Entdecke die Nikon D500 im Video!
News & Trends

Entdecke die Nikon D500 im Video!

Lilian Dach
Zürich, am 16.08.2016
Spitzenleistung im kompakten Gehäuse: Die D500 muss sich selbst vor der D4s und D5 nicht verstecken. Was sie alles kann, siehst du im Action-Video mit den Profifotografen Rainer Eder und David Carlier.

Im Video erwähnte Produkte

Meist wird das AF-S DX 16-80mm f/2.8-4 verwendet, es kommen jedoch auch andere NIKKOR-Objektive zum Einsatz, wie zum Beispiel das 200mm f/2, 14-24 f/2.8 oder das 10-24 f/3.5-4.6.

Kamera
D500 Kit (16-80mm, 20.90Mpx, APS-C / DX)
Showroom
2415.–
Nikon D500 Kit (16-80mm, 20.90Mpx, APS-C / DX)

Die Nikon D500 mit 21.5 MP und 4k Videos eignet sich besonders gut für Sport und Tieraufnahmen. Mit 10 Bildern/s und einem Profi Autofokussystem ist jeder entscheidende Momente scharf eingefangen.

SB 5000 Blitzgerät (Aufsteckblitz)
Showroom
547.–
Nikon SB 5000 Blitzgerät (Aufsteckblitz)
AF-S VR DX Nikkor 16-80mm f/2.8-4 E ED
997.–
Nikon AF-S VR DX Nikkor 16-80mm f/2.8-4 E ED
AF-S NIKKOR 14-24mm f/2.8G ED
Showroom
1526.–
Nikon AF-S NIKKOR 14-24mm f/2.8G ED
AF-S DX 10-24mm f/3.5-4.5G ED
880.–
Nikon AF-S DX 10-24mm f/3.5-4.5G ED

Spitzenleistung im kompakten Gehäuse

Mit demselben Autofokussystem wie die D5 ausgestattet, besitzt die D500 zudem eine vergleichbar gute Performance bei Serienbildern. Sie ist für den extremen Einsatz draussen geeignet, kommt aber im kompakten DX-Body daher.

Damit kannst du bei jedem Wetter, allen Motiven und bei jeglicher Art von Lichtverhältnissen eine bemerkenswerte Bildfeldabeckung und natürlich Bildqualität erreichen. Im Vergleich zum FX-Format hat der DX-Sensor ein kleineres Bildfeld, wodurch es zu einer Brennweitenverlängerung um den Faktor 1.5 kommt. Im Vergleich zum Vollformat wird das Teleobjektiv so ca. um die Hälfte kleiner und leichter. Besonders für Tier- und Sportfotografen sehr interessant, da ihr euch so mittendrein stürzen könnt, ohne viel Gewicht herumzuschleppen. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen kann die D500 mit einem aussergewöhnlich grossen ISO Bereich und sehr wenig Bildrauschen bei hohen ISO überzeugen.

Das ist aber noch nicht alles: Mit dem neuen Pufferspeicher kannst du bis zu 200 RAW-Bilder in einer einzigen Serienbildaufnahme mit bis zu 10 Bilder/s aufnehmen. Der dreh- und schwenkbare 3.2 Zoll-Touchscreen ermöglicht dir Überkopf- und extrem bodennahe Aufnahmen. Ausserdem ist die D500 mit der neuen SnapBridge-Technologie ausgestattet. Damit kannst du Bilder automatisch via Bluetooth-Verbindung zwischen Kamera und z.B. deinem Smartphone oder Tablet austauschen. Die D500 hat keinen integrierten Blitz.

Produkthighlights

  • 20.9 MPixel DX-Format-Sensor (vergleichbar mit APS-C)
  • Neuer Bildprozessor Expeed 5
  • Autofokussystem der Nikon D5 mit 153 Messfeldern, davon 99 Kreuzsensoren
  • Serienbildaufnahme mit bis zu 10 Bilder/s
  • neigbarer LCD-Monitor mit Touch-Funktion
  • 4K-Video-Funktion mit bis zu 30p/s
  • ISO 100 51.200 [Bis zu 51-640.000 möglich]
  • XQD/SD-Dual-Kartenschacht

Die Fotografen

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Links: Rainer Eder mit der D500 und dem 16-80mm. / Rechts: David Carlier mit der D500.

Nicht nur spektakuläre Kletteraufnahmen zählen zu Rainer Eders Handschrift. Seit mehr als 20 Jahren in der Schweiz wohnhaft, fotografiert der gebürtige Österreicher alles, was in der Extremsportszene zu Hause ist. Durch unzählige Projekte mit Basejumpern, Speedflyern oder Kayaker und Fotografieeinsätze für angesehene Outdoormarken, weiss Rainer Eder ganz genau, wie wichtig die richtige Wahl der Kamera für solche Einsätze ist: „Extrem schnell, messerscharf, mit ähnlichen Features wie die Nikon D5 ausgestattet und trotzdem so leicht und handlich, was will man mehr als Fotograf? Das Resultat unseres Shootings in den Schweizer Bergen spricht wohl für sich“.

Auf die Frage, wo David Carlier zu Hause ist, würde er wohl mit „in der Natur“ antworten. Seine Fotos sind extrem ausdrucksstark. Seine Fotografie Projekte führen ihn durch die ganze Welt, wo er sein Auge für Ästhetik immer wieder von neuem unter Beweis stellt. Die Kombination verschiedener fotografischer Techniken verleiht seinen Bildern ihren einzigartigen Charakter. So auch bei diesem Shooting, wo David Carlier mit der D500 zum Beispiel mit dem geschickten Einsatz mehrerer Blitzgeräte einzigartige Aufnahmen gelungen sind.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Der Videographer Christoph Frutiger hat auch die D500 verwendet.

Christoph Frutiger hat sich in den letzten Jahren als freischaffender Kameramann im In- und Ausland einen grossen Namen erarbeitet. Sein Know-how hat er sowohl bei diversen ausländischen Produktionen als auch zahlreichen Actionshootings in den Schweizer Alpen unter Beweis gestellt. So auch beim Nikon D500 Action Fotoshooting, wo er als Kameramann einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen ermöglicht. Christoph Frutiger zeigt uns, dass er sowohl ein Meister der Filmtechnik als auch der Gestaltung ist: atemberaubende Action Szenen, perfekt inszeniert, grosses Kino - alles aufgenommen mit der Nikon D500.

9 Personen gefällt dieser Artikel


Lilian Dach
Lilian Dach
Category Development Manager, Zürich
Fotografie begeistert mich und Shoppen ist meine grosse Leidenschaft. Passend dazu bin ich neu in der Category Baby + Toys und erweitere täglich mein Wissen: «Es ist nur eine Phase», Doppelmilchpumpen sind effizienter (ui), kann man Umstandsmode auch un-schwanger tragen und es ist alles irgendwie so herzig :)

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren