Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • R-100SW (1 Stk., 300W)
  • R-100SW (1 Stk., 300W)
  • R-100SW (1 Stk., 300W)
CHF 367.–
Klipsch R-100SW (1 Stk., 300W)

Frage zu Klipsch R-100SW (1 Stk., 300W)

User otreuberg

Warum hat der Subwoofer eigentlich einen Eingang für den linken und einen für den rechten Kanal (Stereo)? Reicht das nicht, wenn das Signal "mono" übertragen wird?

02.10.2020
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User spaceman
 Akzeptierte Antwort

Mono reicht völlig genau. Hab ich auch immer so angeschlossen.

02.10.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Something+

Das ist für sich Bi Amping gedacht. Meiner Meinung nach einr unnötig spielerei dir man nicht braucht. Den Sub kann man ohne Probleme mit einem einzelnen Kabel betreiben.

02.10.2020
User heebtob

Falls die Leistung für den Raum nicht ausreicht, kannst du einen zweiten anschliessen. Dann kannst du dann links und rechts unterscheiden. Ansonsten nur einen anschliessen. Auf keinen Fall mit zwei unterschiedlichen Signalen auf einen Sub.

02.10.2020
User stansch

Wenn der Amp einen speziellen Subwoofer-Ausgang hat, (LFE genannt, beinhaltet Bässe von Links und Rechts) verbindet man diesen mit dem Left-Connector. (Right bleibt nicht verbunden) Wenn der Amp keinen LFE-Ausgang hat, kann man von einem pre-Amp-Ausgang mit 2 Kabeln Links und Rechts verbinden. In diesem Fall muss man Links und Rechts verbinden, weil man sonst nur Bässe vom linken Audio-Kanal hört. (Ein Zug von links nach rechts fährt mit viel Bass heran und mit wenig Bass davon)

02.10.2020
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.