Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

SSD

Eine SSD (englisch für Solid-State-Drive) speichert Daten und wird in der Computertechnik verwendet. Im Gegensatz zu den HDDs kann eine SSD auch als PCIe-Steckkarte aufgebaut sein. Ausserdem sind bei einer SSD keine beweglichen Teile erhalten, was sie ebenfalls von den Standard-Festplatten unterscheidet. Eine SSD bietet gegenüber einer handelsüblichen Festplatte viele Vorteile: Sie ist mechanisch robust (aufgrund fehlender beweglicher Teile), weist sehr schnelle Zugriffsraten auf und ist im Betrieb geräuschlos. Wenn eine SSD und eine herkömmliche Festplatte kombiniert werden, wird dies als sogenannte Hybridfestplatte bezeichnet (auch mit HHD oder SSHD abgekürzt).

Wir bieten dir SSDs bekannter Marken wie ADATA, Corsair, Crucial, Dell, HP, HyperX, Intel, Kingston, Lenovo, OCZ, Plextor, Samsung, Sandisk, Toshiba, Transcend und WD.
mehr

Diskussion über SSD

User EAGAMER03

SSD aber welche?

Liebe community,
Ich wollte mir neue SSDs für meinen gaming PC zulegen und hatte vor, eine m.2 für das Betriebssystem und eine normale Sata III SSD für Daten anzuschaffen. Ich weiss jedoch nicht welche gut bzw. schnell sind. Die Sata SSD sollte im bereich 500< gb sein. Kann mir jemand gute kombinationen zeigen oder eine bessere lösung empfehlen?
Vielen dank im Voraus!

31.03.2018
19 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Wotan4

Ganz allgemein würde ich zu einer Samsung 850 EVO 250G oder 500G als Boot Disk und einer WD Blue/Black 4TB für Daten raten.

Und wenn es SSD mit M.2 sein muss, dann ne Samsung 960 EVO 250G als System Disk und ne Samsung 850 EVO Basic 1000GB als Datengrab. Das wäre wohl eine der performanteren Lösungen, aber das hat natürlich seinen Preis.

Wieso möchtest du ne SSD für Daten??

01.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User saskjimm

SSDs leben nicht unbedingt länger als HDDs. Die Speicherzellen von SSDs lassen sich nur beschränkt oft beschreiben. Je nach Technologie halten sie mindestens ca. 1000 Schreibzyklen aus. (Also kannst du auf eine 500GB SSD ca. 500TB Daten schreiben bis sie kaputt geht). Das sind jetzt nur ungefähre Zahlen.
HDDs können auch nach über 10 Jahren noch gut laufen, daher würde ich keine der beiden Technologien als langlebiger als die Andere bezeichnen. Es sind einfach andere Technologien mit anderer Abnutzung.

01.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems.ch

wenn du die besten willst dann kauf dir produkte von samsung. als game ssd hätte ich zur mx500 von crucial genommen, da sie deutlich günstiger ist als die samsung ssds und es da ja nicht auf den letzten geschwindigkeitvorteil ankommt und wenn sie den geist aufgibt ist es auch nicht so schlimm, da steam und co den fortschritt eh online speichern und games relativ schnell wieder heruntergeladen sind. für wichtige dateien empfiehlt es sich natürlich wie immer ein backup, da hilft einem das teuerste teil nichts, kaputt gehen können sie alle.

01.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems.ch

selbstverständlich. die seagate 2tb sshd ist sehr gut für den preis. bin nicht auf sshds eingegangen da deine frage nicht nach alternativen gefragt hat. in der regel profitieren spiele nicht wirklich gross von ssds ausser halt verkürzten ladezeiten. bei online spielen ist so oder so die verbindung zum server der flaschenhals. natürlich auch sinn machen ssds wenn man ein komplett geräuscharmes system möchte.

01.04.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.