• GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB)
  • GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB)
  • GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB)
ASUS GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.72 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu ASUS GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB)

User kochasiech

Sehr zufrieden soweit

Endlich eine erwischt. Sehr zufrieden soweit. Kann sie auf 2.1ghz takten, wohl Glück gehabt in der Silikonlotterie. Die Asus Softwaresuite, die dabei ist, funktioniert dafür nicht. Habe bisher DOOM getestet. Läuft mit Vulkan wie geschmiert.

+
-
17.08.2016
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User williguido

Viel Power für einen guten Preis

High-End Grafikkarte die so alle Wünsche erfüllt und mit dem Release der TI in einem interessanten Preissegment liegt.

+
+
+
-
-
16.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User starfounder

Top Grafikkarte

Man muss zu der GPU wohl nicht viel sagen... Sie ist natürlich gut und auch der preis ist ganz ok.

+
+
+
-
12.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User M4R10

Klare Kaufempfehlung für Leute die viel Leistung wollen, jedoch keine High-end Preise zahlen möchten.

Ich benutze diese Karte nun seit fast einem halben Jahr. Diverse Spiele sind in 3840x2160 auf den höchsten Grafikeinstellungen spielbar. Einzig bei Titeln wie Battlefield 1, welches grafisch absolut spektakulär ist, reicht es nicht ganz für 60fps. Für mich ist die Überlegung, zwei davon im SLI-Verbund zu betreiben sehr verlockend :)
Preis-Leistung ist total in Ordnung.
mehr
+
+
+
+
06.04.2017
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rabbit75

Endlich baut Nvidia mal wieder eine Karte beider Preis Leisung in Ordnung sind.

Die letzten Jahre kaufte ich meistens Radeon Karten, weil einfach die Leistung bei gutem Preis Top ist. Die Nvidia waren die letzen Jahre immer total überteuert und die Leistung war nichts besonderes, im vergleich zum Preis sowieso. Das hat sich mit der 1080er etwas geändert und da aktuell Radeon keine gute Karte am Start hat, kommt mir das sehr entgegen!

Etwas habe ich aber auszusetzen: Es sollte selbstverständlich sein, dass der Besitzer der Karte den Takte selber in der Nvidia Software einstelle darf. Statt dessen verkauft der Hersteller lieber Karten mit dem selben Chip, die aber höher getaktet sind zum höheren Preise? Bauernfängerei?
mehr
+
-
31.03.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Sombibombi

Power auf Abruf

Nach 6 Jahren mit einer ASUS GTX 680 DirectCU II OC (2GB) und auch mit der Ankündigung der neuen 20XX-Serie war es langsam Zeit aufzurüsten. Ich habe diese Grafikkarte über den Kunden-Wiederverkauf bei digitec erworben, da sich durch das Angebot das beste Preis/Leistungs Verhältnis ergab. Bisher alle Titel (wie GTA V) mit max settings in FullHD - ein wahrer Augenschmauss.mehr
+
+
+
+
28.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User stevi7242

Sehr sehr gute und schöne Grafikkarte

Gute Grafikkarte biss jetzt gar nicht laut.

+
+
+
+
+
-
02.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User OffroadS

Bleib geschmeidig

Exterm Lang
Zum Glück konnte ich bei mir ein HDD-Gehäuse entfernen, da ich beim Kauf gar nicht auf die Länge geachtet habe, da ich das Gehäuse für genug Gross hielt bzw. die GraKa für normal lang

10.07.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Yann.Lange

Solange die Graka im angebot ist oder war, war es die beste entscheidung für meinen PC

Diese Graka ist der richtige hingucker..... kombiniert mit einem Aura sync fähigem mainboard braucht man nicht ein mal rgbstripes um das gehäuse zum leuchten zu bringen. Aussehen und leisting kombiniert:)

+
+
06.06.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.