Switch

Diskussion über Switch

avatar
vor 2 Jahren

Switch oder Hub?

Hallo miteinander

Ich habe ein kleines Problem.. Ich habe der Geschwindigkeit zuliebe ein Ethernet Kabel vom Router in mein Zimmer gezogen. Da ich jetzt aber mehr Geräte besitze, die einen Ethernett anschluss benötigen brauche ich einen Verteiler. Momentan sind meine Verbraucher : PC, Raspberry Pi, und Phillips Hue lampen. Da ich diese ja nicht untereinander verknüpfen muss würde ja ein Hub reichen oder? Leider finde ich dazu keine entsprechende. Kann ich für mein nutzen auch einfach einen Switch benutzen? und was sollte ich dabei beachten?

Schonmal Merci im vorraus.

fbloch99vor 2 Jahren5 Beiträge
5 Beiträge
avatar
vor 2 Jahren

Hallo
Hub gibt es heute nicht mehr. Ein Switch kann beides. Du kannst ein ganz normalen Switch nehmen. Beachte nur auf die Geschwindigkeit 100Mbit oder Gbit Switch.

Cheers

pkaruna1988vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Hallo
Wie bereits oben gesagt werden keine Hubs mehr eingesetzt, dies zurecht aus verschiedenen Gründen. Heutzutage werden zum Verteilen von Netzwerk Switches eingesetzt. Zu beachten ist hierbei, dass die Switches teilweise unterschiedliche Geschwindigkeiten können. Um mit der Zeit zu gehen rate ich dringendst, nur noch 1GBit/s-Switches anzuschaffen (teilweise auch als 1000Mbit/s-Switches angepriesen). Daneben sollte der Punkt Zuverlässigkeit auch noch stark gewichtet werden, ich Rate daher zu Geräten von Netgear, Ubiquiti oder Cisco. (Entsprechend dem Budget von hinten nach vorne). [...]

simonaivor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

[...] Von den Marken Zyxel, TP-Link, Trendnet und D-Link konnte ich leider keine überzeugende Erfahrungen machen und rate daher von diesen Herstellern ab.
Ansonsten musst du noch beachten, dass du zukunftsgerichtet Einkaufst, vielleicht möchtest du ja plötzlich noch ein zwei weitere Geräte anschliessen. In deinem Fall rate ich dir aktuell zu einem Modell mit 8 Ports.
Zu guter letzt musst du noch entscheiden, ob du zusätzliche Funktionen wie Management möchtest (z.B. Port-Schutz etc.). Da du jedoch noch bei den Grundlagen beim Netzwerkeln bist kannst jedoch ruhig darauf verzichten. [...]

simonaivor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

[...] Wenn der Switch dieses Feature bietet ist dies jedoch nicht schlecht, er funktioniert grundsätzlich auch ohne.

Beste Grüsse
Simon

simonaivor 2 Jahren
avatar
vor 2 Monaten

ich habe diverse switchs im Einsatz, ubiquiti unifi, sind teuer, aber für ein verwaltetes netz mit mehreren accesspoints und zugangsregeln seht zu empfehlen. Bei einem von mit verwalteten Netz verwende ich tp Link switche, ebenso wie ubiquiti Verwaltet, jedoch ca 60% günstiger, dafür weniger komfortabel.

für dich reich aber wohl ein nicht verwalteter switch, gibts ab 20.-

juri.burgvor 2 Monaten