• BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
  • BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
  • BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
  • BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
  • BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
  • BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)
CHF 310.–
WD BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W, Thunderbolt, USB C)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

11 beantwortete Fragen zu WD BLACK D50 Game Dock (1 x DisplayPort, 87 W ...

User pascalchri2
User ImmanuelSteib
Akzeptierte Antwort

Fehler

25.12.2020
User deKnö
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Ich find deine Frage ziemlich interessant und hab das gerade mal direkt ausprobiert:

iPad Air (neuste Generation) ↔︎ Thunderbolt 3 Kabel 80cm von Apple ↔︎ WD50 ↔︎ USB-Stick
und
iPad Air (neuste Generation) ↔︎ Thunderbolt 3 Kabel 80cm von Apple ↔︎ WD50 ↔︎ DisplayPort ↔︎ LG Display

Ergebnis: Das iPad lädt auf, aber der USB-Stick erscheint nicht in der Files-app. Der USB-Stick geht aber wenn direkt per USB-A-zu-C-Adapter angeschlossen. Bild erscheint keines.

24.01.2021
User Anonymous
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Welche Notebooks sind das denn genau? Das Dock lädt über den Thunderbolt-3-Anschluss per USB-PD (Power Delivery) maximal 87W; der USB-PD Standard geht bis maximal 100W.

In deinem Fall würde es dann eine Kombination aus dem Notebook-Netzteil (für die 120W/180W) und dem Dock (für USB-Hub, Netzwerk, DisplayPort, ...) werden.

11.01.2021
User Anonymous
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

Funktioniert auch am M1. Beim normalen Gebrauch ist das Dock lautlos, aber es hat auch einen kleinen Lüfter, der wahrscheinlich anspringt, wenn da alle Anschlüsse belegt sind und ordentlich Daten geschaufelt werden.

Achtung: unter macOS ist die Beleuchtung immer an; das Tool zum Einstellen gibts nur für Windows.

04.01.2021
User claus.luellau