Smartphones aus China – Finde die Spracheinstellungen
Hintergrund

Smartphones aus China – Finde die Spracheinstellungen

Dominik Bärlocher
Zürich, am 12.01.2017
Manchmal werden gute Smartphones einfach nicht in der Schweiz vertrieben. Dann setzen sich unsere Produktmanager daran, das Phone zu importieren. Daher bieten wir dir Phones aus allen Ecken der Welt an. China, zum Beispiel. Da du wahrscheinlich aber kein Chinesisch kannst: Hier ein Guide, wie du dein Phone auf Deutsch umstellen kannst.

你们好! 今天我们来看中国的手机。 这个手机不说德国的语言。

Okay, lassen wir das. Das Problem kennst du vielleicht. Du blickst auf dein Handy und es ist in Chinesisch. Das ist ein Problem, wenn du nicht Chinesisch sprichst. Oder wie dein Handy es dir in dem Falle sagen würde: 你不知道汉语.

Jüngst hat ein User uns verzweifelt gefragt, wie er sein brandneues LG V20 auf Deutsch umstellen kann. Denn die Specs sprechen klar für einen Kauf, wäre da nicht die Sprachbarriere. Die Einstellungen sind auf Englisch ja verständlich, Französisch geht auch noch, aber Chinesisch?

Daher haben wir uns hingesetzt und euch diese Anleitung zusammengestellt.

Welche Smartphones stammen aus China?

Da unser Produktmanagement Smartphones aus aller Welt besorgt und dabei darauf achtet, dass die Versorgung für unsere Lagerbestände und schliesslich dich gewährleistet ist, gibt es keine abschliessende Liste, die unsere China-Smartphones umfasst. Wir versuchen natürlich, dir immer lokale Versionen des Geräts anzubieten. Das ist aber nicht immer möglich, weil gewisse Geräte, die wir dir anbieten wollen, manchmal gar nicht in der Schweiz auf den Markt kommen oder gar nicht ausserhalb Asiens zu kaufen sind.

Zum Zeitpunkt, an dem ich diesen Artikel geschrieben habe, sind folgende Smartphones aus China:

Mobiltelefon
/>
V20 (64GB, Titan Gray, 5.70", Hybrid Dual SIM, 16Mpx)
LG V20 (64GB, Titan Gray, 5.70", Hybrid Dual SIM, 16Mpx)

Das Leben ist gut, wenn man mehr spielt

Mobiltelefon
/>
ZenFone 3 Deluxe ZS570KL (64GB, Glacial Silver, 5.70", 23Mpx)
ASUS ZenFone 3 Deluxe ZS570KL (64GB, Glacial Silver, 5.70", 23Mpx)

Pures Metall, einzigartige Leistung

Von 汉语 zu Englisch

Die folgende Anleitung wurde mit einem LG V20 erstellt. Andere Smartphones dürften aber mit diesen Schritten auch zu meistern sein. Ich habe mich für das LG V20 entschieden, da dich das Gerät schon von der ersten Inbetriebnahme mit chinesischen Fragen löchert. Diese beantworten wir auch.

Ich habe die Texte nicht nur übersetzt sondern auch in Pinyin, der Lautschrift, umgeschrieben, damit du dir ein Bild davon machen kannst, wie das denn klingen soll.

In diesem Tutorial nutzen wir ein Feature Androids aus, das du bei Schweizer Smartphones wohl nie benutzen willst. Auf jedem Android-System ist standardmässig jede Sprache vorinstalliert. Anders als bei Windows 10 musst du keine Sprachpakete herunterladen.

Wahl des mobilen Netzwerks

Der erste Bildschirm sieht so aus

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Die Übersetzung von oben nach unten

  • 移动网络 (Pinyin: Yídòng wǎngluò) heisst so viel wie mobile Datenübertragung oder mobiles Netzwerk
  • 启用 (Pinyin: Qǐyòng): Einschalten
  • 停止 (Pinyin: Tíngzhǐ): Stop
  • 数据已启用 (Pinyin: Shùjù yǐ qǐyòng): Mobile Daten sind eingeschaltet
  • 當Wi- Fi無法使用時、 請連線至行動網路可能需要支付行動網路費用 (Pinyin: Dāng Wi-Fi wúfǎ shǐyòng shí, qǐng lián xiàn zhì xíngdòng wǎng lù kěnéng xūyào zhīfù xíngdòng wǎng lù fèiyòng): Wenn Wi-Fi nicht verfügbar ist, so können zusätzliche Kosten des Mobilfunkanbieters entstehen.

Setup abschliessen

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
  • 完成操作需使用 (Pinyin: Wánchéng cāozuò xū shǐyòng): Setup abschliessen
  • 主頁 (Pinyin: Zhǔyè): Home Page
  • 主頁與應用程式集 (Pinyin: Zhǔyè yǔ yìngyòng chéngshì jí): Home Page und Anwendungs-Sets
  • Easy Home
  • 使用此為預設應用程式 (Pinyin: Shǐyòng cǐ wéi yù shè yìngyòng chéngshì): Diese Auswahl zur Standardauswahl machen.
  • 取消 (Pinyin:Qǔxiāo): Abbrechen
  • 確定 (Pinyin: Quèdìng): OK

Mir ist nicht ganz klar, was der Bildschirm von mir will. Ich habe die erste Option 主頁 – Home Page – gewählt, was mich zum Android 6.0 Standard-Home-Screen gebracht hat. Mittlerweile hat LG das Handy auf Android 7.0 upgedated, aber die Frage ist nie wieder aufgetaucht.

Die Einstellungen

Du musst nun deinen Weg in die Einstellungen des Androids finden. Das geht am einfachsten indem du die Notification Tray runterziehst (also die Schublade oben) und dort auf das Zahnrad klickst.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Wichtig ist für uns im Kontext dieser Operation nur die Spracheinstellung, weil alles andere kannst du dann einstellen, wenn du dein Handy verstehst.

  1. Wähle den Tab ganz rechts. 標準 (Pinyin: Biāozhǔn): Standard(einstellungen)
  2. Wähle die Option 語言與鍵盤語言 (Pinyin: Yǔyán yǔ jiànpán yǔyán): Sprach- und Tastatureinstellungen

Auch wenn deine Einstellungen anders aussehen, such dir die Zeichen 語言 (Pinyin: Yǔyán). Denn Yǔyán heisst nichts anderes als «Sprache». Wenn du deine Einstellungen durchsuchen kannst, dann sind das die Zeichen, die du ins Suchfeld eingeben kannst.

Spracheinstellungen

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Hier brauchst du die oberste Option 語言, dort wo die Einstellung auf 汉语(台湾) ist. Diese Einstellung bedeutet in Pinyin Hànyǔ (táiwān).

Sprache hinzufügen

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
  1. Wähle 新增語言 (Pinyin: Xīn zēng yǔyán): Sprache hinzufügen
  2. Such dir Englisch oder Deutsch oder eine Sprache deiner Wahl aus
  3. Fertig

Eins bleibt noch: Viel Spass mit deinem neuen Handy!

24 Personen gefällt dieser Artikel


Dominik Bärlocher
Dominik Bärlocher
Senior Editor, Zürich
Journalist. Autor. Hacker. Ich bin Geschichtenerzähler und suche Grenzen, Geheimnisse und Tabus. Ich dokumentiere die Welt, schwarz auf weiss. Nicht, weil ich kann, sondern weil ich nicht anders kann.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren