Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Silas.Maeder

PC Komponenten

Ich habe schon eine Weile vor mir einen Desktop-PC zusammenzubauen.

Wäre froh wenn sich jemand kurz die Komponenten anschauen und kontrollieren könnte.
Über Verbesserungsvorschläge wäre ich sehr erfreut.
Ich werde ihn für Gaming benutzen und möchte auch keine Probleme mit neueren Games haben.

Noch eine kurze Frage: Lohnt es sich eine HDD mit 1TB zu kaufen oder lieber die SSD auf 512GB aufstocken?
(Ich habe eigentlich keine Daten, brauche daher nicht viel Speicherplatz)

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Falls ich etwas vergessen haben sollte bitte melden.

Danke und Gruss
Silas

09.03.2017
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User eitch

Eigentlich i.O. nur würde ich nochmals den SSD überlegen. 256GB sind nicht viel und wenn dann ein paar Games installiert sind (falls du zocken würdest), dann kann das schnell füllen, zumal Windows ja schon eine saftige Menge nehmen wird. Die HDD machen heute nicht mehr so viel Sinn, ausser du hast wirklich viel Daten, später kannst du immer noch eine zusätzliche HDD kaufen falls notwendig.

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User elbassisto

Die BeQuiet Fans sind momentan Aktion, einzel sind sie sogar günstiger als im set.

Die RAM würde ich evtl. mit einer 3000Mhz version ersetzen: (gleich teuer)
Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)

Ich habe gelesen das der Ryzen davon profitiert.

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Silas.Maeder

Danke habe die RAM ausgetauscht und die einzelnen Lüfter genommen.
Habe die Liste vor etwa einer Woche erstellt da waren die Lüfter noch nicht Rabatt.

09.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Also ich würde mir an deiner stelle sicher noch bildschirme von aoc anschauen die sind sehr hochwertig und meist auch relativ günstig. Nun zur ssd ich habe eine 960gb bei mir verbaut und habe bereits 700gb mit games betriebssystem usw. belegt. also musst du selbst entscheiden ob 500gb reichen ich bin froh dass ich ne grössere genommen habe ca 1tb gibt es inzwischen für ca 250fr wenn du keine ultraschnelle m.2 ssd möchtest bei der cpu ist die wahl gut jedoch falls du manuell oc betreiben willst erreichst du mit der Ryzen R7 1700 fast die selbe leistung.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.