Sonys OLED-TVs – jetzt entdecken
Sonys OLED-TVs – jetzt entdecken
News & Trends

Sonys OLED-TVs – jetzt entdecken

Lilian Dach
Zürich, am 13.06.2017
Sonys brandneue OLED-TVs, die Bravia A1, sind wahre Designstücke. Aber nicht nur das: Auch am Sound wurde verbessert, was das Zeug hält. Ebenso bei der Bildqualität. Diese überzeugt mit 4K-Auflösung, HDR- und OLED-Qualität.

Die Sony Bravia A1-Modelle in zwei Zollgrössen

Bestelle deinen Sony OLED-TV in 55” oder 65” jetzt. Die satten Schwarzwerte und die strahlenden Lichter werden dich überzeugen. Das überzeugt dich noch nicht? Dann wappne dich für den Sound: Dank «Acoustic Surface-Technologie» wird das TV-Display zum Lautsprecher.

TV/>
KD-55A1 (55", 4K, Android OS, OLED, 2017)
Sony KD-55A1 (55", 4K, Android OS, OLED, 2017)
TV/>
KD-65A1 (65", 4K, Smart TV, OLED, 2017)
Sony KD-65A1 (65", 4K, Smart TV, OLED, 2017)

Die Sony OLED-TVs im Video

Designkonzept «One Slate»

Das flache Design fügt sich bestens in dein Wohnzimmer ein. Beim Sony A1 siehst du quasi keinen Rahmen mehr. Ausserdem verschwinden Standufss und Lautsprecher fast, der A1-OLED-TV scheint quasi zu schweben. Dank diesem Design kannst du deinen Sony A1 als echtes Designstück inszenieren.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Fast kein Rahmen ist mehr sichtbar, auch die Kabel verschwinden fast völlig.

Sony erklärt dir das «Ein Stück Wohnen-Konzept» in eigenen Worten: > Das Konzept «Ein Stück Wohnen» greift auf Elemente und Vorstellungen zurück, die das Idealbild eines «Wohnzimmers» prägen und kombiniert sie auf neue Art und Weise, um Produkte zu erschaffen, die ganz natürlich mit ihrer Umgebung harmonisieren. Wir wollten dieses Raumkonzept auf den Punkt bringen und wir wollten das ästhetische Verständnis für einen Fernseher über die herkömmliche Betrachtungsweise als Möbelstück und Inneinrichtung hinaus erweitern. Unsere Lösung war das «One Slate»-Konzept: Der Ansatz, ein bekanntes Produkt auf ein einziges Werkstück in Form einer Platte zu reduzieren, die eine gewisse natürliche Eleganz ausstrahlt und von Nutzern als Kunstwerk in und aus sich selbst heraus wahrgenommen wird. Die normale Herangehensweise an das Produktdesign für einen Fernseher galt nicht länger für uns. Um ein Design zu kreieren, das in der Lage ist, Wohnräume umzugestalten, war uns klar, dass dieses Design vor allem eines können musste, nämlich den Fernseher in ein Kunstwerk zu verwandeln.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Der Sony OLED-TV fügt sich bestens in dein Wohnzimmer ein und wird zum Designer-Möbelstück.

OLED-Technologie

Echtes Schwarz, brillante Farben und hohe Kontraste dank selbstleuchtenden Pixeln. So gibt es dank OLED auch bei dunklen Filmszenen extrem feine Kontrastschärfen und beeindruckende Detailtiefen ohne Grauschleier. Farben sind noch strahlender und Schwarz ist wirklich Schwarz.

Was heisst «OLED» überhaupt?

OLED (engl. organic light emitting diode) heisst übersetzt «selbstleuchtende Leuchtdiode». Dank diesen Leuchtdioden (auch selbstleuchtende Pixel genannt) leuchten die TV-Displays ganz von selbst und brauchen keine Hintergrundbeleuchtung. Dies ermöglicht eine extrem flache Bauweise, enorme Bildqualität, echtes Schwarz ohne Grauschleier und Farben mit hoher Kontrastschärfe und Detailtiefe. Durch die Ergänzung eines weissen Subpixels zu den drei konventionellen Farben Rot, Grün und Blau besitzten OLED-TVs 8 Millionen Subpixel, die eine realitätsnahe Farbdarstellung ermöglichen. OLED-Pixel sind rund 1000mal schneller als herkömmliche LED-Pixel. Das ist besonders für schnelle Sport- und Filmszenen ein grosser Vorteil. Es bleibt alles scharf, denn jeder Pixel kann im Bruchteil einer Sekunde ein- oder ausgeschaltet werden. Die Sony OLED-Pixel werden einzeln gesteuert und können komplett ausgeschaltet werden, um ein reines Schwarz zu erzeugen. Der auf diese Weise mögliche Kontrast sorgt für mehr Details, Tiefe, Texturen und Farben. Schlussendlich bekommst du ein sehr realistisches Bild.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
OLED-Technologie im Vergleich. Rechts ohne, links mit Sony OLED-Technologie.

Sound

Sony hat eine neue Sound-Technologie entwickelt, die Stereo-Sound erzeugt, indem das Display in Schwingungen versetzt wird. Bei der A1-Serie ist der Sound also in den Bildschirm integriert. Und der Bass? Der Subwoofer wurde elegant im Standfuss untergebracht. Wir konnten den Sound des A1 bereits vorab hören und sind begeistert. Es ist wirklich überzeugend.

Bildqualität dank neuem Prozessor

Die A1-Modelle vertrauen auf den neuesten 4K HDR-Prozessor genannt «X1-Extreme». Zusammen mit der OLED-Technologie geniesst du detailreiche Bilder, die gleichzeitig realistische Farben haben. Ausserdem wird Bildrauschen unterdrückt und dein Bild somit klarer. Die hohe Bildqualität hängt in erster Linie vom leistungsstarken Prozessor ab. Was der neueste Sony 4K HDR-Prozessor genannt «X1-Extreme» kann, erklärt Sony hier selbst: > Die Detailgenauigkeit unserer 4K HDR-Fernseher ist auf die leistungsstarken Prozessoren zurückzuführen. Unser neu entwickelter 4K HDR-Prozessor genannt «X1-Extreme» bietet eine um 40 Prozent gesteigerte Echtzeit-Bildverarbeitung im Vergleich zum Vorgängermodell, dem 4K Prozessor X1. Der 4K HDR-Prozessor «X1-Extreme» rechnet sämtliche Inhalte auf nahezu 4K-HDR-Bildqualität. Dank objektbasierter HDR-Überarbeitung und «Super Bit Mapping 4K HDR» erzeugt der 4K HDR-Prozessor «X1-Extreme» mit noch mehr Schärfentiefe, besseren Texturen und natürlicheren Farben. Ein Sonnenuntergang hat Tausende von Farbtönen und Schattierungen. «Super Bit Mapping 4K HDR» gibt sie alle wieder. Es erzeugt bei der Wiedergabe ein weiches, natürlich wirkendes Bild ohne die bei anderen Fernsehern mögliche «Streifenbildung». Dank 14-Bit-Signalverarbeitung werden die Farbbereiche aufgebrochen und die Abstufung der Schattenbereiche ausgeglichen und selbst bei 8-Bit-Bildquellen eine 14-Bit-Farbabstufung erreicht. Dadurch wird im Vergleich zu herkömmlichen Bildschirmen eine Steigerung der Farbtiefe um das 64-Fache erreicht.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Was die Sony Prozessoren auszeichnet.

Das könnte dich auch interessieren

Einkaufsführer: In *6 Schritten** zum richtigen Fernseher
placeholder

placeholder

Unsere *TV-Highlights im Juni**
placeholder

placeholder

8 Personen gefällt dieser Artikel


Lilian Dach
Lilian Dach
Category Development Manager, Zürich
Fotografie begeistert mich und Shoppen ist meine grosse Leidenschaft. Passend dazu bin ich neu in der Category Baby + Toys und erweitere täglich mein Wissen: «Es ist nur eine Phase», Doppelmilchpumpen sind effizienter (ui), kann man Umstandsmode auch un-schwanger tragen und es ist alles irgendwie so herzig :)

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren