nachbessern 😊

23.04.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.