Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Netzwerkspeicher (NAS)

Hast du genug von mühsamen Backups? Oder willst du nicht alles in der Cloud speichern? Mit einem Network Attached Storage (NAS) oder Netzwerkspeicher wirst du endlich Herr deiner Daten. Mit einem NAS kannst du zu Hause deine Filmsammlung, deine digitale Musikbibliothek oder dein Foto-Archiv sicher aufbewahren. Wenn du willst, kannst du sogar vom Internet aus auf deinen Netzwerkspeicher daheim zugreifen - natürlich verschlüsselt.

In unserem Shop kannst du Modelle von QNAP, Synology, WD, Seagate und weiteren Anbietern kaufen. Manche Modelle sind schon mit Festplatten ausgerüstet, bei anderen darfst du den Speicherplatz selbst wählen. Üblicherweise werden in einem NAS zwei oder mehr Festplatten verbaut. Denn bei mehreren Festplatten darf sogar mal eine Platte kaputtgehen, ohne dass du Daten verlierst.

Wir führen auch Einsteiger-Modelle mit nur einer Festplatte, wenn du nur die Features des Geräts nutzen möchtest. Dein privater Netzwerkspeicher kann nämlich noch mehr, als nur Daten zu speichern: Mit ausgefeilten Synchronisations-Lösungen hältst du all deine Geräte immer auf dem neuesten Stand. Dank Snapshots kannst du bei Dateischäden ein Rollback durchführen. Dein NAS kann als Drucker-Server dienen. Sogar Kameras kannst du einfach anschliessen und live streamen.
mehr

Diskussion über Netzwerkspeicher (NAS)

User mrfrischi

NAS mit Upscaling auf 1080p

Hallo Zusammen,
ich möchte mir demnächst ein NAS zulegen, welches ich vorallem für Filme nutzen werde.
Es sollte jedoch die funktion von upscaling auf 1080p vorhanden sein.
Noch besser wäre wenn es sogar auf 1080p und 4K upscalen könnte.
Ich habe mich schon mal ein bischen umgeschaut, jedoch wurde ich nicht fündig.
Bei einigen NAS(Synologie glaub ich) steht auf der Homepage bei einigen Modellen etwas von Transcodierung.
Ist das das selbe wie upscaling, sorry habe von NAS noch nicht so wirklich Ahnung.
Zudem wollte ich wissen ob es mehr Sinn macht ein NAS via HDMI an direkt an den TV anzuschliessen oder über USB(mein TV hat nur USB2.0)

Vielen Dank für alle Tipps

24.09.2016
4 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User alexko90

Zum upscaling und transkodieren kann ich dir leider auch nicht viel sagen, aber zur Anbindung an einen TV hab ich etwas Erfahrung. Ich besitzte momentan einen Synology NAS der direkt am Router angeschlossen ist. Filme streamen, per w-lan bis zu 1080p, funktioniert bei mir einwandfrei solange der TV in der Nähe des Routers steht. Ansonsten empfehle ich dir HDMI oder Ethernet anbindung. Die Wiedergabe per USB können nur sehr wenige Modelle, diese erkennst du meist am extrem hohen Preis, würde ich daher nicht empfehlen.

29.09.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User semmeli01

Hallo Mrfrischi
Für was genau brauchst du denn die Upscaling-Funktion? bzw. was erhoffst du dir davon? Falls du Videos in schlechter Qualität hast (z.B. 480p oder 720p) wird diese durch das Upscaling nicht besser! Es rechnet einfach die schlechte Qualität auf mehr Bildpunkte herauf.
Der Sinn vom Transodieren am Beispiel von einem Streaming-NAS liegt darin, dass das NAS die Videodaten für das Wiedergabegerät (Fernseher, PC, Handy) aufbereitet und diesem das Wiedergeben des Videos zu vereinfachen.

06.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.