314.–

AMD Ryzen 5 5600X

AM4, 3.70GHz, 6-Core
heute geliefert
Mehr als 10 Stück in unserem Lager
Artikel 13987919
Teilen

Modellreihe

Alle Anbieter

314.–
314.–
Angebot von digitec

Gebraucht kaufen

298.30statt neu 314.–
298.30statt neu 314.–
Angebot von digitec
Fast neu, Garantie: 12 Monate Bring-In
Neuwertig + Geprüft

Beschreibung

Der AMD Ryzen 5 5600X ist ein Prozessor der sich besonders an Gamer und Overclocker richtet. AMDs Multi-Threading-Technik ermöglicht noch besseres Multitasking, denn jeder Prozessorkern kann zwei Aufgaben...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Prozessor-Familie
Ryzen 5th Gen
Anzahl Prozessorkerne
6 -Core
Max. Turbo-Taktfrequenz
4.60 GHz
Max. TDP
65 W

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie36 Monate Bring-Ini

Testberichte

85%

Durchschnittliche Bewertung 85%

Anzahl Testberichte 3

92%

PCgo Vergleichstest Desktop-Prozessoren

Platzierung 4 aus 6

Testergebnis 87 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 04/2021 - AMD hat diesen Kampf klar für sich entschieden. Riese Intel muss kräftig nachlegen, um wieder aufzuholen. Derzeit sind die Klassen für das blaue Team um einen Zähler nach hinten gerückt, und wir müssen 5er mit 7er vergleichen. Dass AMD noch einen Ryzen 9 5950X in der Hinterhand hat, soll hier aus Höflichkeit nur am Rand erwähnt werden. 

Zum kompletten Testbericht
90%

PC Magazin Vergleichstest Desktop-Prozessoren

Platzierung 4 aus 6

Testergebnis 87 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 03/2021 - Das ist ungewohnt. Es scheint, Intel hat die Zeit ein wenig verschlafen. Bei den CPUs liegt das Tema Blau deutlich hinter Team Rot. Das zeigt dieser Vergleichstest ohne Wenn und Aber. Das Gute: Die CPU-Preise entwickeln sich erfreulich - solange AMD nicht gierig wird. Die schnellste Desktop-CPU im Consumer-Bereich kommt von AMD. Und die Allerschnellste haben wir noch gar nicht getestet, das dürfte mit Sicherheit AMDs Ryzen 9 5950X mit 16 Kernen sein. Es wird Zeit, dass Intel sich besinnt und wieder richtig anpackt! Nur wer die Konkurrenz im Nacken spürt, der liefert auch sehr gute Leistung ab. Und das ist für uns alle ein Vorteil. 

Zum kompletten Testbericht
72%

Computer Bild Einzeltest

Testergebnis 2,7 - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 26/2020 - Die neuen CPUs Ryzen 9 5950X und Ryzen 5 5600X arbeiten schneller und sparsamer als ihre Vorgänger. Die Vorteile sind aber nicht so gewaltig, dass sie die alten CPUs in Rente schicken. Wer eine Ryzen-3000-CPU hat, kann sie behalten. Fürs Aufrüsten älterer Rechner ist ein 5000er-Modell aber sinnvoll.