Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Prozessor

Der Prozessor - sehr oft auch CPU (Englisch für central processing unit) genannt - ist die Hauptrechen- bzw. Funktionseinheit in einem Computer, welche die tatsächliche Verarbeitungsleistung erbringt. Die CPU holt verschiedene Befehle aus dem Speicher und führt damit die Datenverarbeitung sowie Steuerung der Verarbeitungsabläufe aus. Der Grafikprozessor einer Grafikkarte bspw. kann den Hauptprozessor entlasten, indem er selber Informationen verarbeitet. Entscheidend für die Wahl eines Prozessors ist die Prozessor-Familie (z.B. Intel Core i5 oder AMD FX), der Prozessorsockel (bspw. LGA 1150 oder AM3+), die Prozessor-Taktfrequenz (angegeben in GHz) und die Anzahl Prozessorkerne.

In unserem Online-Shop findest du CPUs bekannter Hersteller wie Intel oder AMD für jeden Anwendungsbereich, egal ob Einsteiger oder High-End-User. Auch die allerneusten Prozessoren versuchen wir jeweils schnellstmöglich ins Sortiment aufzunehmen.
mehr

Diskussion über Prozessor

User svenlaubi4

Prozessorwahl für Gaming Computer

Hallo Zusammen

Ich thue mich etwas schwer bei der Prozessorauswahl für meinen neuen Computer.
Zur Wahl stehen der:
Intel Core i7 6700K BOX (LGA 1151, 4GHz, Unlocked)
Intel Core i7 6700K BOX (LGA 1151, 4GHz, Unlocked)

und der:
Intel Core i7 5820K (LGA 2011-v3, 3.30GHz, Unlocked)
Intel Core i7 5820K (LGA 2011-v3, 3.30GHz, Unlocked)

Der PC soll für das gamen mit der Oculus Rift aber auf für CAD- und 3D Renderingnganwendungen tauglich sein.
Was würdet Ihr mir da empfehlen?

Danke für euer Feedback.

21.05.2016
14 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User KingRaven90

Hallo svenlaubi4
Du hast aber gesehen das die Sockel unterschiedlich sind bei diesen 2 Prozis? einmal LGA 1151 und einmal LGA 2011-v3 würde zuerst dein Mainboard anschauen oder ist das noch nicht fix? Ich persönlich bin eher für den 5820k ist ein bisschen tiefer getacktet aber dafür hexa-core und da sie unlocked sind kannst du sie ja übertakten.
Greez KingRaven90

21.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User marsburner

Solltest du wirklich CAD und 3D Rendering auf der Kiste ausführen wollen wäre ein Motherboard mit Sockel LGA 2011-v3 eine Überlegung wert, da du hier meist doppelt soviel RAM reinbekommst. Jedoch zahlt man auch entsprechend dafür.

Wenn Gaming den Schwerpunkt deines Systems ausmacht kannst du getrost zu einem Motherboard mit LGA 1151 greifen.

Die von dir gewählten Prozzis sind auf jeden Fall geeignet.

Bezüglich Oculus solltes du noch eine Nvidia 1080 GTX Founders Edition (oder mindestens eine 1070 GTX) in Betracht ziehen, diese sind ideal für VR Anwendungen.

24.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mountainpixels

Ich würde den Skylake nehmen da er fast gleichstark ist und die Mainboards einiges günstiger sind und dabei sogar mehr Funktionen bieten. 64Gb Ram sind eigentlich genug.

24.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Computer Furter

Ganz klar den Intel Core i7 6700K nehmen, in punkto Gaming. Die Grafikkarte gibt da wie für Oculus Rift den Ton an.
Spar dir dein Geld für LGA 2011-v3 Sockel und CPU, investiere das gesparte Geld in die Grafikkarte, dann passts.
Mein Asus Maximus Board Sockel 1151 läuft mit 32GB DDR4 3200 MhZ und mit dem Intel Core i7-6700K, für alles andere gibts die Mastercard.

27.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Pc_Reparatur

Guten morgen. Für Pc spiele I7-6700K ist besser und schneller. Für Server oder Workstation I7-5820K ist besser. Test resultaten könnten Sie in dem internet anschauen. Scöne Wochenende.

27.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Pc_Reparatur

Ich kann für Sie Amd Zen, 8 Kern /16 Virtual, 14nm Processor empfehlen, Preis ist unter den 300 fr. Viele mal besser wie die heutige (Alle) Intel Cpus. Komm schon in dieses Jahr. Schöne Wochenende. ;)

10.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Pc_Reparatur

Mr Akash7788 Das ist in ordnung, wir hat gesprochen von beide sehr gut Intel Cpus, Ich wollte sagen gibt es Mehrere gute möglichkeit. Wo das Geld spielt keine rolle ist ok I7-6900K (oder 2X I7-6900K für dual Cpu Mainboard) klare empfehlung. Wo die budget ist auch wichtig da I7-6700K ist eine super Cpu. Ende Oktober kommen die neue Amd mit Zen kern: 8 Core /16 Thread 14nm 95W TDP Socket Am4 unter den 300 startpreis es kann auch für sehr viele Menschen interessant sein. Ich hoffe wir könnten etwas helfen.

14.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User AKASH7788

ja aber bei AMD ist der preis pro kern zwar sehr tief aber die Performance stand bisher immer hinten an und konnten nicht mithalten mit den CPUs von Intel

14.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User simonschmid

Jouu Leute.
Meine Empfehlung: i7 6700k, sehr gute Leistung und wenn du mit CAD Software arbeiten willst dann kannst du sowiso nur einen Kern ansteuern also hast du mit einem Prozi mit einer höheren Taktfrequenz mehr Leistung im CAD...das bedeutet nimm denn 6700k! Vor allem beim Gaming schneidet er besser ab als der 5820k. Und ab 32 GB RAM merkst du beim Rendern auch keinen grossen Unterschied mehr ;) But you have to choose ^^

14.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User svenlaubi4

Hallo Zusammen

Vielen Dank für all eure Antworten. Mittlerweile habe ich den i7 6700k verbaut und bin hoch zufrieden, Gaming und CAD Anwendungen lauffen sehr gut.

14.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.