WD My Cloud: Etwas Cloud für deine Wohnung
News & Trends

WD My Cloud: Etwas Cloud für deine Wohnung

erstellt am 12.12.2017
Western Digital gehört zu den grossen Namen im Festplatten-Business. Nicht ohne Grund, denn sie bieten nicht nur Speicherlösungen für Unternehmen an, sondern auch für Heimanwender. Der jüngste Spross der WD-Familie bietet Smartphone-Nutzern Bequemlichkeit, bringt die Datenhoheit wieder ins Wohnzimmer und heisst My Cloud Home.

Du willst eine Cloud, vertraust Google, Apple, Dropbox und Co. aber nicht? Du willst auch vom Smartphone aus immer die Herrschaft über deine Daten haben? Verständlich. Darum hat Western Digital den Netzwerkspeicher My Cloud Home auf den Markt gebracht. Einfach einstecken, App runterladen und los geht's. Ganz egal, ob du vom Mac oder PC, mit iOS oder Android zugreifst: Deine Daten stehen immer zur Verfügung. Wo du auch bist. Und das Beste: Wenn es dein mobiles Datenvolumen zulässt, aktivierst du die automatische Sicherung und speicherst deine Fotos und Videos sofort im Hintergrund auf die heimische Festplatte. Direkt von unterwegs.

My Cloud Home

Für einfache Ansprüche reicht das Gerät mit Einzellaufwerk oft schon aus. Das Gerät mit einer Festplatte arbeitet völlig ohne Lüfter und ist dadurch kaum hörbar. Trotzdem bietet die My Cloud Home das Leistungsspektrum des grösseren Schwestermodells: Zuverlässige Sicherungen, ständige Verfügbarkeit von überall, zentrale Datenspeicherung für alle deine Computer und Mobilgeräte, installierbare Apps für verschiedene Anwendungen bis hin zur Unterstützung von Amazons Alexa.

My Cloud Home Duo

Noch mehr Sicherheit bietet die My Cloud Home Duo. Sie erweitert die Möglichkeiten der kleinen My Cloud Home um die Datenspiegelung auf eine zweite Festplatte und gibt somit zusätzliche Sicherheit gegen Datenverlust durch Redundanz. Trotz Lüfter bleibt auch dieses Gerät angenehm leise und sparsam. Der enorme Speicherplatz von bis zu 20 TB reicht sogar für sehr grosse Datenmengen. Da können gleich die Daten einer ganzen Grossfamilie gesichert werden.

12 Personen gefällt dieser Artikel


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren