Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Beschreibung

Tiptel 1031 analog, grosses 3-zeiliges Display, Rufnummeranzeige, Anrufliste bis 60 Einträge,, Telefonbuch mit135 Einträgen, Freisprechen, 3 Zielwahltasten.

Spezifikationen

Für detaillierte Spezifikationen bitte auf "Mehr anzeigen" klicken.

Allgemeine Informationen

Hersteller Tiptel
Produkttyp Telefon
i

Telefon

Ein Telefon (veraltet auch Telephon oder Fernsprechapparat) ist ein Kommunikationsmittel zur Übermittlung von Sprache mittels elektrischer Signale.

Der Bereich der Telefonie befindet sich im Umbruch. Weltweit findet derzeit der Wechsel zu «All IP» statt: Festnetz, TV, Mobiltelefonie und Internet sowie alle damit verbundenen Dienste werden künftig durchgängig über das Internet Protokoll kommunizieren. Auch Swisscom plant, bis Ende 2017 die herkömmlichen Festnetztelefonie-Dienste auf Internet-Telefonie (auch IP-Telefonie oder Voice over IP [VoIP] genannt) umzustellen. Die alte Telefonie-Infrastruktur wird schrittweise ausser Betrieb genommen. ISDN- und analoge Telefonie sollen in naher Zukunft abgeschafft werden (Geräte unter Telefonanschluss «analog»).

Um über das IP zu telefonieren, braucht man neben einem Internetanschluss grundsätzlich nur einen Computer mit einem Headset. Um den Komfort eines klassischen Telefons aber nicht zu verlieren, kann man auf IP-Telefonie spezialisierte Tischtelefone oder schnurlose Mobilteile setzen.

Welche Telefon-Einrichtung ist die richtige für dich? Ob mit Anrufbeantworter oder Freisprecheinrichtung, ob mit klassischem Hörer oder schnurlosem Mobilteil – wir bieten dir das Telefon-Lösung, welche zu deinen Bedürfnissen passt. Wir helfen dir gerne bei der Wahl des für dich passenden Telefons:

Headset-Lösung / Softphone
Du sitzt hauptsächlich am Computer, wenn du via Festnetz telefonierst? Du hast keinen Bedarf eines „realen“ Telefons, sondern gibst die Nummern auch gerne per Tastatur ein? Du brauchst zudem kein Klingelton, wenn der Computer nicht läuft? Dann wird ein Softphone für dich vollkommen ausreichen. Einfach die Software des gewählten Providers auf dem Computer installieren und ein Headset anschliessen, schon kann telefoniert werden. Die Headset von Plantronics oder Jabra werden von unserer Community sehr gut bewertet.

Funktelefon / Hardphone
Wenn man nicht auf den Komfort eines Telefons inklusive Klingelton verzichten möchte, ist ein Hardphone die richtige Wahl. Hier hat man wie bei klassischen Telefonen die Wahl zwischen einem Desktop-Telefon mit verkabeltem Hörer (z.B. von Gigaset oder Yealink) und einem Funktelefon . Bei letzterem telefoniert man über ein schnurloses Mobilteil, welches man innerhalb der Funkreichweite der Basis nutzen kann. Von AVM bieten wir auch die Fritz!Box 7490 im Bundle mit zwei Funktelefonen.

Tischtelefon
Du sitzt meistens am Pult, wenn du telefonierst? Dann ist ein Tischtelefon aufgrund von grösserem Display und Tasten vermutlich die beste Wahl. Wer aber lieber auch während eines Telefonats in der Wohnung oder im Büro herumläuft, greift idealerweise zum Funktelefon.
Wer am liebsten sein bestehendes Telefon mit analogem Anschluss weiterverwenden möchte, muss einen entsprechenden Router besitzen oder kauft sich einen VoIP-Adapter, an dem die klassischen Telefone angeschlossen werden können. Hier können wir dir u.a. Geräte von Gigaset oder Yealink empfehlen.

Telefonkonferenz
Von Cisco bieten wir zudem IP-Tischtelefone mit Bildschirm und mitgeliefertem Headset, welche sich für Videokonferenzen eigenen.

Das gesamte Telefon-Sortiment kannst du zusätzlich nach individuellen Vorlieben hinsichtlich Sprechzeit, Standby-Zeit, Anzahl Sperrlisten und mehr filtern.

Mehr Infos...

Artikelnummer5807402
Herstellernr.1081531

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Um mehr über das Produkt zu erfahren, besuche bitte die Herstellerwebsite oder kontaktiere uns: digitec@digitec.ch

Rückgabe und Garantie

Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt kann innert 30 Tagen nach Versand bzw. Abholung retourniert werden. Bei geöffneten Produkten wird ein Abschlag von mindestens 10% verrechnet. Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantie-Verlängerung Bring-In

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Garantie-Verlängerung Bring-In

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 32.50
auf 5 Jahre CHF 34.50

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Das Gerät wird innerhalb von 24h ersetzt, repariert oder gutgeschrieben.

auf 2 Jahre CHF 33.30
auf 3 Jahre CHF 66.– *
auf 5 Jahre CHF 68.50 *

* inkl. Verlängerung der Garantie
Die Garantie wird um die entsprechende Zeitspanne erweitert


Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Verfügbarkeit

Postversand

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 6-8 Tage
Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 6-8 Tage
Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Die 1 hilfreichsten Kundenfragen

User frj

Ist die Stromversorgung des Tiptel 1031 ab einem Cablecom (UPC) Modem gewährleistet ?
Ich möchte das Tiptel in einem Raum mit Netzfreischalter betreiben.

03.06.2017
2 Antworten
User bendicht-hofer
Akzeptierte Antwort

Ich habe ein swisscom-router. Der ist im Technikraum stationert und dort am Strom angeschlossen. Das Tiptel ist am Telefon/Internet-Kabel angeschlossen und bezieht den Strom ab diesem Kabel und benötigt keinen 220 Volt Stromanschluss

06.06.2017

Eine Frage stellen

500 / 500 Zeichen

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

1
Ø 3.0 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen


Die 1 nützlichsten Bewertungen

User bendicht-hofer
1031 analog

Durchschnittlich

Das Gerät verfügt über einen Display.
Die Software für die Gerätebedienung sollte verbessert werden


+
+
+
-
-

01.08.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Tiptel 1031 analog Tiptel 1031 analog