• Hintergrund

    Das erste Mal Windows nach zehn Jahren Mac

    von Samuel Buchmann

  • Hintergrund

    Corsair RGB-LED-Lüfter am ARGB Header betreiben – so geht’s

    von Martin Jud

CPU Kühler

Auch unter der Bezeichnung «Prozessorkühler» bekannt, dient ein CPU-Kühler dazu, den Prozessor auf dem Motherboard mit Luft zu kühlen. Es existieren dabei verschiedene Grössen und Varianten, je nach Platz im Gehäuse sowie dem verbauten Prozessor. Wichtig ist es beim Kauf darauf zu achten, dass der Kühler kompatibel zu deinem Prozessorsockel ist und du im PC Gehäuse genug Platz hast für den Lüfter.

Welche Arten von CPU Kühlern gibt es?
Die Top-Down Kühler oder auch Top-Blow Kühler werden so verbaut, dass der Luftstrom vom Gehäuse Richtung Mainboard geht. Die Vorteile davon sind einerseits die Grösse, da diese häufig auch in etwas kleinere Gehäuse passen und je nachdem auch gleich noch weitere Komponenten gekühlt werden. Eine weitere Art sind die Tower Kühler. Sehr beliebt sind die Doppelturm CPU Kühler. Sie sind besonders effizient was die Kühlleistung angeht, aber auch eher gross was bedeutet das du etwas Platz in deinem Gehäuse haben musst.

Stöbere in unserem breiten Sortiment und finde Kühler diverser Marken wie Alpenföhn, Alphacool, Arctic, be quiet!, Cooler Master, Cryorig, Deepcool, Enermax, LC-Power, Noctua, Raijintek, Scythe, Silverstone, StarTech, Thermalright, Thermaltake, Zalman und vielen weiteren.

Unterkategorien

    Bestenlisten der Kategorie CPU Kühler