Prozessor

Diskussion über Prozessor

avatar
vor fast 2 Jahren

Also, generell finde ich die Wahl der Komponenten sinnvoll. Dieses System würde gut funktionieren und viel Freude bereiten. Das Mainboard, Prozessor, Kühler, Case, HDD und GraKa sind ordentliche Komponenten. Nur 450 W mit einer 6600K CPU ist etwas fraglich, denn mit OC mag das Netzteil wahrscheinlich nicht mithalten.
Warum die HyperX RAM? Ich würde lieber Corsair Vengeance LPX kaufen und mit dem gesparten Geld lieber eine 500 GB SSD einbauen. Für einen Gaming PC würde ich mir eine Kabelmaus kaufen, da erst die neueste Generation Wireless Mäuse mithalten können bezüglich input-lag...

wanderyakvor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

Erst mal vielen Dank für die hilfreichen Inputs.
Hyper X RAM waren glaube ich gestern noch Aktion 99.-, deshalb hatte ich die ausgewählt.
Netzteil war ich mir auch unsicher, 550W würde aber wohl reichen?

liviomllervor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

Ich empfehle dir die Finger von Norton zu lassen da es eines der schlechtesten Antiviren Programme ist.

Kauf dir eher einen von Trend Micro oder Kaspersky.

woodqtvor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

ASUS Z170 PRO GAMING + 2x8GB RAM (LGA 1151, Intel Z170, ATX) nur falls du es übersehen hast hier gäbs ein bundle mit mainboard und ram.. finde das Asus z170 Pro Gaming besser als das Z-170--A. nur so als tipp. Der rest passt so eig. Bin halt kein Fan von Corsair Netzteilen. Würde dir das be quiet! Straight Power 10 CM (700W) vorschlagen. Zum Gehäuse noch.. das ist nicht lieferbar! kannst als evtl sehr lange drauf warten! was sehr schlecht wäre

rusher94vor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

@ Woodqt Ich war eigentlich bisher zufrieden mit Norton. Wo sehen Sie Schwachstellen von Norton, bzw. was machen Trend Micro und Kaspersky besser?

liviomllervor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

Du brauchst eigentlich überhaupt keinen Virenscanner, denn Windows 10 hat selber einen.

Qwertzvor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

cpu cooler würd ich noctua nehmen. z.b NH-U12S, auch gehäuse lüfter baue ich meist aus den case aus und verbaue noctua 120, mmNF-F12 PWM. super leise.
hast du auch über ein system mit einem 2011-v3 sockel nachgedacht? i7-5820k z.b. hat zum 5830k nur weniger lines sonst fast identisch. bei den 1151 hast du ja video onboard, was du nicht brauchst da du eh ne graka einbaust. system wird etwas teurer aber ich find wenn du gamen willst haste daran länger freude.

stschanzvor fast 2 Jahren
avatar
vor fast 2 Jahren

Habe mir nur kurz Dein Mainboard und die SSD angeschaut. Dein ASUS hat ein M.2 Port welcher gemäss Tests schneller ist als ein SATA III Port. Sprich in Deinem Falle wäre eine Samsung 960 Pro mit 512GB vermutlich besser, oder einfacher gesagt der Datendurchsatz ist höher auf dem M.2 Port.
Deine normale Festplatte kannst Du so lassen, finde ich persönlich zu wenig gross mit 1TB ist aber Geschmackssache.

fredyniederbergervor fast 2 Jahren
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.