• QuietComfort (ANC)
  • QuietComfort (ANC)
  • QuietComfort (ANC)
CHF 238.–
Bose QuietComfort (ANC)

Frage zu Bose QuietComfort (ANC)

User go2theG

Habe ich die Geräuscheunterdrückung auf Level 0 gestellt, ist immer ein leichtes Rauschen zu hören. Ich denke das kommt daher, dass dann das Mikrofon aktiv ist. Nur unter Level 10 verschwindet das Rauschen komplett. Kann das Verhalten jemand bestätigen? Ich finde das Rauschen störend, vorallem abends mir nur einem Stöppsel einer Vorlesung zuzuhören. In dieser Situation ist ANC unangenehm (auf nur einem Ohr).

02.11.2020
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Manniger
 Akzeptierte Antwort

Diese Erfahrung habe ich auch gemacht, mich stört's aber nicht.

03.11.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User michalog

Diese Betriebsart (nur ein Stöppsel) benütze ich nicht, jedoch aus purer Neugier habe ich es versucht, aber es ist mir nicht aufgefallen. Jedoch ist mir Vieles unklar:
- Ist das beschreibene Verhalten gleich links wie rechts?
- Ist die eingeschaltete, jedoch stille, Quelle rauschenfrei?

Da es sich um ein geschlossenes Kopfhörrersystem handelt, kommen mehrere Eigenschaften des Gehörs ins Spiel, besonders wenn nue einOhr "geschlossen" wird. Versuch mal folgende Fälle:
- nur Ohropax
- ganz gewöhnliche billige Stöppsel
- morgens, mittags und nachts
Kannst du Unterschiede merken, beschreiben oder ist es nur ein Gefühl oder eine Einbildung?

Übrigens: Das Mikrofon ist sehr wahrscheinlich immer im Betrieb, nur die Ausgangsleistung des Verstärkers wird reguliert (eine hörbare Änderung in der Lautstärke beträgt ~3 dB, d.h. doppelte Leistung) - warum gerade zwischen Stufe 9 und 10?

Nicht sehr hilfreich, aber hoffentlich etwas zum Nachdenken.
MOG - Dipl. El. Ing ETH (Schlussdiplom-Wahlfach Elektroakustik) und über 50 Jahre Erfahrung

04.11.2020
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.