–27%
74.10statt 101.–

Huawei Freebuds 3

ANC
69%
morgen geliefert
6 Stück in unserem Lager
Artikel 12223029

Farbvariante

Alle Anbieter

74.10
74.10
Angebot von digitec

Beschreibung

Die kabellosen High-Performance Stereokopfhörer überzeugen nicht nur mit ihrem kristallklaren Sound und einer intelligenten, aktiven Geräuschtunterdrückung - sondern ebenso mit ihrem modernen und stilvollen...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Akkulaufzeit
4 h
Anwendungsbereich
Lifestyle
Geräuschunterdrückung
ANC
Ausstattung + Funktionen
Mikrofon
Kopfhörertyp
Earbuds, True Wireless Kopfhörer

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-In
Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

Testberichte

69%

Durchschnittliche Bewertung 69%

Anzahl Testberichte 2

68%

Stiftung Warentest 22 Bluetooth-Kopfhörer

Platzierung 20 aus 22

Testergebnis 3,0 - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 04/2020 - Kabellose Kopfhörer im Test
Besser ohne Kabel, sagen sich viele Käufer eines Kopfhörers. Bluetooth-Kopfhörer kommen ohne Anschlusskabel aus – Stolperfallen gibt es nicht mehr. Es gibt Modelle im klassischen Design eines ?Bügelkopfhörers und als Alternative ?In-Ear-Kopfhörer – winzig in den Abmessungen,
nicht aber beim Ton. Ausgesprochene Sportkopfhörer fanden die Tester der Stiftung Warentest aber bisher nur unter den Kleinen. Unabhängig von der Bauform gibt es Modelle mit ?aktiver Geräuschunterdrückung – sogenannte Noise-Cancelling-Kopfhörer, die aktiv Umgebungsgeräusche reduzieren.

Der passende Bluetooth-Kopfhörer für Sie
Die Klangqualität der Bluetooth-Kopfhörer lässt sich inzwischen mit der von kabelgebundenen Kopfhörern vergleichen. Finden Sie hier Ihren perfekten Kopfhörer! ?Alle Bluetooth-Kopfhörer im Test verbinden sich per Funk drahtlos mit jeder geeigneten Quelle, egal ob Smartphone, Tablet, Fernseher, Notebook oder HiFi-Anlage – es muss nur Bluetooth drin stecken (?Bluetooth-Technik erklärt).
 

Zum kompletten Testbericht
70%

connect Vergleichstest In-Ear-Kopfhörer

Platzierung 8 aus 9

Testergebnis 350 von 500 Punkten - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 03/2020 - Die Unterschiede zwischen den neun Modellen sind größer als gedacht. Dabei kristallisiert sich ein wenig überraschendes Muster heraus: je teurer, desto besser die Qualität. Nicht ohne Grund gehören mit den Galaxy Buds (149 Euro) und den Freebuds 3 (180 Euro) die günstigsten Kopfhörer zu den Schlusslichtern in diesem Vergleich. Es gibt aber auch Ausnahmen: Das sind auf der einen Seite die Track Air+ von Libratone, die sich für 200 Euro klar als Preis-Leistungs-Sieger empfehlen; auf der anderen Seite die Beoplay E8 2.0, die das Preisranking anführen, ohne dafür einen adäquaten Mehrwert zu bieten. Apple dagegen überrascht mit einem herausragenden Produkt, das für seine Leistung preislich noch im Rahmen liegt - wobei man hier unbedingt die Spreu (Airpods) vom Weizen (Airpods Pro) trennen muss. Klar ist aber auch: Wer bei der Klangqualität keine Kompromisse eingehen will, kommt nicht mit einem Preis von unter 250 Euro davon. Denn das klangliche Dreigestirn besteht aus Apple (Airpods Pro), Sennheiser und Sony. Während die Sennheiser, vom Klang abgesehen, eher weniger zu bieten haben, überzeugt bei den Airpods Pro und den WF-1000XM3 auch das Drumherum: Erstere brillieren beim ANC, letztere bei der Akkulaufzeit und einer insgesamt sehr guten Ausstattung.
Eine weitere Erkenntnis unseres Tests: Fast alle Modelle kommen mit deutlichen Schwächen bei der Telefonieakustik. Wer seinen Gesprächspartner auch an belebten, lauten Plätzen mit einer klaren Stimme beglücken möchte, sollte die Stöpsel zum Telefonieren lieber aus dem Ohr nehmen und direkt zum Smartphone greifen. Das unterdrückt Störgeräusche nämlich deutlich besser.
 

  • unter EMUI einfaches Pairing und Bedienung
  • gute Verarbeitung und Materialwahl
  • guter Klang
  • Kopfhörer sind kompakt und leicht
  • Akkulaufzeit nur befriedigend
  • wenige Einstellungen
  • aufgrund der Bauform ist der Sitz im Ohr vergleichsweise locker
  • ANC gibt Rätsel auf, in dieser Form verzichtbar
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren