Gebraucht
166.–

Jabra Elite Sport

Zwischen Fr 30.7. und Do 5.8. geliefert

Artikel 5941299
Teilen

Wiederverkaufsangebot

Artikelzustand

Gebrauchtes Produkt, neuwertig
OptischKeine Gebrauchsspuren
FunktionalitätEinwandfreie Funktion
VerpackungOhne Originalverpackung
GarantieKeine Garantie

Verkäufer

Weitere Angebote

Beschreibung

Modernste, individuelle Analyse der persönlichen Fitness durch In-Ear-Herzfrequenzmessung: Die hochpräzise Herzfrequenzmessung und der Bewegungssensor prüft und analysiert Ihre Fitness, weist auf anstehende...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkulaufzeit
3 h
Anwendungsbereich
Sport
Kopfhörer Ausstattung
Mikrofon
Kopfhörertyp
In-Ear

Garantie

Keine Garantie

Testberichte

86%

Durchschnittliche Bewertung 86%

Anzahl Testberichte 12

-

CT Magazin Kabellose In-Ear-Kopfhörer und Hearables mit smarten Sonderfunktionen

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 24/2017 - Die Gehäuse der Jabra Elite Sport fallen vergleichsweise groß aus und füllen einen Großteil der Hörmuschel aus. Damit die Elite Sport auch bei intensiver Bewegung nicht aus dem Ohr fallen, liefert Jabra kleine Gummihörnchen in verschiedenen Größen mit, die man mit den Hörern in die Ohrmuschel dreht. Halt geben sie tatsächlich, je nach Ohrform können sie aber nach kürzester Zeit Schmerzen verursachen. Selbst mit der kleinsten Version hielten wir es nicht länger als zwei Stunden aus. Betätigt man die Tasten am Gehäuse, erhöht sich der schmerzhafte Druck auf die Ohrmuschel. Angesichts des ausladenden Gehäuses isolieren die Elite Sport Außengeräusche überraschend schlecht.
Vorteil der klumpigen Gehäuse ist, dass auf jedem Ohrstöpsel genug Platz für zwei Tasten ist: auf dem linken für lauter und leiser, auf dem rechten Start/Pause und andere Funktionen. Die Bässe sind nicht die tiefsten, generell zeichnen die Ohrhörer aber ein detailliertes und klares Klangbild. Im "HearThrough"-Modus leiten die Ohrhörer die vom Mikrofon aufgefangenen Außengeräusche durch. Leider starten sie diesen Modus automatisch, sobald man telefoniert.
Außerdem sind Herzfrequenzmesser und Bewegungssensor eingebaut. Mithilfe der Jabra-Sport-App kann man diese Daten aufzeichnen und analysieren. Über fünf Stunden halten die Elite Sport mit einer Akkuladung durch und gehören damit zu den ausdauerndsten Geräten im Test.
 

  • lange Laufzeit
  • Sportfunktionen
  • schmerzhaft zu tragen
Zum kompletten Testbericht
94%

ear in Einzeltest

Testergebnis 1,3 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2018 - Genial! Der Jabra Sport Elite stellt aktuell den Maßstab in Sachen Sportkopfhörer dar.

80%

connect Einzeltest

Testergebnis 4 von 5 Sterne i

undefined Logo

Ausgabe 07/2017 - Diese Kopfhörer sind für Sportler gedacht - und kommen ganz ohne Kabel aus. Der integrierte Herzfrequenzmesser und die Jabra-Sport-Fitness-App unterstützen beim Training und dokumentieren Fortschritte. Dank zuschaltbarer Hear-Through-Funktion lassen die Lauscher auf Wunsch Umgebungsgeräusche durch, was im Stadtverkehr empfehlenswert ist. Jabras Claim "Passt wie ein Turnschuh" können wir nicht voll unterschreiben: Tragekomfort ist zwar vorhanden, doch sind die speziellen Silikon-Halterungen nicht besonders vertrauenswürdig. Die In-Ears kippen bei körperlicher Aktivität leicht nach außen weg, das lenkt ab - Kopfhörer für 250 Euro will man schließlich nicht verlieren. Klanglich konnten sie nicht ganz überzeugen, ein leichtes Rauschen ist zu bemerken, dem Sound fehlt es an Tiefe. Drei Stunden Akku reichen für Sport, für längere Reisen eher nicht. 

  • Herzfrequenzmesser
  • mit Fitness-App
  • nach IP67 wasserdicht
  • hochwertige Verarbeitung
  • Hear-Through-Funktion
  • gutes Signal
  • Kopfhörer halten nicht zuverlässig
  • leichtes Rauschen
  • schwacher Bass