Tresor

    739 Produkte

    LFW205FYC (56.50 l)
    589.–
    Master Lock LFW205FYC (56.50 l)
    Key Safe10 SB (0.20 l)
    25.–
    Burg Wächter Key Safe10 SB (0.20 l)
    Home-Safe H 210 S (20.60 l)
    259.–
    Burg Wächter Home-Safe H 210 S (20.60 l)
    Sicherheitskassette (10 l)
    103.–
    Master Lock Sicherheitskassette (10 l)
    Sicherheitssafe (22.70 l)
    359.–
    Master Lock Sicherheitssafe (22.70 l)
    Fingerabdruck-Safe (2.34 l)
    215.–
    Master Lock Fingerabdruck-Safe (2.34 l)
    VT-WF 10E Waffenschrank (240 l)
    649.–
    Rieffel VT-WF 10E Waffenschrank (240 l)
    Combi-Line (50 l)
    720.–
    Burg Wächter Combi-Line (50 l)
    Papergard 100 E (122 l)
    2529.–
    Rieffel Papergard 100 E (122 l)
    Schlüsseltresor
    41.20
    relaxdays Schlüsseltresor
    Point-Safe P 4 E (57.90 l)
    398.01
    Burg Wächter Point-Safe P 4 E (57.90 l)
    Feuerschutz-Tresor FP 43 E (15.80 l)
    299.–
    Burg Wächter Feuerschutz-Tresor FP 43 E (15.80 l)
    Brandschutzbox L1200 (5 l)
    54.–
    Master Lock Brandschutzbox L1200 (5 l)
    Favor S5 E (17 l)
    75.07
    Burg Wächter Favor S5 E (17 l)
    Sydney 140 (258 l)
    2048.–
    Comsafe Sydney 140 (258 l)
    KeyGarage 787 BIG (0.60 l)
    51.–
    Abus KeyGarage 787 BIG (0.60 l)
    Compact Home Office (4 l)
    50.70
    Phoenix Compact Home Office (4 l)

    24 von 739 Produkten

    Nach oben

    Tresor

    Ein Tresor, oder auch Safe genannt, wird für die sichere Aufbewahrung von Wertsachen, Geld, Dokumenten oder anderen Gegenständen genutzt, um diese vor Diebstahl, Feuer oder Missbrauch zu schützen.

    Die
    Tresore sind je nach Verwendungszweck in verschiedene Typen eingeteilt. Nebst dem normalen Diebstahlschutz gibt beispielsweise spezielle Tresore, welche feuerfest sind und Dokumente und Gegenstände im Brandfall schützen. Dazu gibt es Safes für wichtige Dokumente, Schlüssel oder auch Waffen.

    Der Schlosstyp gibt Auskunft über die Art der Öffnung des Safes. Es gibt Tresore, welche mit elektronischen oder mechanischen Zahlenkombination geöffnet werden, oder auch Modelle mit Schlüssel- oder Fingerprint-Öffnung.

    Auch die Anzahl der Sicherheitsbolzen kann stark variieren. Je mehr Sicherheitsbolzen ein Safe hat, desto schwerer ist er aufzubrechen.

    Bei der Grösse sind für die Platzierung im Raum oder in einem Möbel natürlich die Aussenmasse von Bedeutung. Das Volumen gibt über den Stauraum des Safes im Innenbereich Auskunft.

    Wir führen Safes und Schlüsselkästen der Marken Burg Wächter, Abus, Rieffel, Master Lock, Rottner und vieler weiterer Brands.