Zurück zum Produkt
K701
141.–
AKG Pro K701

saschaerni

vor einem Jahr

0

0

5 von 5 Sternen

Das Pareto-Prinzip mag den K701

Ja, man bekommt bessere offene Kopfhörer. Und viele schlechtere. Aber um deutlich, spürbar «besser» unterwegs zu sein als mit einem AKG K701, muss man mehr als das doppelte an Geld in die Hand nehmen. Schlechter hingegen gibt’s für gleichviel Kohle. Kurz – für mich, und wohl auch das Pareto-Prinzip, der Preis-Leistungssieger in dieser Klasse. Wen das fest-verbaute Kabel stört, sollte zum K703 greifen; minimal teurer, dafür mit Stecker. 

Pro

  • Klangqualität
  • Tragekomfort
  • Gewicht
  • Preis / Leistung

Contra

  • Kabel nicht austauschbar
  • Kissen werden nach einigen Jahren bisserl siffig
Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen