Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Deathtouch

Verbesserungsvorschläge erwünscht :D

Ich habe mir einen 1000 Franken Pc zusammengestellt und frage jetzt euch, ob man das so anbieten kann, Verbesserungsvorschläge sind willkommen :)

Hier der Link zur Einkaufsliste:
digitec.ch/de/ShopList/Show...

06.10.2015
6 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Wotan4

- Wenn du irgendwo noch ein wenig Geld auftreiben kannst würde ich dir eine SSD sehr ans Herz legen. Once you go SSD, you never go back (oder so^^).
- Ich weiss nicht ob du vor hast zu übertakten, aber falls nicht wäre der Xeon 1231 V3 die bessere Wahl.
- Wieso ne PCI-E-WLAN-Karte? Ich denke n USB-Dongle würde reichen (hier bin ich allerdings nicht ganz sicher ;)
- Falls Lärm ein Kriterium ist würde ich eher die WD Green nehmen. Aber Blau ist auch völlig ok.
- Willst du nicht die roten RAM-Riegel nehmen? (reine Geschmackssache^^)
Sonst siehts echt schick aus. :)

06.10.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User romanlüsch

Mainboard reicht auch dieses ASUS Z97-K (LGA 1150, Z97, ATX)
R9 390 mit 8GB (viiiiel mehr leistung aber ein wenig teurer) Sapphire R9 390 Nitro Tri-X OC (8GB) +104.-
Kühler ist gut, dieser reicht aber auch Alpenföhn Ben Nevis CPU-Kühler (14.10cm)
Gehäuse+Netzteil würde sich auch sparen lassen ist aber Geschmacksache. Wlankarte kenn ich mich nicht aus und wie gesagt wenns geht ne SSD rein

07.10.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JiSiN

Meiner Meinung nach sieht das schon recht gut aus.
1. Grafikkarte (GTX-960) ist die richtige Wahl vor allem im Movie bereich. Der einzige Grafikchip der HEVC Decoding unterstützt! (Stand September 2015)
2. SSD würde ich auf jeden Fall empfehlen (warte auf die neue SSD von Samsung) --> Samsung SSD 950 Pro M.2 (NVM Express). Geschwindigkeit ist richtig Krank! ca. 2200MB/s bis 2500MB/s Read | 900MB/s bis 1500MB/s Write!

07.10.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JiSiN

@Wotan4 Ja da könntest du natürlich recht haben :)
Da kostet die günstigste variante der neuen Samsung M.2 NVMe SSD 256GB ca. CHF 230.-

*edit* Bezüglich Grafikchip mit HEVC Decoding gibt es auch von AMD leider kostet dort die günstigste Grafikkarte >600 CHF (AMD Fury)
The UVD version in "Fiji"- and "Carizzo"-based graphics controller hardware is also announced to provide support for High Efficiency Video Coding (HEVC, H.265) hardware video decoding. however, as of May 2015 there are no announcements about the VP9 video codec support.

07.10.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.