921.–

Nikon Nikkor Z 24-70mm f/4 S

95%
morgen geliefert
nur 1 Stück in unserem Zentrallager
Artikel 9450847

Beschreibung

Finden Sie die perfekte Perspektive und halten Sie sie fest. Das kompakte Zoomobjektiv NIKKOR Z 24-70 mm 1:4 S bietet perfekte Leistung im Vollformat...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Sensorkompatibilität
APS-C / DX, Vollformat
Gewicht
500 g
Fokustyp
Autofokus, Manueller Fokus

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-In
Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

Testberichte

95%

Durchschnittliche Bewertung 95%

Anzahl Testberichte 2

100%

DigitalPhoto Einzeltest

Testergebnis 5 von 5 Sterne i

undefined Logo
Super Allrounder

Ausgabe 06/2021 - Das Nikkor Z 24-70mm f/4S leistet eine für ein Standardzoom erstklassige Auflösungsleistung (bereits ab f/4).

90%

Fototest Einzeltest

Testergebnis 88,6 Punkte - sehr gut i

undefined Logo
Testsieger

Ausgabe 02/2019 - Das leichte und kompakte Zoom ist eine ideale Ergänzung zu den schlanken Nikon Z-Kameras. Daher kann man keine schwere Messing-Ausführung erwarten. Die mechanische Konstruktion ist aber dennoch einwandfrei. Der voll ausgefahrene Tubus hat kein Spiel, der Fokussier- und der Zoom-Ring lassen sich mit genau dem richtigen Widerstand drehen. Das Zoom hat einen Einzugsmechanismus, der ohne Tastendruck funktioniert. Es genügt den Zoomring zu drehen, um das Objektiv ein- oder auszufahren. Das Gehäuse ist wetterfest abgedichtet, die Frontlinse flourbeschichtet (schmutz- und fettabweisend). Der MF-Ring lässt sich beim AF-Betrieb konfigurieren, so dass man die Blende oder die Belichtungskorrektur damit einstellen kann. Das Zoom hat Innenfokussierung und einen sehr schnellen, leisen und sanften AF-Motor. Die Abbildungsleistung ist insgesamt sehr gut. Die Auflösung ist bei allen gemessenen Brennweiten und Blenden sehr hoch in der Bildmitte und fällt zu den Rändern und Ecken vor allem bei Anfangsöffnung etwas ab. Abblenden verbessert die Auflösung im Randbereich und verringert die Vignettierung, die bei offener Blende bei hellen Motiven in den Bildern sichtbar werden kann. Der ganze Zoombereich ist praktisch verzeichnungsfrei. Die Chromatische Aberration ist lateral sehr gut und longitudinal nahezu vollständig korrigiert. Die RGB-Kurven im Spalt sind nahezu deckungsgleich, siehe unteres Diagramm. 

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren