Zurück zum Produkt
FRITZ!Fon C5
102.–
AVM FRITZ!Fon C5

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
Anonymous

vor 2 Jahren

0

0

2 von 5 Sternen

Werde wieder zu Panasonic zurückkehren...

Keine Empfehlung!

Pro

  • Hübsch anzuschauen

Contra

  • Starkes Hintergrundrauschen (wundert mich nicht, wird das C6 als geräuscharm beworben!)
  • Maximale Lautstärke zu schwach
  • Liegt nicht freundlich in meiner grossen Hand
  • eigenartige Logik der Menüführung
  • Stark schwankender Empfang (Glasfasermodem)
  • Preis zu hoch
  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    AVM GmbH

    vor 2 Jahren

    0

    0

    Hallo Anonymus,

    es freut uns, dass das Design des FRITZ!Fon C5 Ihnen gefällt. Umso bedauerlicher ist es, dass das FRITZ!Fon C5 in mehreren Punkten negativ punktet, auf die wir im einzelnen eingehen werden.

    „Starkes
    Hintergrundrauschen“
    Wenn, wie in Ihrem Fall, Störgeräusche beim Telefonieren auftreten, kann dies verschiedene Gründe haben und wir stellen diesbezüglich Lösungsschritte zur Verfügung, die eventuell auch in Ihrem Fall helfen:
    - avm.de/service/fritzfon/fritzfon-c5/wissensdatenbank/publica...

    „Maximale Lautstärke zu schwach“
    Leider geht aus Ihrer Rezension nicht hervor, welche Lautstärke zu schwach ist. Grundsätzlich kann die Tonausgabe und deren Lautstärke über den Equalizer des FRITZ!Fons C5 geregelt werden. Diesen finden Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box, falls Sie eine einsetzten, unter Telefonie -> Telefoniegeräte -> auf "bearbeiten" beim FRITZ!Fon C5 und Wechsel in den Reiter "Merkmale des Telefoniegerätes". Dort können Sie die einzelnen Regler nach Belieben verschieben.

    „Liegt nicht freundlich in meiner großen Hand“
    Alle Informationen zu den Abmessungen unserer Produkte stehen vor dem Kauf zur Verfügung. Nicht nur auf der jeweiligen Produktseite oder durch direkte Begutachtung im Fachmarkt, sondern auch im Rahmen unserer kostenfreien Produktberatung können Sie diese Informationen erhalten.

    Darüber hinaus bemühen wir uns grundsätzlich um eine möglichst ideale Bauform und orientieren uns bei der Weiterentwicklung unserer Produkte nicht nur an technischen Erfordernissen, sondern auch an Anregungen unserer Kunden.

    „eigenartige Logik der Menüführung“
    Auch in diesem Punkt bemühen wir uns, die Benutzeroberfläche unserer Produkte so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und berücksichtigen auch hier die Anregungen unserer Kunden.

    „Stark schwankender Empfang“
    Die Reichweite wird nicht von dem FRITZ!Fon C5 bestimmt, sondern von der DECT-Basis. Optimieren Sie die Reichweite anhand folgend verlinkter Maßnahmen und Hinweise:
    - avm.de/service/fritzfon/fritzfon-c5/wissensdatenbank/publica...

    „Preis zu hoch“
    Dass Sie mit der Preisgestaltung nicht einverstanden sind, bedauern wir. Wir finden es jedoch schade, dass Sie aufgrund des Preises, der neben den Produkteigenschaften vor dem Kauf klar ist, die Bewertung reduzierten.

    Wenn Sie Anregungen und/oder Ideen haben, nehmen wir diese gerne über unser Webformular entgegen:
    - avm.de/kontakt/anregungen-zu-fritz-produkten/

    Wenn Sie Fragen zu den beschriebenen Schritten haben, stehen wir Ihnen gerne im Rahmen unseres kostenlosen technischen Support über folgendes Websupportformular zur Verfügung:
    - avm.de/service/supportanfrage/support/FRITZ-Fon-C5/de/191/

    Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht an uns einen Link zu dieser Rezension und das Kürzel „digi_rez“, damit wir Ihre Anfrage schnell Ihrer Rezension zuordnen können
     

  • 1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
    Anonymous

    vor 8 Monaten

    0

    0

    Ergänzung:
    Die Steuerung des WLAN der FritzBox (Glasfaser + Sunrise) über das Telefon C5 funktioniert schlicht und einfach nicht, wenn Repeater im Spiel sind. Alles AVM-Produkte! Die FritzBox ist 'gewaltige' 6 Meter von
    meinem Arbeitszimmer entfernt. Dass das WLAN im Arbeitszimmer überhaupt brauchbar ist benötige ich 2 Repeater als Mesh. Unvorstellbar! Die FritzBox ist aber nicht in der Lage, die beiden Repeater aus dem Schlafmodus aufzuwecken, wenn ich das Telefon C5 für die Aktivierung dazu verwende. Ich muss jeden Repeater einzeln physisch aus dem Schlaf aufwecken, dann läuft das WLAN wieder. Nein, ich bleibe bei meiner Einschätzung - das ist zu teurer bezahlter Elektroschrott. Knapp zu gebrauchen - und dafür zu teuer!
    Bitte macht keinen Vergleich mit Gigaset - das ist noch schlimmer.
    Aber in die Nähe von Panasonic kommt jetzt kein anderer Hersteller ran - auch nicht aus Deutschland!
     

Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen