Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)
  • ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)
  • ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)
CHF 148.–
ASUS ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

3 Bewertungen zu ASUS ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)

User Nico.Berchtold
ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)

Schick!

Ein leistungsstartkes Mainboard mit einem schicken Design. Wird mit SLI-Bridge gelieft! Leider ist das untere Asus-Logo nicht RGB. Die billigere Variante (ASUS ROG STRIX B350-F GAMING) verfügt über kein SLI Support, aber ist von der Leistung her das Selbe. Der einzige unterschied liegt nur im Design. Für Leute die keinen Wert auf SLI und/oder Design legen können ohne schlechtes Gewissen das ASUS ROG STRIX B350-F GAMING kaufen.mehr

+
+
+
+
-

14.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User WideSide
ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)

Kauf lohnte sich

Leistung gut. Installation einfach. RGB beleuchtung sieht gut aus und einfach konfigurierbar

10.12.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ronin
ROG STRIX X370-F GAMING (AM4, AMD X370, ATX)

Mehr Mainboard braucht niemand.

Aus meiner Sicht ein sehr gutes Mainboard. Im Lieferumfang sind nebst ROG / Strix Aufklebern auch nützliche Dinge wie eine SLI Bridge (für die, die so was brauchen), Schrauben und Kabelbinder, RGB-Verlängerungskabel und eine wirklich brauchbare Anleitung. Eigentlich wollte ich die B350er Version kaufen, aber da die nirgends verfügbar war musste ich noch zwei Tage vor Weihnachten hier zuschlagen. Bisher habe ich es nicht bereut, auch wenn ich SLI nicht benötige.

Das Mainboard ist auch schön anzuschauen (wenn man ein Gehäuse mit Fenster hat) und ist sehr clean aufgebaut. Es scheinen auch hochwertige Komponenten verbaut zu sein (zum Beispiel Intel Chipsatz für LAN) sowie einige Heat Spreader in schönem Design.

Ich kann in meinem System keine Störgeräusche wie Fiepen feststellen.

Da ich seit den 90ern ASUS Produkte bei mir verbaue, bin ich vielleicht etwas voreingenommen, aber ich kann dieses Mainboard wärmstens weiterempfehlen. Für alle die, die immer das Neueste haben wollen: In wenigen Monaten sollten neue Varianten mit einem neuen Chipsatz auftauchen.
mehr

+
+
+
+
+
+
+
+
-
-

27.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.