• Envy 17-r182nz (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 16GB, 128GB, 1000GB)
  • Envy 17-r182nz (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 16GB, 128GB, 1000GB)
  • Envy 17-r182nz (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 16GB, 128GB, 1000GB)
HP Envy 17-r182nz (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 16GB, 128GB, 1000GB)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.2 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User DenisJG

Bel appareil. Au plaisir de le voir durer quelques bonnes années d'usage intensif.

Comme le Full HD me suffit amplement sur un écran 17" pour mes applications Adobe, je devais décider: "Est-ce que je mets à jour mon MacBook Pro, pour un autre de la même série, ou est-ce que je regarde un peu ailleurs?" Car à part la résolution Retina... Effectivement, moins de mémoire, une carte graphique moins performante, pas de graveur, seulement deux ports USB, pas de connection RJ45 pour mon réseau, un écran brillant où on ne voit rien si on bosse dehors sur une terrasse... et... environ le double du prix... décision pas compliquée. Le MBP tourne toujours, mais je teste ce nouveau HP Envy qui me plait beaucoup. Le boîtier fait moins "hardshell" que celui du Mac, plus mince et moins "unibody" je pense, mais s'il tient bon dans mes déplacements, ça va aussi. J'aime un peu moins le touchpad que celui du Mac, plus "mushy" et un peu moins "crisp" à l'usage. Sinon, très bel appareil, pour moins de 1200 CHF. Pour éliminer les trucs "accessoires" et inutiles, j'ai complètement réinstallé Windows 10 (on peut le télécharger de chez Microsoft, mettre sur une clé USB, et votre numéro de série est gravé en NVRAM et sera récupéré au moment de la réinstallation, etc. etc.) et l'appareil démarre et s'éteint aussi vite que mon Mac (les deux ont des SSD) et grosso modo, ce HP devrait s'afficher un bon achat. J'ai coché quatre étoiles au lieu de cinq pour "fiabilité" car après quelques semaines, on ne peut vraiment pas dire. De toute façon, j'ai mes backups, comme toujours, et j'ai pris la garantie prolongée. Nothing to worry about. REVISITÉ MON ÉVALUATION - SEP 2017 Heureusement que j'ai pris cette garantie, le PC vient de partir en réparation. Problème hardware, en toute apparence. Ne connecte plus au réseau (ni WiFi ni câblé) et après redémarrage, fait des redémarrages en boucle, plus aucun accès à mon contenu. J'ai mes fichiers en backup, heureusement. A suivre...mehr
+
+
+
+
-
30.04.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Weitere Bewertungen zu HP Envy 17-r182nz (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 16GB, 128GB, 1000GB)

User ferber

Gutes Gerät - eben HP.

Top Gerät - Einziger Minuspackt -> Wird nur mit Windows 10 Home ausgeliefert.. Bei dem Preis erwarte ich eine Windows 10 Pro Version!!

+
+
-
14.05.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User strange_neechee

Déception

-
-
-
-
09.12.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User urs

Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen.

Mit der holzähnlichen Faserung der Einfassung der Tastatur erhält das Gerät ein edles Design. Ich schätze die ruhige Tastatur ohne Klicktöne und die abgesetzte Nummerntastatur.

+
+
-
03.08.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User angelikalu

Guter Kauf!

Insgesamt bin ich zufrieden mit diesem Kauf. Das Notebook startet sehr schnell und arbeitet bisher zuverlässig. Die Tastatur liegt mir, da sie nicht so leichtgängig ist wie mein Vorgängermodell.
Was mir nicht gefällt, ist die Fläche rings um die Tastatur, auf der man jeden Fingerabdruck sieht. Ausserdem finde ich die Farbeinstellungen des Display sehr verfremdet, das konnte ich aber einigermassen einstellen.

Noch eine Ergänzung nach regelmässigem Gebrauch:
Beim Aufstarten begann plötzlich der Bildschirm zu flackern. So liess sich dieses Problem bei mir mehrmals beheben: Klicken Sie auf Start, drücken und halten Sie die linke Shift-Taste (DE-Tastaturen: Umschalt-Taste), während Sie auf Ein/Aus und dann Herunterfahren klicken. Jetzt können Sie die Shift-Taste wieder loslassen. Das Herunterfahren wird länger dauern, weil das System jetzt wirklich ganz herunterfährt. Der nächste Start nimmt dann logischerweise auch mehr Zeit in Anspruch.
mehr
+
-
-
13.07.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User petermathy

Epson Beamer und HP-Laptop - ein gutes Gespann

Ich suchte einen zuverlässigen und leistungsfähigen Laptop für die Vorführung komplexer Aquasoft-Diaschauen. Dank der guten Grafikkarte laufen alle Effekte perfekt.. Im HP Envy habe ich das ideale Gerät gefunden!

Allerdings musste ich zuerst eine mühsame Bremse deinstallieren und ersetzen: die vorinstallierte MCAfee Internet Security.mehr
11.07.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuelmohler

Kauf hat sich gelohnt

Bin rundum zufrieden mit diesem Gerät

+
+
+
-
29.06.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User aw

Sehr Gut

Schade, dass der Envy innenseitig mit einem verdunkelten Holz-Imitat verkleidet ist. Design-technisch gäbe es noch ein paar Feinheiten wie einen symmetrischen und filigranen Rahmen um den Bildschirm, keine Profilierung der Tastaturfläche usw. um das Design noch ein wenig mehr zu reduzieren und noch nüchterner zu gestalten. Dann wäre der HP Envy komplett dem Mac Book voraus…. Leistung top-top.mehr
+
-
22.06.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.