Wiko U Feel

16GB, Space Grey, 5", Hybrid Dual SIM, 13Mpx, 4G
12 Bewertungen
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5845249
Teilen

Beschreibung

Zum einen, ein frischer Mix aus Materialien und Farben, kombiniert mit einem edlen Metallrahmen und einer Rückseite mit Sandsteineffekt, sowie dem 2.5D abgerundetem Display für eine äusserst bequeme Handhabung...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkukapazität
2500 mAh
Arbeitsspeicher
3 GB
Pixelauflösung
1280 x 720 Pixels

Testberichte

82%

Durchschnittliche Bewertung 82%

Anzahl Testberichte 4

67%

Stiftung Warentest 20 Handys

Platzierung 15 aus 20

Testergebnis 3,1 - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 04/2017 - Das Wiko U Feel ist ein Android-Smartphone. Mit seinem guten, großen Display eignet es sich sehr gut zum Surfen. Ebenfalls positiv: Es sind gute Kopfhörer mitgeliefert. Doch zeigt das Gerät Schwächen bei der Netzempfindlichkeit. Auch als Kamera ist das Wiko U Feel nur ausreichend: Seine Hauptkamera macht nur mäßige Videos und bei wenig Licht auch nur mäßige Fotos. Die Frontkamera für Selfies überzeugt ebenfalls nicht recht. Schwache Anleitung. Der Akku ist nur ausreichend und nicht vom Nutzer wechselbar. Dual-Sim-Handy: Das Gerät bietet Steckplätze für zwei Micro-Sim-Karten. Die Verbindung zu PC oder Netzteil erfolgt über einen Micro-USB-Anschluss. Das Gerät verfügt über einen Fingerabdrucksensor. 

Zum kompletten Testbericht
80%

connect Die 200-Euro-Frage

Platzierung 1 aus 3

Testergebnis 400 von 500 Punkten - gut i

undefined Logo
Preistipp

Ausgabe 11/2016 - Das Gesamtpaket des Wiko U Feel ist stimmig. Es handelt sich hier um ein elegantes Smartphone im Aluminiumgehäuse, wobei auf der Vorderseite 2,5-D-Glas verbaut wurde. Das Smartphone arbeitet mit Dual-SIM und 3 GB RAM, zumal auch die Bedienoberfläche mit vielen cleveren Extras als Stärke zu werten ist. Der integrierte Fingerabdrucksensor hat Gefallen gefunden, ebenso wie die sehr guten Funkeigenschaften. Die Akustik wiederum könnte besser sein, ebenso wie auch die Laufzeit des Akkus. 

  • gerundetes 2,5-D-Glas auf der Vorderseite
  • Dual-SIM
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • Fingerabdrucksensor
  • exzellente Funkeigenschaften
  • elegantes Gehäuse mit Aluminiumrahmen
  • Bedienoberfläche mit vielen cleveren Extras
  • Akustik nur befriedigend
  • Akkulaufzeit könnte besser sein
Zum kompletten Testbericht
82%

PC Welt Online Einzeltest

Testergebnis 2,00 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 07/2016 - In dieser Preisklasse finden Sie selten einen Fingerabdruck und Software, die etwas mehr kann, als die Standard-Features, die Google auf jedes Android-Gerät bringt. Außer, Sie schauen noch bei Huawei, Honor oder ZTE vorbei. Das Gehäuse ist wertig, die samtweiche Haptik gewöhnungsbedürftig, aber angenehm. Und die Kamera macht gute Fotos. Allerdings wird das System schnell träge und die WLAN-Verbindung ist teilweise schlecht und langsam. Außerdem fehlt NFC.

Ansonsten zeigt das Wiko U Feel, das günstige Smartphones auch besondere Features haben können und der Kunde keine Unsummen ausgeben muss. Dafür muss er, wie beschrieben, mit weniger Performance auskommen.
 

  • Fingerabdrucksensor
  • Gute Software-Features
  • Dual-SIM
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schwache Performance
  • Schwache WLAN-Verbindung
  • Kein NFC

Zubehör

Powerbank (1)Powerbank (1)

Apollo Max (10000mAh, 60W)
89.–
Elecjet Apollo Max (10000mAh, 60W)
Mehr entdecken