Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Rathos

Setup fürs Streamen/Gamen

Guten Tag

Ich habe mir ein Setup fürs Streamen und Gamen zusammen gestellt. Jetzt ist nur die Frage ob das alles so passt. Die Grafikkarte sag ich schon mal im voraus lässt sich nicht ändern da ich mindestens 2x DVI anschluss brauche (Kein bock auf Adapter). Aus meinem alten PC habe ich noch eine H60 von Corsair und 2 Samsung SSDs. Ausserdem besitze ich das CX 600 Netzteil von Corsair.

Währe cool wenn Ihr ein paar Verbesserungsvorschläge hättet ^^

Freundliche Grüsse
Niklas

11.03.2016
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User PhalVonAnx

Das Deluxe ist in seinem Aufbau optimiert und im Luxus erweitert. Es sollte zumindest mit höhergetaktetem Arbeitsspeicher zurecht kommen. Zur Problematik:
forum.corsair.com/v3/showth...

Ansonsten würde es passen. Je nach dem, was du noch vor hast im Bereich Übertakten, müsstest du die H60 durch ein anderes Model ersetzen, damit die Kühlung konstant bleibt. Zusätzlich solltest du als Sicherheitsfaktor auch eine andere Kühlung nutzen, falls die H60 die Garantie überschritten hat, da sonst allfällig bei einem Defekt der Schaden durch Corsair nicht mehr gedeckt ist.

11.03.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.