329.–

Xiaomi Poco F3

128 GB, Deep Ocean Blue, 6.67 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G
morgen geliefert
9 Stück in unserem Lager
Artikel 15714917
Teilen

Speicherkapazität

Alle Anbieter

329.–
329.–
Angebot von digitec

Mit digitec connect Mobile-Abo

Produktbild
Zu diesem Produkt schenken wir dir einen digitec connect Gutschein. Du profitierst von einem Mobilfunkabonnement mit schweizweit unbegrenztem Datenverbrauch für CHF 20.– statt CHF 49.– monatlich für 6 Monate.

Beschreibung

Das Poco F3 von Xiaomi ist ein schnelleres und leistungsfähigeres Smartphone ohne Kompromisse. Das Gerät verfügt über einen leistungsstarken Prozessor, blitzschnellen Speicher, einen brandneuen AMOLED-Bildschirm...

Wichtige Hinweise

5G nicht freigegeben auf dem Sunrise Netz

Dieses Smartphone wurde nicht freigegeben/nicht getestet für das 5G-Netz von Sunrise. Somit können wir die Funktionalität von 5G für digitec connect und andere Provider, welche das Netz von Sunrise nutzen, mit diesem Gerät nicht garantieren. Für Infos über die Funktionalität in anderen Schweizer 5G-Netzwerken bitte auf den jeweiligen Provider zugehen.

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
4520 mAh
Arbeitsspeicher
6 GB
Kamera Anzahl
Triple Kamera
Pixelauflösung
2400 x 1080 Pixels

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Testberichte

86%

Durchschnittliche Bewertung 86%

Anzahl Testberichte 11

96%

PCgo Die 30 besten Smartphones 2021

Platzierung 1 aus 3

Testergebnis 95 Punkte sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2022 - Für derzeit 299 Euro bekommt man ein Phone, das eher auf dem Niveau der Preisklassse bis 500 Euro liegt. Sehr gut ist die Verarbeitung samt Glasrückseite und Stereolautsprechern im Rahmen. Ein Top-Chip verspricht bärenstarke Performance für diesen Preis, beschertdem F3 neben 5G sogar aktuelles Wi-Fi 6. Mehr als groß zügig sind zudem die Speicherausstattung und die Akkulaufzeit. Das 33-Watt-Netzteil verkürzt die Ladedauer und ist keine Selbstverständlichkeit. Das Gleiche gilt für das 120-Hz-OLED-Display mit einem optischen Fingerprintsensor. Hier heißt es: zugreifen, wenn man viel Leistung benötigt. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Xiaomi Poco F3 (128 GB, Night Black, 6.67 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Zum kompletten Testbericht
95%

PC Magazin Die 30 besten Smartphones 2021

Platzierung 1 aus 3

Testergebnis 95 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2022 - Für derzeit 299 Euro bekommt man ein Phone, das eher auf dem Niveau der Preisklasse bis 500 Euro liegt. Sehr gut ist die Verarbeitung samt Glasrückseite und Stereolautsprechern im Rahmen. Ein Top-Chip verspricht bärenstarke Performance für diesen Preis, beschert dem F3 neben 5G sogar aktuelles Wi-Fi 6. Mehr als groß zügig sind zudem die Speicherausstattung und die Akkulaufzeit. Das 33-Watt-Netzteil verkürzt die Ladedauer und ist keine Selbstverständlichkeit. Das Gleiche gilt für das 120-Hz-OLED-Display mit einem optischen Fingerprintsensor. Hier heißt es: zugreifen, wenn man viel Leistung benötigt. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Xiaomi Poco F3 (128 GB, Night Black, 6.67 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Zum kompletten Testbericht
82%

Stiftung Warentest 29 Smartphones

Platzierung 1 aus 29

Testergebnis 2,0 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2021 - Update September: 29 neue Handys im Vergleich
Neu im Handy-Test der Stiftung Warentest: 29 aktuelle Smartphones. Darunter das superleichte Carbon Mobile Carbon 1 Mark II. Das „Handy der Zukunft“ (so die Werbung) hat ein Gehäuse aus Carbonfaser und wiegt nur 125 Gramm.
Deutlich weniger als vergleichbare Smartphones aus Metall. Im Test überrascht das neue Carbon 1 aber durch eine andere, ebenso exklusive Eigenschaft, die leider nichts Gutes bringt.

Ebenfalls neu im Test sind die beiden Mittelklassehandys OnePlus 9 (um 700 Euro) und Vivo X60 Pro (um 800 Euro) sowie die preisgünstigeren Geräte Xiaomi Poco F3 (um 360 Euro) und Samsung Galaxy A22 5G (um 270 Euro). Besonders viel Leistung für relativ kleines Geld liefert das Xiaomi Mi 11 Lite 5G (um 380 Euro).

CSR-Test: Wie gehen Handy-Anbieter mit Angestellten und der Umwelt um?
Immer mehr Menschen legen beim Handykauf nicht nur Wert auf die technische Qualität, sondern auch auf soziale und ökologische Aspekte: Werden Angestellte des Handy-Anbieters fair behandelt und bezahlt? Aus welchen Gegenden stammen wichtige Materialien wie Lithium und Kobalt? Wie sehr belastet der Abbau die Umwelt? Wie nachhaltig werden die Geräte produziert? Solche Fragen werden häufig unter dem Kürzel CSR (Corporate Social Responsibility = Unternehmensverantwortung) zusammengefasst. Im CSR-Test Handys hat die Stiftung Warentest untersucht, wie ernst Apple, Samsung und sieben weitere Smartphone-Anbieter das Thema Unternehmensverantwortung nehmen.
 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Xiaomi Poco F3 (128 GB, Night Black, 6.67 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren