Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • GeForce RTX 2080 Ti Gaming Pro OC (11GB)
  • GeForce RTX 2080 Ti Gaming Pro OC (11GB)
  • GeForce RTX 2080 Ti Gaming Pro OC (11GB)
CHF 1316.–
Palit GeForce RTX 2080 Ti Gaming Pro OC (11GB)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 5.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu Palit GeForce RTX 2080 Ti Gaming Pro OC (11GB)

User Anonymous

Bonne carte

Bonne carte sans fioritures intitules.

+
+
+
16.12.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User NeXus-9

Sensationelle 2080 TI schlägt die Aorus Xtreme um Welten!

Ich hatte vor ein paar Wochen die Gigabyte 2080 ti Aorus Extreme geholt, habe mich von dem Standardmässig hohen Boost Takt blenden lassen. :-S
Die Karte hatte ein komplett verkehrtes Kühlkonzept und das war auch der Grund, wieso sie immer heiss lief und am Ende zurück ging.

Nun habe ich ein paar Benchmarks mit dieser Palit gemacht und bin sowas von begeistert!

Die Karte wurde auf zusätzliche 185Mhz übertaktet und der Speichertakt ebenfalls nochmals auf 850Mhz. Dazu die Lüfterkurve etwas angepasst (obwohl nicht mal unbedingt nötig!) und am Schluss komme ich während einer langen Gaming Session auf konstante 2080Mhz!
Die Lüfter laufen dann etwa bei 80% und die Karte geht nie über 68 Grad.

Vermutlich habe ich wirklich auch ein sehr gutes Chip Exemplar erwischt, aber dennoch, die Karte ist einfach Top!

Weitere Tests folgen! :-)

Anhang: Man sollte sich nicht vom Preis blenden lassen. Der Grund, warum Palit die Preise niedriger hält, als die Konkurrenz, liegt daran, dass sie sich das einfach erlauben können und die Verfügbarkeit immer besser gegeben ist, wie bei der Konkurrenz... Sind ja im selben Boot wie nVidia und auch für die ganzen Quadros zuständig!
mehr
+
+
+
+
+
02.02.2019
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Je conseille à 100% ! Palit est une marque de confiance

Je n'ai jamais eu de soucis avec Palit contrairement à MSI. Je mets toute ma confiance dans cette carte graphique pour le futur. Elle marche très bien actuellement ! Je suis heureux de pouvoir jouer en Ultra et à 144 FPS avec les nouveaux jeux !

02.11.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User patrick6126

Je conseil cette carte graphique, elle m'apporte que du bonheur en jeux

Carte graphique facilement overclockable, support métallique très solide, stable en OC. Très bonne finition.

+
+
+
+
-
04.04.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User MSanchez0409

Hervorragend.

AN ALLE FOLIEN FETISCHISTEN!!
Die Folie auf dem Kühlkörper ist eine absolute Frechheit. Anstatt Freude entsteht nur Frust beim abziehen. Löst sich nicht in einem Stück, klebt wie Pattex und klemmt in den Ritzen. Bei einem Produkt mit dem Preis erwartet man ein anderes Gefühl beim abziehen. 0 Punkte für die Folie.

Die Karte an sich läuft fantastisch.
Leise, Leistungsfähig und guter Preis.
mehr
+
+
-
02.03.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nogway

La mise à jour du firmware de la carte ne fonctionne pas sur Win 10 1809 mais les drivers Geforce sont souvent mis à jour et ne pose presque aucun problème.

Je suis très content de cet achat et vais séparer les points positifs et négatifs qui me viennent en tête :
Positif :
+ Des drivers à jours
+ Un programme d'overlock (plus ou moins fonctionnel, j'utilise MSI Afterburner à la place de celui fourni par défaut car ça me posait problème lors de la mise à jour Windows 1809)
+ Je peux pleinement jouer aux jeux récents avec mon écran 144hz :) (Je suis très sensible à "l'input lag", 8ms et ça commence à être dérangeant pour moi... Avec cette carte j'ai 1-5ms sur Apex Legends avec des paramètres personnalisé comme Wisethug en 1080p)
+ Je n'ai aucun problème de température malgré le fait que je n'ai pas ajouté de waterblock.

Négatif :
- Le prix... Mais je ne regrette pas la dose que j'ai mis, ça reste un investissement à long terme après tout.
- Les drivers Geforce et Apex Legends : le jeu plante trop souvent, je suis donc obligé de downgrade les drivers.
mehr
+
+
+
+
-
-
19.02.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.