Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Edge 820 (Europa)
  • Edge 820 (Europa)
  • Edge 820 (Europa)
CHF 308.–
Garmin Edge 820 (Europa)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User alex.schuetz
Edge 820 (Europa)

Eine wertvolle Hilfe als Navi.

Das Navi ist auf Reisen mit dem MTB oder race Bike eine wertvolle Hilfe. Trotz den kleinen Schwächen mit dem Touchscreen und dem langsamen Prozessor, erfüllt es die Aufgabe als Navi oder Routenplaner bestens. Import GPX von Strava klapt ebenfalls tadellos. Die Vor- und Nachteile zum 520 muss jeder für sich selber abwägen. Für mich als Ironman Triathlet würde jedoch das kleinere 520er auch genügen.mehr


+
+
+
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Edge 820 Performer Pack (Europa)

08.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Edge 820 (Europa)

Kauf besser das günstigere Edge 520!

Meine Erwartungen waren wohl etwas zu hoch. Das Edge 820 fühlt sich an wie eine Smartphone der Pre-iPhone Ära. Das Einrichten dauert lange, die Bedienung ist kompliziert und leider ist der Touchscreen absolute "Affenkotze". Einmal reagiert der Touchscreen übersensibel und einmal reagiert der Touchscreen gar nicht. Das letze Firmware Update hat leider überhaupt keine Verbesserung gebracht. Der Akku ist leider auch eher schwach.
Die positive Seite erlebt man beim Fahren. Strava Live Segments machen Spass, das Display ist gut ablesbar.
mehr


+
+
+
+
+
-
-
-
-
-

22.10.2016
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

28 weitere Bewertungen zu Garmin Edge 820 (Europa)

User thomasneue1
Edge 820 (Europa)

Tolle Funktionalität, Software leider noch zu unstabil

Habe das Garmin Edge 820 als Nachfolger des Edge 800 gekauft. Während das Edge 800 enorm stabil lief hat das Edge 820 leider noch Kinderkrankheiten. Das zweite Mal bereits muss ich es auf Werkseinstellungen zurücksetzen Weill es während dem Betrieb abstürzt. Diesmal tritt der Fehler auf sobald man sich einem Strava Segment nähert. Sonst wäre das Gerät absolut top und ich hoffe das Garmin die Probleme mit Software Updates lösen kann.mehr


+
+
+
+
+
+
-
-

30.10.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User raster
Edge 820 (Europa)

Finger weg (die bringen Dir bei dem Gerät eh nichts)

Eigentlich wäre das Gerät von der Software und vom Funktionsumfang her bis auf ein-zwei Sachen eigentlich recht gut. Der Touch Screen ist aber eine absolute Katastrophe. Dieser reagiert teilweise überhaupt nicht, mit Handschuhen ists noch schlimmer (obwohl das bei einem resistiven Touch Screen ja eigentlich nicht drauf an kommen sollte) und bei Regen wirds dann ganz lustig - Touch Screen reagiert auf Regentropfen, aber nicht wenn ich wie ein Wahnsinniger mit den Fingern draufrumtippe. Dachte zuerst ich hätte einfach ein Montagsmodell, aber das scheint kein Einzelfall zu sein.

Das Gerät bekommt noch einen Punkt dafür dass es nach dem Edge-820-Weitwurf immer noch funktioniert... bzw. nicht noch schlechter funktioniert als vorher.

Ich bin in der Zwischenzeit zu einem Wahoo Elemnt Bolt (leider nicht bei Galaxus verfügbar) gewechselt und vollkommen zufrieden.
mehr


+
+
-
-
-

04.07.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bino84
Edge 820 (Europa)

Wenns wieder laufen würde wärs das Geld wert

Hat bis zum Update auf 9.10 tadellos funktioniert. Jetzt sync es nicht mehr mit der App.


+
+
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Edge 820 Performer Pack (Europa)

17.06.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Pork_Pie
Edge 820 (Europa)

Ziemlich unbrauchbarer Fahrradcomputer

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich mir den 820 oder den 520 kaufen soll. Leider habe ich mich für den 820er mit Touchscreen entschieden. Dieser funktioniert erstaunlich miserabel. Dass heutzutage noch solch schlechte Bildschirme verbaut werden, ist ein Hohn. Vor allem wenn man ein bisschen schwitzt oder etwas Regen aufkommt, macht das Gerät was es will. Tatsächlich gibt es eine Bildschirmsperre, welche aber ziemlich unzuverlässig funktioniert. Heisst, dass auch bei eingeschalteter Sperre der Touchscreen bedient werden kann, manchmal gehts, manchmal nicht. Nun ist mir das Gerät nach einem Jahr in Gebrauch aus ca. 50cm Höhe auf einen Holzboden gefallen. Leider hat das dieses Outdoorprodukt nicht ohne Schäden überlebt. Irgendetwas klimpert im Gehäuse und die GPS Funktion geht nicht mehr, nur noch die Sensoren funktionieren.
Ich rate wehement von dem Edge 820 ab. Lieber gleich den 1000er kaufen oder den 520, welcher grundsätzlich die gleichen Funktionen aufweist, einfach ohne Touchscreen, was ihn viel besser macht! Oh stimmt, ich habe die ach so tolle Funktion des 820er vergessen, mit der man seine Freunde auf der Strecke sehen kann. Wer so was braucht, soll doch zugreifen..
mehr


+
+
-
-
-

23.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User comdatanet-hu
Edge 820 (Europa)

würde ich wieder kaufen

Super gutes GPS funktioniert super gut


+
+
+
-
-

24.11.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User pankratios
Edge 820 (Europa)

Gut, geht aber definitiv besser!

Gutes Gerät mit tollem Funktionsumfang aber leider sehr langsam (Hardware/Software?) und der Touchscreen reagiert allgemein sehr schlecht.


+
+
-
-

09.10.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bfretwurst
Edge 820 (Europa)

Der Touchscreen ist Schrott, Nehmt Garmin 520 Plus und schaut auf jeden Fall Wahoo Element Bolt an DC-Rainmaker hat Reviews für jedes Detail der Geräte

Das Gerät ist im Grunde gut, weil alles drin ist, was man braucht. Wobei ich mich inzwischen eher für Wahoo Element Bolt entscheiden würde (dazu der Vergleich auf DC-Rainmaker.com ( target="_blank">dcrainmaker.com/2017/03/wah...). Was beim Garmin 820 vieles zunichte macht ist die schlechte Touch-Funktion des Bildschirms. Das Ding reagiert in keinem Modus gut, mal verzögert, dann überzogen und mal wieder garnicht. Ich brauche WÄHREND DER FAHRT mehrere Versuche, bis der Bildschirmwechsel mal funktioniert. Das ist brutal nervig. Die Navigation ist sehr unübersichtlich. Da ist auch der Wahoo besser, weil er zusätzlich über Dioden die Richtung anzeigt und auf der Karte die Strecke klarer hervorgehoben ist (bei Garmin alles bunt durcheinander). Update: Nach dem aktuellen Update braucht man bei der Navigation Geduld. Andauernd wird die Strecke "neu berechnet", auch wenn sie von Garmin Connect übertragen wurde. Ab Start sind das schon mal 20Min bis man sich nach dem Navi richten kann! Das ist inakzeptabel. Darauf kann man verzichten und gleich das 520 Plus kaufen.mehr


+
-
-
-
-
-

30.09.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User m.tschaggelar
Edge 820 (Europa)

Nur für Leute zu empfehlen, die Strecken fahren möchten, die sie noch nicht kennen und Technikfreaks

Gerät für Technikfreaks

Ich bin eigentlich jemand der sich gerne mit neuer Technik befasst. Dieses Gerät hat mich aber wirklich an meinen Fähigkeiten zweifeln lassen.
Viele Einstellungen können im Menü irgendwo verändert werden. Das WLAN / WIFI kann aber erst nach dem eröffnen eines Garminkontos und download der Garminsoftware auf dem Computer eingerichtet werden.
Der Display ist wesentlich schlechter zu bedienen als der eines Handys (dafür auch bei Nässe).
Der Akku hält bei 50% Leuchtstärke ca. 10h. Dann ist das Display dauernd im Betrieb und ich habe alle zusätzlichen Funktionen (WLAN, Bluetooth, Ant+) ausgeschaltet. Wenn weitere Stromverbraucher eingestellt sind, sinkt die Betriebsdauer noch mal.
Der Kontrast ist wesentlich schlechter als bei dem Konkurrenzgerät in S/W...
Die Routingfunktionen sind unbrauchbar. Ich war das letzte mal sicher schon 45Minuten unterwegs, bis die Berechnung zu 100% abgeschlossen war.

Bis anhin läuft das Teil aber und hat mich immer ans Ziel gebracht. Die Karte für Europa hat Platz gehabt auf dem internen Speicher. Ich habe schon mehrere Stunden im Menü, mit der App auf dem Handy und an der Software auf dem PC verbracht. Schätzungsweise 8h insgesamt.

Trotzdem, wer so ein Gerät braucht, kommt nicht um den führenden Hersteller herum und muss halt bereit sein die Zeit zu investieren oder jemanden um Hilfe zu bitten. Oder eben auf die Konkurrenz auszuweichen. Diese anderen Hersteller kann ich aber leider nicht beurteilen, bis auf den Kontrast, der beim Wahoo wesentlich besser ist.
mehr


+
-
-
-
-
-

07.09.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lendi90
Edge 820 (Europa)

Gerät hält was es verspricht und navigiert sehr zuverlässig.

Gerät ist sehr einfach zu bedienen und funktioniert bis jetzt einwandfrei.


+
+

31.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User marcfriedl
Edge 820 (Europa)

Für die Navigation unbrauchbar. Als Gerät für die Aufzeichnung der Trainings usw. ok.

Ich habe das Gerät grundsätzlich zur Navigation gekauft und bin enttäuscht. Das Gerät versagt als Navigationsgerät komplett. Die eingelesenen Tracks werden ungenau dargestellt. Ich habe Mühe zu unterscheiden, ob die Richtung stimmt Auch hat das Gerät grösste Mühe mich wieder schnellstmöglich auf den Track zu bringen. Als autarkes Gerät ist der 820er nicht brauchbar.

Wenn ich den Track mal irrtümlich verlassen habe, muss der 820er teilweise bis zu 1 min die Route neu rechnen. No go.

Zudem ist die Bedingung über den Touch-Screen während dem Biken fast unmöglich, da meine Hände, welche Überraschung, beim intensiven Biken etwas feucht sind.

Zudem ist es fast unmöglich, die Navigation zu unterbrechen, aber weiter die Tracking-Funktion aufrecht zu halten.
mehr


+
+
-
-
-

01.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.