Mobiltelefon

Zuverlässiges Zweit-Handy

Guten Tag, ich suche für die Arbeit ein zuverlässiges Handy im „Retro“-Stil. Muss nicht zwingend stoss-/wasserfest sein, sollte aber einigermassen Whatsapp und Mail tauglich sein. Kann mir da jemand etwas empfehlen? Vielen Dank im Voraus.
koch96gepostet in Mobiltelefon vor 2 Monatenletzte Aktivität vor 28 Tagen11
gepostet in Mobiltelefon vor 2 Monatenletzte Aktivität vor 28 Tagen11
1 Follower
Ein solches Handy suche ich auch seit langem … Glaubte ich, eines gefunden zu haben, ging ich die Bewertungen der diversen Online-Händler und Webseiten durch und dabei interessierte ich mich vor allem für die kritischen Punkte (die gekauften "guten" Bewertungen kannst Du glattwegs vergessen).
Mein jetziges Cat B30 hat solch ein handgestricktes Betriebssystem und war eine Notlösung für ein Outdoor-Handy.
Es gibt Smartphone mit dem auf Firefox OS basierendem Betriebssystem, meistens auf dem Nachfolgesystem KaiOS basierend, verbreitet im asiatischen Raum wie Indien usw., doch die vielen Einschränkungen stören im täglichen Einsatz. Die KaiOS-Lösung aber, Apps auf einem Server laufen zu lassen und so auf dem Handy im Browser laufen zu lassen, ist bestechend, hat sich aber (leider noch) nicht durchgesetzt.
So habe ich zu Deinem Thema viele Empfehlungen gelesen, doch eher ein auf Android basierendes System zu wählen, welches wasserfest sein sollte, mit einem verstärkten Schutz des Bildschirmes und in einer stossdämmenden Hülle verpackt. Auch der Akku sollte stärker sein, auch wenn das Smartphone dann nicht mehr so dünn sei. Auch, als Outdoor-Android angepriesene Smartphone seien viel zu teuer und der angebliche Mehrwert biete auch ein besseres, normales Smartphone.
pvivianigepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
@Sliced Entschuldigung für meine unklare Beschreibung. „Retro“-Stil ist für mich eigentlich alles was als Tastenhandy durchgeht (keine Smartphones). Die beiden Modelle, welche Sie mir verlinkt haben, habe ich mir bereits angeschaut. Allerdings konnten mich weder die Bewertungen noch die Grösse (beide fast so gross wie mein iPhone XS) dieser Handys überzeugen.
koch96gepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
@koch96
Ok also ein kleines handy mit tasten und app möglichkeit?

Die auswahl schon recht klein vorallem weil das 2g netz abgeschalten wird/ist.
Bearbeitet am 19.01.2021 21:48
Slicedgepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Was hat mich damals vom Kauf des Nokia's abgehalten? Die Kritikpunkte habe ich archiviert:

Extrem praktisch. Sehr gut zu bedienen mit einer Hand. WhatsApp geht, jedoch keine Anrufe. Wer zu rauen Bedingungen ein robustes Handy braucht und vor allem telefoniert ist super bedienen. Alles andere ist sehr mühsam, geht zwar aber ganz unpraktisch.
...
with a rugged build, impressive battery life, Wi-Fi, 4G and Google services. No hesitation, it is the One, and I'm going to be satisfied for sure!
First surprise: it is HUGE. Like a smart phone, but thicker! Ok, military phone, must be big so that soldiers and workers alike might use it with thick gloves. I'll live — although… it might just be me, but didnt' the phone look more slender on most pictures I looked up online? Oh well. I'll live…
I'll live, and I'll get used to it. I'm easy to please like that when it comes to phones. Yay.
… But…
But you can't choose your message tone.
But you can't choose your alarm clock tone.
But you can't choose your schedule alarm tone.
But you can't choose the exact time it will ring.
But you can't set themes — totally silent, outdoor, etc. — no, you have to tweak around to get what you want. Like on a smartphone, actually, but clunky style.
But you can't configure shortcut keys for the directional buttons — no, they programmed a grand 3 shortcuts for you you can't change, even if you should think they suck.
But you can't lock and unlock the phone with a button or even an old school 2 buttons combo — no, you need a code now.
But you can't use the alphabetic buttons to look for a specific contact — no, you have to manually access the Search bar again, all the way to the top where you started. Sure, you can shut the app down and reopen it to access the search bar. Oh, how clever we have to be in Nokia's stead.
But you can't understand why the hell this phone is somehow less capable than an 11 years old 6303. Nor why it has input lag. Nor why the app in use sometimes freezes and needs resetting. Nor why the phone turned itself off all of a sudden. And it's a day 1 purchase. It's new!
All in all I spent 4 hours on this brick trying to make it work as I bloody want it to.
Dear Nokia:
Take it from someone who has been using a regular Nokia 6303 (featuring NONE of the issues described above) for 11 years and can't believe what he just bought.
I can accept the 2MP camera, the micro SD power cord, the not-ever-in-your-pocket size of the phone or the overall poor performance in favor of a cheaper and more durable product. But if you're not going to invest decent time in building up the OS, why bother at all? How could you make it worse than a decade earlier?
So, if you have no love for simple phones… please just stop making them! This one might be rugged, but do I want such a piece of lazy work for the next 10 or 20 years?

...
pvivianigepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
avatar
daifu
Nokia:
Ich besitze zwei Banana Phone 8110 mit KaiOs. Zwar sind sie als "zweit Phone" eigentlich Perfekt aber die Batterie ist eine Zumutung. Ich erwarte mir wenigstens 1 Woche oder mehr Standbye, für ein "dumb smart phone", schalte mal BT an, da bleibt schnell von der Batterie nichts übrig.
Der Bildschirm is auch viel kleiner als man erwartet. Die Sprachqualität ist gut, der Preis niedrig. Was es wirklich gut macht: man kann es rooten und die KaiOS gegen GerdaOs tauschen, ausserdem kann man dann auch Google "Service" loswerden und ist nicht "zwangsgebunden" - oder sagen wir überwacht?
Sehr sehr gut funktioniert dieses Telefon als LTE hotspot modem (auch mit KaiOS). Hotspot definieren, an eine Powerbank hängen und den ganzen Tag e.g. im Zug von D nach IT surfen, arbeiten, E-mail senden über den PC. WPA2 als Standard.
BT funktioniert gut und ist kompatibel, die Sprachqualität mit e.g. "In Ear" Adaptern von Jabra u.ä. sehr gut.
Was fehlt: kein Xmpp client, kein Jitsi client, kein WeChat, kein Signal, kein Telegramm.
Das einzige was angeboten wird ist das unsägliche Whatsup. Keine freie Browser Wahl und Webkit sehr alt. Email (IMAP e.g. mit mailbox.org funktioniert einwandfrei). Import von CVS Visitenkarten auch. Es gibt einen PDF reader im Appshop, ob der eine DB Fahrkarte korrekt mit 3D code darstellen kann habe ich allerdings noch nicht ausprobieren können (Corona läßt grüßen).
Das Radio ist nicht besonders, weder im Empfang, noch im Klang.
Negativ fällt die geopolitische Ausrichtung des indischen HMD Global auf. So bestehen die Apps für e.g. internet radio in Asien aus vielem, aber nicht aus China. Honi soit qui mal y pense.....
Überhaupt blenden die App äußerst lästige "weg click" Werbung ein, und der "Appshop" von HMD Global "telefoniert" scheinbar gern "nach Hause".
Also ohne Hack für "Privacy" bewusste Nutzer nicht zu empfehlen.

Ich würde nach gebrauchten Geräten, wie z.Bsp. ältere Nokia oder Samsung "Handies" suchen. Aber auch das wird ob der Distanz zur Herstellung immer schwieriger. Und es nicht gesagt Batterien zu finden oder das die original Batterien (auch wenn original verpackter Restbestand) auch noch etwas taugen.

Unter den Smartphones hast du Ulefone (primitiv manchmal, aber in einigen Modellen billig und robust).
Ich habe dann noch Caterpillar auf dem Radar, weiss aber nicht wie die KaiOS umgesetzt haben.
Angeblich wird es für KaiOS eine Neuauflage jetzt im Frühling geben, mit besserem Webkit/Browser. Ob diese auch für bestehende Geräte "durchgereicht" wird, ist allerdings noch nicht sicher.
Bearbeitet am 21.01.2021 09:20
daifugepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Ich würde ich dir das Nokia81104G empfehlen. Ich habe es selber seit 2 Jahre in gebrauch und es hat komplett mein smartphon ersetzt. Es lässt sich sehr einfach rooten und somit kannst du auch Apps aus einem alternative AppStore installieren. Auch gibt es einige Reddit und Discord Communities die dir bei Problemen weiterhelfen können.
JohnDavidDeublgepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
+1
HDJGgepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
avatar
daifu
@JohnDavidDeubl
welche Firmware Version hattest du auf dem 8110 4G Gerät, als du es gerootet hast?
Hast du GERDA darauf geladen?
Danke.

Warum frage ich das: es scheint so das mit V.17.00 das rooten ein wenig kniffliger ist.
daifugepostet vor 28 Tagen
gepostet vor 28 Tagen
10 von 11 Beiträge

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen