Denon AH-C621R

88%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 9029568

Beschreibung

Der in schwarz und weiss erhältliche AH-C621R nutzt einen 11,5mm-Treiber, der in einem Gehäuse aus Aluminiumguss und Harz montiert ist. Auf eine flache EQ-Kurve eingestellt, liefert er gleichzeitig leistungsstarken...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anwendungsbereich
Allgemein
Ausstattung + Funktionen
Lautstärkeregler, Mikrofon
Kopfhörertyp
In Ear Kopfhörer

Testberichte

88%

Durchschnittliche Bewertung 88%

Anzahl Testberichte 1

88%

SFT Die ganze Welt der Kopfhörer – In-Ears

Platzierung 5 aus 11

Testergebnis 1,6 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 03/2018 - Bei seinen kabelgebundenen In-Ear-Hörern gibt sich Denon wirklich Mühe, eine hochwertige Anmutung zu erzeugen. Obwohl man angesichts des Preises kein Luxusmodell erwarten kann, gelingt das gut. So haben Remote und Außenschale der Ohrstücke eine Aluminium-Optik spendiert bekommen. Als Audioexperten wissen die Japaner auch, dass guter Sitz bei In-Ears sehr wichtig ist – sowohl für den Komfort als auch für den Klang. Daher liefert der Hersteller neben vier Paar Silikontips auch Comply-Aufsätze mit, die sich praktisch jedem Ohr anpassen. Ein Clip, um das Kabel am Shirt zu befestigen, gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Ein Transport-Case fehlt den AH-C621R-In-Ears leider, auch wenn eine Silikonform zum Aufrollen des Kabels beiliegt. Darin liegen die Hörer jedoch relativ ungeschützt, was vor allem in der Tasche oder im Reisekoffer problematisch sein kann. Für iOS- und Android-Nutzer steht eine App parat, in der sich der Klang mittels Equalizer anpassen lässt. Weitere Feinheiten wie eine Technologie, um Kabelgeräusche an der Kleidung zu vermeiden, zeigen, dass sich Denon beim AH-C621R durchaus Gedanken gemacht hat. Dies trifft auch auf die klangliche Ausrichtung zu. Wir attestieren dem In-Ear eine in Grundzügen neutrale Abstimmung mit lebendigem Charakter. So spielt der Hörer sehr direkt, aber auch detailgetreu. Die natürliche und reine Akustik weiß zu gefallen. Bei zunehmender Lautstärke gleiten die hohen Töne allerdings leicht ins Anstrengende ab und auch der Bass könnte in tiefen Regionen mehr Nachdruck vertragen. 

  • Natürlicher Klangcharakter
  • Angenehm zu tragen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Höhen teils forsch, recht bassarm
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren