166.–

Netatmo Welcome

1920 x 1080 Pixels
82%
Zwischen Do. 1.9. und Di. 13.9. geliefert
Mehr als 10 Stück beim Lieferanten an Lager
Artikel 5297068

Alle Anbieter

166.–
166.–
Angebot von digitec
232.05
232.05
Angebot von techmania CH
Schneller

Beschreibung

Die Smarte Innen-Alarmsirene von Netatmo ist die perfekte Ergänzung zur Smarten Innenkamera – gemeinsam schützen sie Ihr Zuhause noch besser! Dank Gesichtserkennung kann Ihre Kamera zwischen einem Unbekannten...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Objektivtyp
Festbrennweite
Erweiterte Netzwerkkamera Funktionen
Nachtsichtfunktion
Art des Speichers
Speicherkarte
Smart Home Ökosystem
Apple Siri, IFTTT

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In

Testberichte

82%

Durchschnittliche Bewertung 82%

Anzahl Testberichte 11

86%

PCgo Test und Technik IP-Kameras

Platzierung 6 aus 9

Testergebnis 82 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 12/2019 - Unsere Tests zeigen: Die Produkte werden immer besser, auch die früher oft hakelige Inbetriebnahme klappt heute in der Regel problemlos. Größte verbliebene Hürde ist die Erkennung von WLANs, die unter gleichem Namen auf 2,4 und 5 GHz funken. Hier sind Kameras im Vorteil, die beide Frequenzen unterstützen - auch wenn die höhere Reichweite von 2,4 GHz für den Überwachungseinsatz meist besser geeignet ist. Den Gesamtsieg in diesem umfangreichen Testfeld erringt Arlo mit der Ultra 4K dank riesigem Funktionsumfang und sattem Akku. Ein überraschender zweiter Platz geht an den Newcomer YI Technology. Auch TP-Link, Escam, Ring und Netatmo überzeugen mit guter Rundum-Performance. 

  • microSD-Karte im Lieferumfang
  • Anschluss per Ethernet oder WLAN
  • unter iOS Homekit-Integration
  • zuverlässige Gesichtserkennung
  • clevere Details bei Installation und alltäglicher Nutzung
  • Cloudspeicherung per Dropbox oder FTP für Webspace/NAS
  • Siri und Google Assistant möglich
  • Einrichtung unter Android komplizierter als unter iOS
Zum kompletten Testbericht
80%

connect Home Connect IP-Kameras

Platzierung 6 aus 9

Testergebnis 402 von 500 Punkten - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2019 - Zum vierten Mal seit 2016 testet connect IP-Sicherheitskameras. Erfreuliche Feststellung: Die Produkte werden immer besser und stabiler, auch die früher oft hakelige Inbetriebnahme klappt heute in der Regel problemlos. Größte verbliebene Hürde ist die Erkennung von WLANs, die unter gleichem Namen auf 2,4 und 5 GHz funken. Hier sind Kameras im Vorteil, die beide Frequenzen unterstützen - auch wenn die höhere Reichweite von 2,4 GHz für den Überwachungseinsatz meist besser geeignet ist. Den Gesamtsieg in diesem umfangreichen Testfeld erringt Arlo dank riesigem Funktionsumfang und sattem Akku knapp. Ein überraschender zweiten Platz geht an den Newcomer YI Technology für die Kami Dome Camera X. Auch TP-Link, Escam, Ring und Netatmo überzeugen mit guter Rundum-Performance. Die weiteren Kameras im Vergleich erzielen ebenfalls alle noch die Note gut. Oft fehlt ihnen nur noch etwas Finetuning oder Liebe zum Detail, vor allem in ihrem Apps. 

  • Anschluss per Ethernet oder WLAN
  • unter iOS Homekit-Integration
  • zuverlässige Gesichtserkennung
  • clevere Details bei Installation und alltäglicher Nutzung
  • microSD-Karte im Lieferumfang, Cloudspeicherung per Dropbox oder FTP für Webspace/NAS
  • Siri und Google Assistant möglich
  • Einrichtung unter Android komplizierter als unter iOS
Zum kompletten Testbericht
75%

PC Magazin 5 Full-HD-Überwachungskameras von 150 bis 192 Euro

Platzierung 5 aus 5

Testergebnis 70 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2019 - Der Spezialist für Gesichtserkennung könnte beim Service etwas großzügiger und beim Stromverbrauch sparsamer sein.

Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren