Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Heimautomatisierung

In der heutigen Zeit wird ein sicheres Zuhause immer wichtiger. Deshalb haben sich einige Netzwerk-Hersteller bereits mit diesem Thema auseinandergesetzt und passende Produkte auf den Markt gebracht, mit denen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung einfacher und besser schützen können als mit einer herkömmlichen Alarmanlage.
Neben Bewegungsmeldern und Alarmsirenen, gibt es zusätzlich noch verschiedene Sensoren, die z.B. an Türen und Fenstern angebracht werden können und ein gewaltsames Öffnen registrieren. Da alle Adapter über Ihren Router in Ihr Heimnetzwerk integriert werden können, gibt es zu den meisten Systemen auch eine passende App für Ihr Smartphone oder Tablet. So werden Sie immer über ungewöhnliche Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten, egal an welchem Standort Sie sich befinden.
In der Zukunft wird es noch weitere Möglichkeiten geben, die Heimautomatisierung auszubauen, wie z.B. eine automatisierte Strom- und Lichtsteuerung, das Einbinden von Netzwerkkameras oder die Steuerung des Energiehaushaltes.
mehr

Diskussion über Heimautomatisierung

User Anonymous

Verknüpfung von verschiedenen Marken / Funktion bei Internetausfall

1) Brauche ich, wenn ich mehrere Marken kombinieren will jedes Mal den dazugehörigen Hub? Ich habe zum Beispiel Phillips Hue und den Hub dazu. Wenn ich dann Sachen von MyStrom oder Devolo einbinden will brauche in den dazugehörigen Hub? Ich weiss das zum Bsp. Osram mit dem Phillips Hub kompatible sind - gibt es irgendeine Kompatiblitätsliste?
2) Funktioniert die Steuerung mit der Smartphone App auch bei Internetausfall? Also spricht sie dann die Geräte lokal an anstelle noch einen Umweg ins WWW zu machen? Ist das Herstellerabhängig?

19.10.2017
4 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andreas.wieczorek.40239

Hoi!
Beide Fragen bekommst Du bei Conrad Connect beantwortet. Die haben offensichtlich als erste bemerkt, dass es viel zu viele inkompatible Hersteller gibt und bieten ein einheitliches Interface & App für verschiedene Hersteller an. Ob Du dazu allerdings von jedem den Hub/Center brauchst, keine Ahnung. Internetzugang braucht es aber in jedem Fall.

Ganz ohne Internetzugang klappt es nur, wenn Deine Logik bei dir zuhause gespeichert ist. Nimm einen Raspberry Pi oder auch manche NAS können mit einigen Geräten herstellerübergreifend sprechen: openhab.org

22.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.