Sony MDR-1000X

ANC
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5896470
Teilen

Beschreibung

Noch nie gab es Kopfhörer von Sony mit einer effizienteren Geräuschminimierung. Dank neuesten Funktionen und technischen Eigenschaften kann der MDR-1000X mit einer branchenführenden Geräuschminimierung...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkulaufzeit
20 h
Anwendungsbereich
Reisen
Geräuschunterdrückung
ANC
Ausstattung + Funktionen
abnehmbares Kabel, Mikrofon

Testberichte

88%

Durchschnittliche Bewertung 88%

Anzahl Testberichte 9

80%

Stiftung Warentest 20 Geräuschreduzierende Bluetooth Kopfhörer 2018

Platzierung 4 aus 20

Testergebnis 2,1 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 05/2018 - Kommunikativ. Nutzer können Stimmen einspielen (Touchfeld). Reduziert Geräusche gut, schaltet im kabellosen Betrieb ohne Bluetoothkopplung aber schnell in Standby.

Zum kompletten Testbericht
80%

Stiftung Warentest 14 Geräuschreduzierende Bluetooth Kopfhörer 01/2018

Platzierung 2 aus 14

Testergebnis 2,1 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2018 - Kommunikativ. Nutzer können Stimmen einspielen (Touchfeld). Reduziert Geräusche gut, schaltet im kabellosen Betrieb ohne Bluetoothkopplung aber schnell in Standby.

Zum kompletten Testbericht
94%

SFT Test: Kopfhörer für jedermann

Platzierung 3 aus 9

Testergebnis 1,3 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 03/2017 - Nachdem Sony mit seinen hear-Kopfhörern zuletzt eine jugendliche Zielgruppe anpeilte, legt der MDR-1000X den Fokus eher auf Business-Tauglichkeit. So kommt das neue High-End-Modell mit Metallelementen und einer stellenweise griffigen, lederartigen Oberfläche. Weiche Polster an den richtigen Stellen sorgen für hohen Tragekomfort. An der rechten Hörmuschel des Bluetooth-Modells kommt eine Touchfläche für die Musiksteuerung zum Einsatz. Diese reagiert prompt auf Eingaben, allerdings muss man mit einer gewissen Präzision agieren, damit keine Fehleingaben passieren. Auf höchstem Niveau spielt das Noise Cancelling. Außengeräusche jeglicher Art werden präzise ausgegrenzt, ein nerviges Grundrauschen bleibt aus. Klanglich gibt es ebenfalls keinen Grund zur Klage. Der MDR-1000X spielt mit wohldosiertem Bassdruck. Dabei bleibt auch Hochtönen Luft zum Atmen und Details werden nicht außen vor gelassen, was ein homogenes Klangbild zur Folge hat. 

  • Optik mit edlem Touch
  • Spielt druckvoll und gleichzeitig kontrolliert
  • Souveränes ANC
  • Touch-Feld sehr sensibel
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren