Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Lüfter

PC-Lüfter dienen dazu, das Gehäuse des Computers mit zusätzlichen Lüftern zu versehen, um so den Luftstrom im Innern verstärken zu können. Damit soll ein Überhitzen der Komponenten verhindert und ein geregelter Betrieb garantiert werden. Die Lüfter gibt es in diversen Grösse, Farben und oft auch mit Lichteffekten versehen. Je nach Case und Motherboard-Anschlüssen passen unterschiedlich viele Lüfter in deinen PC. Die Lüfter unterscheiden sich hinsichtlich des Luftdurchlasses, der Lautstärke sowie des statischen Drucks.

Du findest bei uns verschiedenste Lüfter bekannter Brands wie bspw. AeroCool, Akasa, Alpenföhn, Antec, BitFenix, Chieftec, Cooler Master, Coolink, Cougar, Cryorig, EKWB, Enermax, Fractal, be quiet!, GELID, Noctua, LC-Power, NZXT, Papst, Phanteks, PHOBYA, Raijintek, Revoltec, Noctua, Noiseblocker, Arctic, Scythe, Corsair, Sharkoon, Silverstone, Tiger Electronics, YATE LOON und Thermaltake.
mehr

Diskussion über PC Lüfter

User Ultimato

Luftmenge vs Statischer Druck

Auf was muss man schauen wenn es um die "Kühlleistung" des Lüfters geht.
Eine Höhere Luftmenge oder einhöherer statischer Druck?

15.02.2017
3 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems

kommt auf die Anwendung des Lüfters an. Lüfter die auf statischen Druck ausgelegt sind sind besser geeignet um zum Beispiel durch Lüfter und andere Obstruktionen Luft zu drücken airflow Lüfter dagegen sind eher geeignet in offeneren Situationen, jedoch ist das auch stark vom jeweiligen in Frage kommenden Lüfter abhängig. Der Noctua NF-F12 ist da das klassische Beispiel eines vielseitig einsetzbaren Lüfters trotz klarer Auslegung auf ein Anwendungsbereich, da einfach die Qualität und Leistung stimmt.
Hoffe konnte helfen.

15.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User brische

Je höher der statische Druck desto stärker "presst" der Lüfter die Luft durch Hindernisse wie z.b. ein WaKü-Radiator durch. Sie sind dazu ausgelegt einen hohen Druck zu erzeugen & nicht primär viel Luftvolumen zu schaufeln

Im Gegensatz dazu vermögen Lüfter mit hoher Luftmenge das grössere Volumen an Luft zu fördern. Die sind primär ausgelegt möglichst viel Luft zu fördern & nicht einen hohen Widerstand zu überbrücken/durchdringen

17.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.