Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User RaphaelXWB

kleiner leistungsfähiger computer

Hallo zusammen

Ich habe follgendes problem:
Ich möchte vornehmlich Fotos von einer DSLR auf eine externe speicherplatte kopieren... Und da habe ich sehr sehr lange mit einem nicht sehr leistungsfähigem laptop...
ein weiteres Problem wäre... Ich schneide Videos und muss die zwischenzeitlich immer (lange) Rendern.. Geht dass eigentlich? Ich arbeite mit Adobe Premier
Meine Idee:
Ein Art Raspery PI aber einfach selber gemacht mit ausgewählten Komponenden um so die Aufgaben zu erledigen...

Ja klar wäre eventuell ein Kauf eines neuen Computer billliger aber mal abgesehen...

Dafür möchte ich allerhöchstens 500 Franken ausgeben...
Ich nehme an das ich für die Zukunft eigentlich sämtliche Komponenten weiter Austauschen kann... Zb in 4 Jahren...

Da ich von PC s noch nicht sehr viel Ahnung habe bitte liste ergänzen:
Mainboard
Prozessor
RAM
?SSD/HDD?
Gehäuse

Brauche ich sonst noch was?

Vielen Dank im Voraus

07.05.2017
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems

Hallo, für 500 franken wird das nichts. man zahlt normalerweise extra für den kleinen formfaktor. raspberry pi grösse schon gar nicht. günstigste variante wäre ein ryzen 5 1600 basiertes system. dafür müssten sie aber so um die 1000.- franken ausgeben. die kopiergeschwindigkeit hängt auch nicht wirklich mit der leistung des laptops zusammen sondern ist limitiert durch die bandbreite des usb anschlusses.

07.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User RaphaelXWB

Also die Grösse ist mir grundsätzlich relativ egal...

Einer meiner gedanken wäre auch nur dieser kleine PC laufen zu lassen ohne den Laptop laufen zu lassen... Dann stört es mich auch fast gar nich da der Kopiervorgang ja nicht über den Laptop läuft...

07.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Qwertz

Wenn der Laptop einen USB 3.0-Anschluss (blau) hat, dann würde sich vielleicht ein kleiner Hub und ein schneller Kartenleser zum kopieren lohnen, wenn zwei 3.0 vorhanden sind dann brauchst du keinen Hub dazu. Der Raspberry Pi ist allerdings generell eine "lahme Kiste", der ist von der Rechenleistung her mit einem alten Smartphone zu vergleichen.

Videos zu rendern ist eine extrem rechenintensive Aufgabe und ich glaube nicht, dass man für 500.- einen ordentlichen Mini-PC bekommt, auf dem das Videorendering halbwegs schnell vonstatten geht.

07.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Hallo
mal so als überlegung, nicht ganz im preis - müsste aber für die aufgaben gut geeignet sein - wäre ein intel skull canyon. wird auch hier angeboten...

07.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User N-Systems

digitec.ch/de/ShopList/Show... habe mal ein günstiges system zusammengestellt, dass fürs rendering auch geignet wäre mit premiere. wenn sie ein gehäuse möchten, in welchem ein internes cd rom laufwerk platz hat, müssen sie mit etwa 30 franken extra rechnen. auch ist keine windows lizenz dabei.

07.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.