• My Cloud Home (3TB, WD Red)
  • My Cloud Home (3TB, WD Red)
  • My Cloud Home (3TB, WD Red)
CHF 149.–
WD My Cloud Home (3TB, WD Red)

Frage zu WD My Cloud Home (3TB, WD Red)

User Anonymous

Kann jemand von ausserhalb meines privaten Netzwerks (PC - Router - My Cloud) zugreifen? Und wenn ein anderer PC am gleichen Router angeschlossen ist? Hat er dann automatisch Zugriff auf die Box?

01.12.2017
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
 Akzeptierte Antwort

1. Wenn Sie das Gerät so konfigurieren das Zugriff von ausserhalb möglich ist dann schon, aber natürlich braucht jede Person die darauf zugreifen will auch ein Passwort. Also ist es wichtig starke Passwörter zu verwenden und falls möglich nach zb 3 fehlgeschlagenen Login-versuchen die IP zu sperren bis sie manuel entsperrt wird. Dies hilft bruteforce Attacken zu vermeiden, aber dennoch sollten sie wirklich wichtige Daten nicht fürs Internet freigeben, man kann ja nie wissen welche neuen Exploits grade druchs Internet gehen.

2. Für PCs innerhalb Ihres Netzwerks ist es eigentlich das selbe Spiel, ohne Passwort geht nichts ausser es wird explizit so konfiguriert. Zugriff wird entweder direkt über die PC Applikation geregelt oder per regulärem SMB, sprich "\\hostname\freigabe".
Selbstverständlich können Sie die jeweiligen Namen selber bestimmen.

Leider besitze ich dieses Gerät selber nicht aber die sollten alle etwa gleich funktionieren. Vielleicht kann ja jemand der dieses exakte Gerät besitzt noch etwas dazu schreiben und mich ggf korrigieren oder ergänzen.

Hoffe ich konnte ihnen weiterhelfen.

01.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Also ist bei jedem Zugriff auf die Box ein Passwort einzugeben oder beim Verbinden der Box?

01.12.2017
User Anonymous

Für SMB via UNC:
Beim Verbinden ist ein Passwort einzugeben insofern eins benötigt wird, dabei haben sie die möglichkeit dieses auch zu speichern, oder den NAS Benutzer gleich so zu konfigurieren wie ihr Windows Konto. Das würde bedeuten das sie sich sofort und ohne passwort Aufforderung verbinden könnten, da SMB gut in Windows integriert ist. Wenn sie ihr Passwort nicht speichern und Sie die Freigabe schliessen werden Sie beim nächsten Zugriff wieder zur passwort Eingabe aufgefordert.

01.12.2017
User Anonymous

Zeichenlimit erreicht..

Wie es mit der Applikation von WD funktioniert weis ich leider nicht, aber die Bedienungsanleitung kann da bestimmt weiterhelfen.

01.12.2017
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.