Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Objektiv

Es gibt unzählige Objektive für Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon, Pentax, Samsung, Sony, Sigma, und Tamron. Natürlich findest du auf digitec.ch eine ebenso grosse Auswahl an Objektiven für Systemkameras, z.B. von Olympus, Fujifilm, Tokina und Walimex. Damit du das passende Objektiv bei uns im Shop findest, haben wir die entscheidenden Auswahlkriterien für dich zusammengefasst. Wichtig vorab: Bei Kompaktkameras ist das Objektiv direkt an der Kamera verbaut, bei DSLRs und Systemkameras kannst du das Objektiv wechseln (daher der Name Wechselobjektiv).

Generell unterscheiden sich Objektive in Festbrennweiten- und Zoom-Objektive. Zunächst musst du dir darüber klar werden, ob du eine einzige, fest eingestellte Brennweite (Festbrennweiten-Objektiv) nutzen möchtest oder ob dir ein «heran- und rauszoomen» (Zoom-Objektiv) wichtig ist. Festbrennweiten bieten eine hohe Lichtstärke und Abbildungsleistung, was für die Innenraum-Fotografie wichtig ist. So eignen sie sich auch besonders gut für Porträt- und Makroaufnahmen mit hoher Detailtreue. Dein Motiv bewegt sich schnell, ist unkontrollierbar und du kannst den Abstand von dir und deinem Motiv nicht beeinflussen? Dann musst du schnell zwischen verschiedenen Brennweiten wechseln und benötigst ein Zoom-Objektiv. Nicht nur für die Sportfotografie sondern auch für die Reisefotografie sind universelle Zoom-Objektive wie das 18-250mm von Sigma oder das 16-300mm von Tamron ideal. Hier hast du eine Vielzahl von verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, kannst fast alle Motive fotografieren und hast trotzdem nicht viel Gepäck. Sobald du weisst, ob du lieber ein Festbrennweiten- oder ein Zoom-Objektiv möchtest, entscheidest du dich, je nach gewünschter Bildwirkung und Verwendungszweck, für eine Brennweite und damit für ein Makro- (grosser Abbildungsmassstab für exakte Details), Weitwinkel (weiter Blickwinkel, ähnlich dem Fisheye-Effekt), Normal- oder Teleobjektiv (Motive ganz weit weg nahe heranholen). Alles spielend leicht zu finden, denn du kannst in der Kategorie Objektive auf digitec.ch bestens nach deinen Wünschen und Ansprüchen filtern und dir die passende Auswahl anzeigen lassen.
mehr

Diskussion über Objektiv

User Hackie77

Brennweiten-Umrechnung

Ich spiele mit dem Gedanken, eine Alpha7 zuzulegen. Bisher hatte ich eine 500D mit APS-C Sensor und u.a. die Standardobjektive 18-55/55-250. Mittlerweile habe ich leider so viele verschiedene Tabellen und Formeln gesehen, dass ich nicht mehr sicher weiss, wie ich das auf das neue Kameraformat umrechne. Damit meine ich: Ich möchte wissen, welchen Brennweitenbereich ich mir zulegen sollte, damit sich mit dem grösseren Sensor wieder plusminus der gleiche Bildausschnitt ergibt, insbesondere für das 55-250 (oder ggf 55-300)

23.05.2017
1 Beitrag
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Die Alpha 7 hat einen Vollformat-Sensor. Der Brennweitenfaktor zwischen Vollformat und Canon's APS-C beträgt 1.6.
Das Weitwinkelobjektiv wäre dann 28.8-88mm, fürs Tele ein 88-400.
Damit würdest du theoretisch das gleiche Bildfeld abdecken. Doch da die Brennweite eine andere ist, ändert sich der Bildwinkel leicht.
Da der Vollformatsensor auch ein ganz anderes Potential hat als deine 500D, würde ich mich nicht unbedingt an die bisherigen Brennweiten klammern.
Meine Empfehlung: Schaff dir die Alpha 7 zuerst mit dem Kit-Objektiv ODER einer lichtstarken Festbrennweite an.

23.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.