887.–

Samsung Galaxy Tab S7+

5G, 12.40 ", 256 GB, Mystic Black
86%
heute geliefert
Nur 3 Stück in unserem Lager
Artikel 13449277

Alle Anbieter

887.–
887.–
Angebot von digitec
848.14
848.14
Angebot von JACOB DE
Günstiger

Produktbild
Dieses Produkt kann sich direkt mit dem Mobilfunknetz verbinden. Teste die digitec connect MultiSIM Option im Wert von CHF 60.– für 1 Jahr kostenlos. Löse dazu auf connect.digitec.ch ein Mobilfunk Abo und verbinde dein erstes Gerät.

Der neuste und schnellste Prozessor bietet höchste Produktivität und beste Performance beim Gamen. Das Tab S7+ ist auch mit 5G erhältlich - für eine superschnelle Datenübertragung und die niedrigste Latenz...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Betriebssystem
Android
Arbeitsspeicher
8 GB
Akkukapazität
10090 mAh
Gewicht
590 g
Max. Bildauflösung
2800 x 1752 Pixels (WQXGA+)

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

86%

Durchschnittliche Bewertung 86%

Anzahl Testberichte 3

84%

Stiftung Warentest Tablets im Test Von Sofa-Held bis Outdoor-Gerät

Platzierung 3 aus 20

Testergebnis 1,8 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 12/2021 - "Apple, Samsung, Lenovo, Huawei: Unter den 14 neuen Tablets in der Datenbank sind mehrere Anbieter vertreten, die seit Jahren für starke Tablets stehen. Doch können auch ihre neuen Modelle überzeugen? Und wie sieht es mit kleineren Anbietern wie Alcatel oder Hannspree aus: Sind sie in der Lage, die Großen herauszufordern und mit leistungsstarken Schnäppchen zu punkten? Erstmals prüften wir ein Tablet des chinesischen Anbieters Xiaomi – hält es mit den Geräten der etablierten Marken mit?

Eines der frisch getesteten Tablets ist das bislang günstigste mit 5G-Empfang. Drei gute kosten weniger als 160 Euro. Apple bringt mit dem kleinen iPad Mini ein besonders leistungsstarkes, aber auch teures Tablet. Eine Besonderheit ist das Ordissimo Celia ART0418: Es ist speziell auf die Bedürfnisse von weniger technikaffinen Menschen ausgerichtet – es unterstützt sie mit einer besonders aufgeräumten Nutzeroberfläche und klar benannten Apps."
 

Zum kompletten Testbericht
90%

connect Einzeltest

Testergebnis 433 von 500 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 11/2020 - In der Summer reicht die Leistung dennoch nicht für den ersten Platz, denn die nicht optimalen Messwerte des Displays verhindern die Verleihung der Tablet-Krone.

  • großes OLED-Display mit feiner Auflösung und brillanter Darstellung
  • perfekte Verarbeitung
  • tolle Haptik
  • sehr gute Ausdauer
  • hervorragend Performance und üppiger Speicher
  • enorme Ausstattung
  • S Pen im Lieferumfang
  • hoher Preis
  • recht groß und schwer
  • Displaymesswerte nicht auf höchstem Niveau
84%

Stiftung Warentest 10 Tablets

Platzierung 1 aus 10

Testergebnis 1,8 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 12/2020 - Erstes Tablet mit 5G-Unterstützung
Zu den 10 neuen Tablets in der Produktdatenbank zählt unter anderem das Samsung Galaxy Tab S7+ 5G, das den neuen superschnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützt. Mit dabei sind auch das neue Apple iPad (8.
Generation), ein weiteres Samsung-Modell, drei Geräte von Huawei sowie Tablets von Amazon, Medion und Hannspree. Die Mehrzahl der neuen Tablets schneidet gut ab – darunter sind auch zwei echte Schnäppchen: Gute Geräte, die weniger als 200 Euro kosten.

So prüfen wir Tablets: Streng und unbestechlich
Die Tablets kaufen wir anonym ein und prüfen sie umfassend: Wir prüfen etwa die Eignung der Tablets für 3D-Spiele und die Bildqualität der Selfie-Cam bei guten und bei schlechten Lichtbedingungen. Hat ein Gerät einen Fingerabdruckscanner zum Entsperren, muss dieser sich auch beim Test mit feuchten Fingern beweisen.

Mit einem Falltest prüfen wir die Stabilität der Geräte. Kann ein Tablet Videos in der vierfachen HD-Auflösung 4K abspielen, fließt das positiv ins Testurteil ein, ebenso wenn es sich für leichte Foto- oder Videobearbeitung eignet. Die Ausdauer des Akkus beim Internetsurfen prüfen wir mit maximaler Bildschirm-Helligkeit. Alle Prüfungen erklären wir im Detail unter ?So testet die Stiftung Warentest.

Tablets im Test – Nutzerbedürfnisse stehen im Mittelpunkt
Funktionen, Handhabung, Displayqualität, Akkulaufzeiten: Unsere Tablet-Tests zeigen deutliche Qualitätsunterschiede. Und wir prüfen stets aus Nutzersicht. Ein Beispiel: Wir verlassen uns nicht auf die Herstellerangaben zum Speicherplatz, sondern prüfen, wie viel Speicherkapazität dem Nutzer tatsächlich zur Verfügung steht.

Die Hersteller rücken meist die Gesamtkapazität des internen Speichers in den Vordergrund. Doch hat ein Tablet insgesamt 16 Gigabyte Speicherplatz, kann der Besitzer häufig nur rund 10 Gigabyte mit eigenen Daten belegen, da das Betriebssystem und vorinstallierte Apps bereits mehrere Gigabyte blockieren. Nutzen Sie unsere Tablet-Tests, bevor Sie ein Tablet kaufen. So stellen Sie sicher, dass Sie tatsächlich das beste Tablet für Ihren Bedarf erwerben.
 

Zum kompletten Testbericht

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren