57.–

AVM FRITZ!Fon M2

80%
Zwischen Fr. 26.8. und Mi. 31.8. geliefert
4 Stück beim Lieferanten bestellt.
Artikel 353242

Alle Anbieter

57.–
57.–
Angebot von digitec
65.–
65.–
Angebot von techmania CH
Schneller

Das ergonomische Schnurlostelefon FRITZ!Fon M2 ist Ihr idealer Einstieg in komfortable Telefonie und wurde speziell für die FRITZ!Box mit DECT-Basis konzipiert. Es besticht mit durchdachtem Design, hervorragender...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Telefontyp
Festnetztelefon
Telefon Funktionen
E-Mail Funktion, Freisprecheinrichtung

Technisches Datenblatt · 697 KB · Deutsch

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

80%

Durchschnittliche Bewertung 80%

Anzahl Testberichte 2

83%

CHIP Online Einzeltest

Testergebnis 1,9 - gut i

Ausgabe 07/2022 - Das FRITZ!Fon M2 von AVM sieht zwar recht unspektakulär aus, aber dafür hat das DECT-Telefon fürs Festnetz viele Funktionen zu bieten, darunter Rufumleitung, Konferenzen, Full-Duplex-Freisprechen und mehrere digitale Anrufbeantworter. In Kombination mit einer FritzBox empfängt das FRITZ!Fon M2 auch E-Mails und RSS-Nachrichten sowie spielt Podcasts und Musik ab. Selbst Smart-Home-Geräte lassen sich steuern. Die gute Akkulaufzeit und beleuchtete Tastatur gefallen, das Display stellt allerdings nur Schwarzweiß dar. Der Preis von ca. 70 Euro geht gerade noch so in Ordnung. 

  • Viele Festnetz-Funktionen
  • Gute Akku-Laufzeit
  • Hohe Sprachqualität
  • Nur Monochrom-Display
  • Online-Funktionen nur mit Fritz!Box
77%

Stiftung Warentest Einzeltest

Testergebnis 2,3 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 04/2015 - Das AVM Fritz!Fon M2 ist ein gutes schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter (test-Qualitätsurteil: 2,3). Zum direkten Anschluss an den Router: Geprüft mit Fritz!Box 7330 (zirka 135 Euro). Basisstation im Router. Mit separater Ladestation. Mobilteil flach. Telefonfunktion befriedigend (Note: 3,2). Sprachqualität gut, Freisprechen nur ausreichend. Gute Reichweite, im Eco-Modus aber nur mangelhaft. Kein Warnton vor der Reichweitengrenze: nur Anzeige im Display. Guter Eco-Modus: Das Telefon nutzt mehrere Techniken zur Reduktion der Sendeleistung.
Handhabung des Telefons insgesamt gut. Spezialakku (kein Standard).
Telefonierdauer: 20,5 Stunden. Betriebsbereit: 10,5 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 5,5 Stunden für eine vollständige Akkuladung.
Guter Anrufbeantworter. Wenig Platz für Aufnahmen: nur 8 Minuten (erweiterbar durch USB-Speicher am Router).
Sehr vielseitig. Ausstattung (aufgeführt sind die wichtigsten Details): Rufnummernsperre, Rufnummernunterdrückung, Namenanzeige beim Anklopfen, extra Klingelton für ausgewählte Anrufer, Babyfon und Nachtmodus (Abschalten der Klingel). Kein Klingelton an der Basisstation. Kein Anschluss für Headset.
Telefonbuch mit 300 Plätzen, lässt sich auf andere Mobilteile übertragen (gilt in der Regel nur für dasselbe Modell oder kompatible Modelle desselben Anbieters). Zusatzfunktion: Telefonbuch kann via Router-Webinterface bearbeitet werden und auf dem Computer gespeichert werden.
Besonderheiten: E-Mail, RSS-Nachrichten, Podcasts und Internetradio via Router.
Das AVM Fritz!Fon M2 gibt es nur in Weiß.
 

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren